Haupt
Behandlung

Vitaprost: Analoga, Angaben zur Verwendung und Merkmale der Verwendung

Die Entzündung der Prostatadrüse (Prostatitis) ist ein dringendes Problem für Männer über 40 Jahre.

Mehr als die Hälfte der Vertreter des stärkeren Geschlechts dieses Zeitalters befasst sich mit Beschwerden über die Symptome der Pathologie.

Die häufigsten Behandlungsmethoden der Krankheit sind Zäpfchen und Tabletten.

Ärzte verschreiben hauptsächlich Vitaprost, Analoga der heimischen und importierten Produktion.

Der Hauptwirkstoff des Arzneimittels ist Trockenextrakt aus der Prostata von Rindern. Die Suppositorien erhalten eine Form von Diepsol mit leicht löslichem Fett. Bei der Herstellung von Tabletten werden auch Stärke, Saccharose und andere für den Körper sichere Stabilisatoren verwendet.

Indikationen für die Verwendung von Drogen sind:

  • schwere Symptome einer Prostatitis;
  • benignes Adenom;
  • zur Vorbeugung einer akuten Verschlimmerung einer chronischen Entzündung der Prostatadrüse;
  • präoperative Vorbereitung und Rehabilitation nach der Operation an diesem Organ;
  • In seltenen Fällen werden Vitaprost und seine Analoga bei Störungen des Wasserlassen bei Frauen in den Wechseljahren und in den Wechseljahren angewendet.

Die pharmakologische Wirkung von Vitaprost und seinen Analoga ist wie folgt:

  • verbesserte Blutversorgung der Prostata und der Blase;
  • Verringerung der Blutgerinnung, Verhinderung der Bildung von Blutgerinnseln;
  • Stimulation der sekretorischen Aktivität von Prostataepithelzellen.

Bei regelmäßiger Anwendung von Vitaprost und seinen Analoga wird darauf hingewiesen:

  • Verringerung der Schwellung der Prostata;
  • normales Wasserlassen;
  • Verbesserung der Spermatogenese;
  • Wiederherstellung der Potenz;
  • Schmerzlinderung

Wie in der Gebrauchsanweisung für dieses Medikament angegeben, ist die einzige Nebenwirkung eine mögliche Allergie gegen einen der Bestandteile.

In Apotheken werden Vitaprost-Analoga mit der gleichen Zusammensetzung präsentiert, die sie bei der Behandlung von Prostatitis ersetzen können:

  • Samprost inländische Produktion. Das Medikament ist in Form von Phiolen mit Pulver zur Herstellung einer Injektionslösung erhältlich. Aufgrund der Verwendungsmethode dient es zur Vorbereitung auf Operationen und hat eine ausgeprägte entzündungshemmende Wirkung im akuten Verlauf der Erkrankung.
  • Prostatilen von der russischen Firma Tsitomed.
  • Prostakor, der auch in unserem Land hergestellt wird. Dieses Medikament ist ein vollständiges Analogon von Samprost und wird in Form von Injektionen verwendet.
  • Uroprost in Form von Suppositorien. Indikationen und Verwendungsmethoden sind ähnlich wie bei Vitaprost.

Pflanzliche Inhaltsstoffe, die Prostamol Uno, Prostanorm, Prostaplant, Cernilton und andere enthalten, können auch einen Ersatz für trockenen Prostataextrakt bilden. Sie sollten auch beachten, dass der Hersteller Vitaprost neben Tabletten und Suppositorien auch Vitaprost Forte und Vitaprost Plus produziert. Diese sind nicht gleichbedeutend mit dem gleichen Medikament, ihre vergleichenden Eigenschaften sind in der Tabelle angegeben.

Es gibt häufige Anzeichen einer Prostataerkrankung. Die entzündete Prostatadrüse wirkt sich auf den gesamten Körper aus und führt zu Ermüdung, schneller Ermüdung, Verlust der Arbeitsfähigkeit, Schlafstörungen, Reizbarkeit und ständiger Unzufriedenheit.

Visualisierungsmethoden:

Trotz ausreichender Informationen über das Medikament Vitaprost und seine Analoga sollte nur ein Arzt sie verschreiben. Vor Beginn der Behandlung ist es erforderlich, den Schweregrad des Krankheitsverlaufs zu bestimmen, bösartige Neubildungen zu beseitigen, Stoffwechselvorgänge und den Hormongehalt im Blut zu beurteilen.

Was ist besser, Vitaprost oder Prostatilen: vergleichende Eigenschaften von Medikamenten?

Urologen bei der Behandlung von Entzündungen der Prostatadrüse und des benignen Prostatatadenoms bevorzugen Vitaprost. In einigen Fällen, zum Beispiel bei einer bakteriellen Infektion, ist dies berechtigt, aber manchmal kann man ein billigeres, in der Zusammensetzung ähnliches Medikament finden.

Zu diesen Medikamenten gehört Prostatilen, das auch Trockenprostata-Extrakt enthält. Es ist in Russland und der Ukraine in Form von Suppositorien mit einem Gewicht von 30 und 50 mg erhältlich. In Apotheken können Sie auch Pulverflaschen für die Zubereitung einer Injektionslösung kaufen. Der Preis für ein Paket mit 10 Kerzen Prostatilen 50 mg ist fast doppelt so hoch wie bei Vitaprost 20 mg.

Oft bestimmen die Kosten die Präferenzen des Patienten bei der Auswahl, welche besser ist: Vitaprost oder Prostatilen. Die Behandlung mit Kerzen Prostatilen beträgt mindestens 5 - 10 Tage. Die Durchführbarkeit seiner weiteren Verwendung wird vom Arzt in Abhängigkeit vom Schweregrad der Erkrankung bestimmt. Prostatilen Zink wird in der Ukraine hergestellt (das Medikament ist in Russland noch nicht registriert).

Diese Komponente trägt zur Normalisierung der Spermatogenese und zur frühzeitigen Wiederherstellung der Potenz bei Männern bei. Manchmal wird Prostamol Uno als Analogon zu Vitaprost-Kerzen betrachtet. Dies ist jedoch nicht ganz richtig, da letztere nur in Form von Kapseln erhältlich ist. Trotz der pflanzlichen Bestandteile in der Zusammensetzung erfolgt die Entfernung durch die Organe des Ausscheidungssystems, wodurch die Liste der Kontraindikationen und Nebenwirkungen erweitert wird.

Vitaprost-Tabletten: billige Analoga, ihre charakteristischen Merkmale

In welchen Fällen ist die Ernennung von Kapseln zur Behandlung von Entzündungsprozessen und Prostata-Adenomen angezeigt? Zunächst einmal ist es die Unmöglichkeit der rektalen Medikamentengabe aufgrund psychischer Beschwerden eines Mannes oder seines körperlichen Zustands. Darüber hinaus ist zu beachten, dass einige Wirkstoffe nicht technologisch in Form von Suppositorien verfügbar sind.

Es gibt keinen Ersatz für Vitaprost mit identischer Zusammensetzung in Form von Tabletten. Auf dem Markt gibt es viele Produkte in Form von Kapseln auf Pflanzenbasis. Es ist jedoch erwähnenswert, dass einige von ihnen mit biologisch aktiven Additiven (BAA) zusammenhängen.

Sie sind absolut sicher, aber weniger klinische Studien im Vergleich zu Medikamenten.

Das billigere Analogon von Vitaprost-Tabletten sind daher Prostamol Uno-Kapseln. Sie enthalten einen Extrakt aus Palm Sabalfrüchten. Diese Komponente wirkt entzündungshemmend und lindert die Symptome einer Prostatahyperplasie.

Auch billige Analoga von Vitaprost-Tabletten sind Prostanorm, Prostaplant, Mens Formula Prostate Forte Kapseln. Ihre Vorteile umfassen bestimmte systemische Wirkungen auf den Körper. Pflanzliche Inhaltsstoffe tragen zu einer allgemeinen Steigerung der Tonizität und einer besseren Gesundheit bei.

Das Prinzip der „Arbeit“ eines anderen billigen Analogons von Vitaprost-Tabletten, Omnick Ocas, unterscheidet sich radikal von allen beschriebenen Arzneimitteln. Es gehört zu der Gruppe der α-Blocker und entspannt die glatten Muskeln der Prostata, wodurch die Symptome von Entzündungen und Hyperplasien gelindert werden.

Daher ist Omnik Ocas besser geeignet, wenn Prostatakrankheiten von einer ausgeprägten Harnwegsstörung begleitet werden. Bei der Auswahl eines Medikaments zur Behandlung von Entzündungen der Prostatadrüse richten sich viele nach dessen Kosten. Vergleichende Preismerkmale von Vitaprost und seinen Analoga sind in der Tabelle angegeben.

Günstige in- und ausländische Analoga von Vitaprost-Kerzen und -Tabletten

Statistischen Studien zufolge steht jeder vierte Mann zwischen 20 und 40 Jahren vor dem Problem der Prostatitis.

Im Laufe der Jahre wächst diese Zahl und die Entzündungsrate der Prostatadrüse bei den Rentnern liegt bei etwa 60%.

Ärzte hören nicht auf, ihre Patienten über die Gefahren dieser Krankheit zu informieren und warnen, dass es ohne Therapie zu schwerwiegenden Komplikationen im Urogenitalbereich kommen kann.

Die moderne Medizin verfügt über eine Vielzahl von Instrumenten zur Korrektur pathologischer Entzündungen der Prostata. Die Hauptmethode der Behandlung der Krankheit ist jedoch die medizinische Behandlung mit Kerzen und Tabletten.

Ärzte verschreiben ihren Patienten Hochleistungskerzen und Vitaprost-Pillen, billige (inländische) und teurere Gegenstücke (ausländischer Hersteller) sowie Kombinationsmedikamente mit einem ähnlichen Wirkprinzip. Was ist Vitaprost und wofür sind seine Generika berühmt? Wir werden versuchen, diese und andere Fragen in diesem Artikel zu beantworten.

Einzigartiges Medikament mit ausgeprägter Wirkung.

Vitaprost ist ein Arzneimittel natürlichen Ursprungs, das zur Behandlung von Prostatitis und Prostatatadenom verwendet wird.

Die Basis des Medikaments ist ein Trockenextrakt der Prostata-Vertreter verschiedener Rinder. Das Medikament erfüllt die Aufgaben perfekt und lässt den Patienten die unangenehmen Symptome der Krankheit schnell vergessen.

Die Wirksamkeit des Medikaments beruht auf seinen pharmakologischen Eigenschaften, dank denen es zur Verbesserung einer Reihe biologischer Prozesse in der Drüsenstärke beiträgt:

  • Stimulation des Blutkreislaufs und Normalisierung der Mikrozirkulation der Beckenorgane, einschließlich der Prostata und der Blase;
  • Verhinderung der ungeplanten Blutgerinnung und der Bildung von thrombotischen Gerinnseln durch Verringerung der Aktivität des Gerinnungssystems;
  • Wiederaufnahme der adäquaten Sekretion von Prostata-Epithelzellen.

Die meisten Generika von Vitaprost haben die gleichen Eigenschaften: Trockenextrakt aus der Prostata von Rindern, in dem ein Bestandteil pflanzlicher Natur eingesetzt wird. Darüber hinaus haben alle natürlichen Inhaltsstoffe der Vitaprost-Gruppe eine komplexe therapeutische Wirkung auf die Ursachen der Erkrankung, stärken das Immunsystem, beseitigen die Manifestationen des Entzündungsprozesses und die Schwellung der Weichteile, die zur Verringerung der Intensität des Schmerzsyndroms beitragen.

Durch die regelmäßige Einnahme von Vitaprost und seinen Analoga kann ein anhaltender Effekt erzielt werden, der sich in folgenden Punkten äußert:

  • die Schwellung der Prostata reduzieren;
  • Schmerzlinderung
  • Beseitigung von Problemen mit der Spermatogenese;
  • Erneuerung von Potenz und Libido;
  • Normalisierung der Harnfunktion und Verhinderung der Enuresis.

Indikationen zur Verwendung

Vitaprost Tabletten und Suppositorien, billigere und teurere Analoga, sind für Patienten mit folgenden Erkrankungen angezeigt:

  • entzündliche Prozesse in der Prostatadrüse;
  • Prostataadenom und Organhyperplasie;
  • präoperative Vorbereitung, falls notwendig für die Operation der Prostata;
  • Rehabilitation in der postoperativen Phase nach chirurgischer Korrektur von Prostatadefekten;
  • Verhinderung der Entwicklung einer chronischen Prostatitis und Verhinderung des Wiederauftretens der Krankheit;
  • Störungen der Harnfunktion, Behandlung von unfreiwilligem Wasserlassen bei Männern und Frauen in den Wechseljahren.

Die Hauptform der Droge

Das Medikament ist in Form von rektalen Suppositorien und Pillen erhältlich, deren Zweck vom behandelnden Arzt verordnet werden sollte, wobei der Verlauf der Krankheit, die Schwere der humanpathologischen Symptome, das Vorhandensein von Begleiterkrankungen und Kontraindikationen für den Einsatz eines bestimmten Medikaments zu berücksichtigen sind.

Neben Vitaprost stellt der Hersteller auch Vitaprost Forte und Vitaprost Plus Kerzen her (jedes Medikament hat billigere und teurere Gegenstücke). Diese Medikamente unterscheiden sich in ihrer quantitativen und qualitativen Zusammensetzung und sind daher nicht gleichbedeutend mit einem einzelnen Produkt.

Vitaprost Forte - Suppositorien, die jeweils 20 mg Trockenextrakt der Rinderprostata enthalten. Eine ähnliche Dosierung von Kerzen wurde speziell für Patienten entwickelt, die ein Medikament sofort einnehmen oder seine erhöhten Konzentrationen verwenden müssen. Die häufigste Indikation für Vitaprost Forte ist ein akuter entzündlicher Prozess in der Prostatadrüse mit ausgeprägten Symptomen.

Vitaprost Plus ist ein Kombinationspräparat, das 20 mg Trockenextrakt der Prostata eines Bullen und 400 mg Lomefloxacidhydrochlorid enthält. Die letztere Komponente ist ein antibakterieller Wirkstoff, der gegen die meisten Bakterienwirkstoffe wirksam ist. Vitaprost Plus wird zur Behandlung von Prostatitis bakteriellen Ursprungs verwendet, die von einer erheblichen Dysfunktion des Urogenitalsystems sowie einem Prophylaktikum bei chronischer Prostatitis begleitet wird.

Prostatilen - das beliebteste Generikum

Prostatitis hat Angst vor diesem Mittel, wie Feuer!

Sie müssen sich nur bewerben.

Prostatilen gehört zu der Gruppe der im Inland hergestellten Arzneimittel, die Vitaprost durch ihre therapeutische Wirkung ersetzen können. Dies ist ein billigerer Ersatz für Vitaprost, wodurch es bei Patienten mit geringem Wohlstand beliebt ist.

Wie die Hauptdroge enthält Prostatilen Trockenprostataextrakt natürlichen Ursprungs. Das Gerät ist in Form von Kerzen (30 mg und 50 mg) sowie in Durchstechflaschen zur Injektion erhältlich. Die Therapie mit Prostatilen dauert zwischen 5 und 10 Tagen, abhängig von den Bedürfnissen des Patienten und dem Auftreten von Komplikationen des pathologischen Hauptprozesses.

Das Medikament ist wirksam gegen benigne Prostatatumore und nicht bakterielle Prostatitis. In einigen GUS-Staaten ist das Medikament Prostatilen Zink zertifiziert, das neben dem Hauptbestandteil Zinksalz enthält.

Die berühmtesten Analoga

Prostatilen ist nicht das einzige Generikum von Vitaprost. Auf dem Markt der pharmakologischen Produkte finden Sie auch Kräuterzubereitungen mit ähnlicher Wirkung, darunter Prostamol Uno, Prostanorm, Prostaplant.

Alle diese Arzneimittel haben eine relative Wirksamkeit in Bezug auf Krankheiten, die mit einer Entzündung der Prostatadrüse und einer Beeinträchtigung der Sexualfunktion einhergehen. Sie sind eine ausgezeichnete Option für Patienten, die nur eine begrenzte Geldsumme haben, und werden daher in der modernen urologischen Praxis häufig eingesetzt.

Samprost ist ein weiterer Ersatz für Vitaprost der heimischen Produktion. Das Medikament ist für die Injektion vorgesehen, daher in Fläschchen erhältlich. Das Gerät hat eine ausgeprägte entzündungshemmende Wirkung. Dies ermöglicht Ihnen die Verwendung als präoperative Vorbereitung und in der postoperativen Phase, um die Entwicklung eines Infektionsprozesses zu verhindern.

Das Medikament Omnik Okas ist ein einzigartiges Mittel zur Bekämpfung von Prostatitis. Dies ist ein Analogon zu Vitaprost-Tabletten. Es ist ein Alpha-Blocker, der die glatten Muskeln der Prostata entspannt, wodurch die pathologischen Manifestationen seiner Entzündung und Hyperplasie verringert werden. Omnick Ocas wird am häufigsten für Patienten mit ausgeprägten Wasserlassen empfohlen. Vitaprost oder Omnik - was ist besser? Beide Medikamente sind hochwirksam, und welche ist besser auf die eine oder andere Weise einzunehmen, kann nur ein Fachmann beraten.

Vorbereitung Omnik Okas

Pravenor hat seine weit verbreitete Verwendung in der urologischen Praxis als Mittel zur Behandlung jeder Form von Prostatitis sowie als Verfahren zur Verhinderung einer Verschlimmerung des Entzündungsprozesses im chronischen Verlauf der Krankheit gefunden.

Der Anwalt ist besonders wirksam, wenn sich die Krankheit vor dem Hintergrund schlechter Gewohnheiten bei einer älteren Person entwickelt oder ständig unter Stress leidet. Dieses Medikament kommt gut mit chronischen Varianten der Pathologie zurecht und trägt dazu bei, seine Verschlimmerung zu verhindern.

Verwandte Videos

Bewertungen von Ärzten über die Wirksamkeit von Vitaprost-Tabletten und Suppositorien, Analoga von billigeren und teureren:

Derzeit sind Prostatitis und Prostatahyperplasie kein Satz, sondern vollständig behandelbare pathologische Zustände. Wenn die ersten Anzeichen einer Krankheit auftreten, sollten Sie daher die Beratung eines Spezialisten nicht vernachlässigen und einen Termin vereinbaren und so bald wie möglich mit der Behandlung beginnen.

  • Beseitigt die Ursachen von Durchblutungsstörungen
  • Lindert Entzündungen innerhalb von 10 Minuten nach der Einnahme sanft.

Günstige Analoga und Substitute für das Medikament Vitaprost: eine Liste mit Preisen

Vitaprost ist ein beliebtes Arzneimittel natürlicher Herkunft. Es basiert auf einem Extrakt der Prostata, der der Prostata sexuell reifer Bullen entnommen wird. Seine nützlichen Funktionen bestehen darin, die Menge an Ödemen zu beeinflussen, den Tonus der Blasenmuskulatur zu stimulieren, die Blutzirkulation in der Prostata zu verbessern und die Entwicklung einer Thrombose zu verhindern.

Vitaprost beseitigt Schmerzen und andere unangenehme Symptome der Prostatitis - Brennen, Juckreiz, Ejakulationsstörungen, Probleme beim Wasserlassen, Ödem. Indikationen für die Anwendung umfassen akute, chronische, bakterielle Prostatitis, benigne Prostatahyperplasie und Zeiten vor und nach chirurgischen Eingriffen an diesem Organ.

Das in Russland produzierte Medikament hat zwei Formen der Freisetzung - Kerzen und Pillen. Die Durchschnittspreise betragen 850–1200 Rubel. Es gibt billige Analoga der Droge sowie ähnliche Drogen teurer.

Analoge der russischen Produktion

Die Tabelle enthält eine Liste von Arzneimitteln von inländischen Herstellern, die eine ähnliche Zusammensetzung von Arzneimitteln oder dieselben Indikationen haben.

Das Werkzeug kommt in Form von rektalen Suppositorien vor und hat eine erhöhte Dosierung des Wirkstoffs.

Das Medikament ist wirksamer bei fortgeschrittener Prostataerkrankung.

Neben dem Prostataextrakt enthält es einen weiteren Wirkstoff - Lomefloxacin, das eine ausgeprägte antibakterielle Wirkung aufweist.

Die Verwendung von Kerzen ist wichtig bei bakterieller Prostatitis, Urogenitalerkrankungen, die durch pathogene Mikroorganismen verursacht werden.

Das Werkzeug wird in Form einer Lösung für die intramuskuläre Injektion verkauft.

Entzündungshemmende, prostataschützende Medikamente gegen Thrombozytenaggregation zur Behandlung von Prostatitis, Kopulationsstörungen, toxischer Infertilität bei Ausscheidung.

Tabletten sind zur Behandlung von Prostatitis, dysurischen Erkrankungen und gutartiger Prostatahyperplasie indiziert.

Preiswertes Medikament mit ähnlichen Indikationen.

Ukrainische Stellvertreter

Preiswerte enge Substitute für Vitaprost der ukrainischen Produktion werden die Entscheidung erleichtern, wie das Medikament ersetzt werden soll.

Die Liste ist unten dargestellt:

  • Prostatesept Kerzen mit Prostata-Extrakt werden zur Behandlung von Prostatitis, Prostatahyperplasie, männlicher Unfruchtbarkeit und Störungen der Sexualfunktion verwendet. Ernennen Sie keine Kinder unter 18 Jahren. Der Durchschnittspreis beträgt 330-390 Rubel.
  • Prostatilen. Rektalsuppositorien mit identischem Wirkstoff. Sie haben ähnliche Indikationen und pharmakologische Eigenschaften. Das Medikament wird auch von russischen Herstellern produziert. Der Durchschnittspreis beträgt 320–820 Rubel.
  • Prosthex. Freigabeformular - Kerzen. Das Medikament hat eine Prostata-Schutzwirkung, hat eine organotrope Wirkung auf die Prostata. Der Wirkstoff ist ein Extrakt aus der Prostatadrüse sexuell reifer Bullen. Der Durchschnittspreis beträgt 300 bis 320 Rubel.

Belarussische Generika

Belarussische Generika sind moderne Arzneimittel aus derselben pharmakologischen Gruppe, die als Ersatz für ein billiges Arzneimittel dienen. Vitaprost-Generika sind in der Tabelle dargestellt:

In Form einer Injektionslösung erhältlich.

Das Medikament ist angezeigt bei leichten Wasserlassen, gutartiger Prostatahyperplasie.

Andere ausländische Analoga

Importierte Vitaprost-Analoga sind bei der Behandlung von Prostatitis äußerst wirksam. Die Zusammensetzung des Arzneimittels umfasst andere Wirkstoffe, der Umfang ist jedoch ähnlich wie bei dem betreffenden Medikament.

  • Prostamol Uno. Wirkstoff - schleichender Serenia-Extrakt. Das beste ausländische Medikament zur Behandlung von chronischer oder akuter Prostatitis, benigner Prostatahyperplasie, Dysurie und deren Symptomen.

Ursprungsland - Deutschland. Der Durchschnittspreis beträgt 820–930 Rubel.

  • Prostaplant Phyto Drogenkapseln für Prostatitis, Dysurie, entzündliche Prozesse in der Prostatadrüse verschrieben. Das Medikament wird in Deutschland hergestellt. Der Durchschnittspreis beträgt 500-590 Rubel.
  • Permixon. Ein Import-Synonym für die Behandlung von Prostatitis aus der Preiskategorie „billiger“ auf der Basis schleichender Serenien.

    Das Tool hat eine entzündungshemmende, antiödemische, antiandrogene und antiproliferative Wirkung. Ursprungsland - Frankreich. Der Durchschnittspreis beträgt 300-380 Rubel.

  • Unangenehme Symptome werden oft ignoriert, weil während der Untersuchung und während der Behandlung Unannehmlichkeiten wahrgenommen werden. Häufig führt dieses Verhalten zu einer chronischen Krankheitsphase.

    Sie sollten kein Problem beginnen, da die rechtzeitig begonnene Behandlung dazu beiträgt, die Krankheit in kurzer Zeit zu beseitigen. Verbotene selbstverschreibende Medikamente und nicht autorisierte Änderungen der verschriebenen Medikamente.

    5 Analoga von Drogen Vitaprost

    Einer der Hauptfaktoren für die männliche Macht ist die Gesundheit von Männern, und deshalb müssen Sie auf sie achten. Im Moment werden Krankheiten wie Prostataadenom und Prostatitis aktuell. Dies ist eine rein männliche Krankheit, die laut Statistik mehr als zweimal auftrat. Wenn wir die Statistik als Beispiel nehmen, ist die Hälfte der männlichen Bevölkerung zwischen 20 und 50 Jahren von der Krankheit betroffen. Die Behandlung dieser Krankheiten sollte nicht in die Ferne gestellt werden, da beide Krankheiten die Gesundheit von Männern gefährden. Es ist aber auch zu beachten, dass es besser ist, diese Krankheiten zu verhindern, als sie zu heilen. Dafür gibt es viele Medikamente, die speziell für vorbeugende Maßnahmen entwickelt wurden, und wenn plötzlich Entzündungen auftreten, dann zur Behandlung dieser Krankheiten.

    Vitaprost plus - Kerzen, die die Situation retten

    Dies ist eines der bekanntesten Medikamente zur Behandlung von Prostata- und Prostataadenomen. Es hat die Form der Freisetzung in Form von Tabletten und als Kerzen.

    Vitaprost plus candles ist ein Regenerationsmittel natürlichen Ursprungs, nämlich aus Polypeptidfraktionen, die von der Prostatadrüse des jungen Bullen ausgeschieden werden. Das Medikament hat eine organotrope Wirkung, was darauf hindeutet, dass das Medikament selektiv ist, dh auf ein bestimmtes Organ.

    Kerzen eignen sich nicht nur für die Behandlung, sie werden auch zur Vorbeugung von Krankheiten sowie als Ergänzungsmittel zur Therapie eingesetzt. Aber es gibt seine Analoga.

    Therapieerfolg kann nur erzielt werden, wenn alle Faktoren berücksichtigt werden und die Behandlung auf diese Probleme abzielt:

    • Entzündung und Schwellung;
    • Infektionen verschiedener Herkunft;
    • Wiederherstellung der sexuellen Funktion;
    • Beseitigung der Prostata-Stase;
    • Wiederherstellung des Blutkreislaufs;
    • Lokale Immunität aufrechterhalten.

    Und nur wenn wir all diese Faktoren berücksichtigen, kann nur die unangenehme Krankheit vollständig besiegt werden. Helfen Sie dabei und Analoga der Droge.

    Vitaprost plus Medikament hat mehrere Formen der Freisetzung:

    • Vitaprost-beschichtete Tabletten;
    • Rektalsuppositorien 50 mg;
    • Rektalsuppositorien 100 mg (Vitaprost Plus und Forte).

    0 von 13 Aufgaben abgeschlossen

    1. 1
    2. 2
    3. 3
    4. 4
    5. 5
    6. 6
    7. 7
    8. 8
    9. 9
    10. 10
    11. 11
    12. 12
    13. 13

    Prostataentzündung hat bestimmte Symptome. Während des Entzündungsprozesses schwillt Eisen an und vergrößert sich, was zu vermehrtem Wasserlassen führt. Wenn ein Mann solche Anzeichen hat, sollten Sie sofort einen Prostatitis-Test bestehen. Dann können Sie den Zustand Ihres Körpers einschätzen und rechtzeitig Spezialisten besuchen.

    Der Prostatatest kann zu Hause von Ihnen selbst durchgeführt werden. Bei einer Entzündung der Drüse treten nicht nur Probleme mit dem Harnabfluss auf, sondern auch die Erektionsfähigkeit verschlechtert sich und führt zu Unfruchtbarkeit. Durch die frühzeitige Diagnose einer Prostatitis werden schwere Komplikationen vermieden.

    Sie haben den Test bereits bestanden. Sie können es nicht noch einmal ausführen.

    Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um einen Test zu starten.

    Dazu müssen Sie die folgenden Tests durchführen:

    1. Keine Rubrik 0%
    2. Test auf Prostatitis 0%

    Alles ist gut.

    Sie haben keine Prostatitis. Wir möchten, dass Sie weiterhin Ihre männliche Gesundheit erhalten!

    Wir empfehlen, einen Spezialisten zu konsultieren.

    Die Ergebnisse des bestandenen Tests zeigen, dass Sie moderate Anzeichen einer Prostatitis haben. Kontaktieren Sie einen Spezialisten und bestehen Sie die Prüfung. Vergessen Sie nicht, dass die meisten Gesundheitsprobleme frühzeitig behoben werden können!

    Ein Arzt muss dringend konsultiert werden!

    Sie haben deutlich Symptome einer Prostatitis ausgedrückt. Wenden Sie sich so schnell wie möglich an Ihren Arzt!

    1. 1
    2. 2
    3. 3
    4. 4
    5. 5
    6. 6
    7. 7
    8. 8
    9. 9
    10. 10
    11. 11
    12. 12
    13. 13
    1. Mit der Antwort
    2. Mit einem Zeichen der Betrachtung

    Hatten Sie letzte Woche Schmerzen oder Schmerzen im Perineum?

    • Ja
    • Nein

    Hatten Sie letzte Woche Beschwerden oder Schmerzen in Ihrem Hodensack?

    • Ja
    • Nein

    Hatten Sie letzte Woche Schmerzen oder Schmerzen im Penis?

    • Ja
    • Nein

    Hatten Sie letzte Woche Beschwerden oder Bauchschmerzen?

    • Ja
    • Nein

    Hatten Sie in der letzten Woche Anzeichen einer Prostatitis, wie Schmerzen, Brennen beim Wasserlassen?

    • Ja
    • Nein

    Hatten Sie in der letzten Woche Anzeichen einer Prostatitis wie Schmerzen oder Beschwerden während der Ejakulation?

    • Ja
    • Nein

    Wie oft in der letzten Woche gab es an den oben genannten Stellen Schmerzen oder Unbehagen:

    • Das war nicht
    • Selten
    • Manchmal
    • Oft
    • Gewöhnlich
    • Verlorene Zählung

    Wie würden Sie die Schmerzintensität zu dem Zeitpunkt bewerten, als sie auf einer Skala von 1 (keine Schmerzen) bis 10 (Schmerzen sind unerträglich) gestört wurden.

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 6
    • 7
    • 8
    • 9
    • 10

    Hatten Sie letzte Woche Schmerzen oder Schmerzen im Perineum?

    • War nicht
    • Selten
    • Manchmal
    • Oft
    • Immer

    Hatten Sie in der letzten Woche oft den Wunsch, Ihre Blase früher als zwei Stunden nach einem vorherigen Toilettenbesuch zu leeren?

    • Nicht einmal
    • Selten
    • Manchmal
    • Oft
    • Immer

    Wie beeinflussen die oben genannten Symptome der Prostatitis Ihre gewohnte Lebensweise?

    • Nicht beeinflussen
    • Fast nicht stören
    • Bis zu einem gewissen Grad betroffen
    • Die gewöhnliche Lebensweise erheblich verletzen

    Haben Sie in der letzten Woche oft über Ihre Anzeichen einer Prostatitis nachgedacht?

    • Ich habe überhaupt nicht nachgedacht
    • Fast hätte ich nicht gedacht
    • Manchmal
    • Oft

    Wie würden Sie leben, wenn die oben genannten Symptome einer Prostatitis Sie Ihr ganzes Leben lang stören würden:

    • Ich würde nicht aufpassen
    • Würde normalerweise leben
    • Zufriedenstellend
    • Gemischte Gefühle
    • Ich würde mich unbefriedigend fühlen
    • Sehr schlecht
    • Schrecklich

    Analoga von Vitaprost plus

    Es gibt Analoga des bekannten Arzneimittels, die auch bei unangenehmen Symptomen helfen werden:

    • Testis Compositum. Das Medikament hat eine breite Palette von Wirkungen, Indikationen für seine Verwendung sind: schlechte Funktion der Gonaden mit Problemen der Prostata, Impotenz, Stoffwechselstörungen, nächtliche Enuresis, Diabetes und viele andere Beschwerden.
    • Prostata - wird zur Behandlung und zur Prophylaxe von Inkontinenz und Prostataproblemen verwendet.
    • Cernilton wird am häufigsten als einer der Bestandteile der Therapie bei Prostatitis, einem gutartigen Tumor, und mit einer Zunahme der Anzahl von Strukturelementen von Geweben durch deren übermäßiges Neoplasma in Kombination mit Prostatadrüsenproblemen verwendet.
    • Phytolith Forte-N wird während Therapie- und Präventionsmaßnahmen gegen pathologische Zustände der Beckenorgane verschrieben.
    • Es ist Prostatilen, das als Vorbereitung vor der Operation sowie nach operativen Eingriffen in Bezug auf Prostatitis verwendet wird, als Behandlung zur Ablehnung der Arbeit der Prostatadrüse.
    • Phytolith, der zur Behandlung der Urolithiasis sowie zur Verhinderung seines Auftretens verwendet wird, erlaubt keine Bildung von Harnsteinen nach ihrer chirurgischen Entfernung oder Freisetzung auf natürliche Weise als Behandlung einer chronisch auftretenden Pyelonephritis.
    • Pravenor Zur Behandlung von Prostatitis verschiedener Herkunft, als prophylaktische Maßnahme zur Entstehung und Verschlimmerung von Problemen der Prostatadrüse, unter Umständen, die den Krankheitsverlauf verschlechtern, wie: Nikotinsucht, promiskuiertes Intimleben, chronischer Alkoholismus, Hypodynamie, Stress, sexuell übertragbare Krankheiten, Alter über 40 Jahre. sowie eine Krankheit, die chronisch aussieht.
    • Ofloxin (Ofloxacin) wird nur in dem Spektrum von Erkrankungen eingesetzt, die anfällig für den Wirkstoff (Ofloxan) sind, nämlich:
    • Erkrankungen der unteren Atemwege.
    • Infektionskrankheiten von Knochen, Weichteilen und Gelenken.
    • Erkrankungen des infektiösen Typs des HNO-Teils (außer Angina pectoris).
    • Shigellose und akute Darmerkrankungen.
    • Infektionen treten beim Immunschwäche-Syndrom auf.
    • Geschlechtskrankheiten
    • Erkrankungen der ansteckenden Natur der Beckenorgane, paarweise bohnenförmige Organe und der Bauchhöhle.
    • Wundinfektionen (Komplikationen sowohl postoperativ als auch versehentlich).
    • SARS auf dem Hintergrund der Lungenonkologie, Tuberkulose.

    Was eignet sich noch als Ersatz?

    Bei dezuricheskikhischen Beschwerden mit dem Wachstum gutartiger Arten in der Prostatadrüse Stadium 1-2 entlassen, Prostata mit wiederkehrender Natur.

    Anwendung bei Urethritis, Prostatitis sowie bei akuten und chronischen Infektionen der Harnwege.

    Unverzichtbar bei der Behandlung und vorbeugenden Maßnahmen bei chronischen Entzündungen der Prostata, bei männlicher Unfruchtbarkeit und bei sexuellen Störungen verschiedener Art.

    Das Medikament ist ein Nahrungsergänzungsmittel (Nahrungsergänzungsmittel), das verwendet werden kann, um eine Störung des Harnsystems während der Wechseljahre bei Menschen vor der Pensionierung und im Alter zu verhindern. Das Medikament erhöht die Wirksamkeit der Behandlung von Enuresis, chronischer Prostatitis und Prostataadenom, regelmäßige Abweichungen der Blase.

    Das Medikament zielt darauf ab, eine Zunahme der Anzahl von strukturellen Elementen des Gewebes durch übermäßiges Neoplasma der benignen Natur 1 und 2 Grad zu behandeln, was zu Störungen des Harnsystems, dem Gefühl einer nicht vollständig leeren Blase und regelmäßigem Wasserlassen führt.

    Es ist für Abweichungen in der Arbeit der Organe des Urogenitalsystems der Infektionsgenese vorgeschrieben, die akut oder dauerhaft sind und von Bakterien verursacht werden, die für die Wirkung des Wirkstoffs der Zubereitung instabil sind, einschließlich:

    • Akute oder chronische Entzündung der Nieren und Nebennieren;
    • Epididymitis;
    • Probleme der Blase und der Harnröhre;
    • Prostatitis und Prostataadenom, Karzinom (bösartiger Tumor).

    5-NOK wird auch als prophylaktisches Maß für Manifestationen des infektiösen Ursprungs des Harnwegs und der Nieren in der postoperativen Phase sowie nach verschiedenen Manipulationen wie Katheterisierung und Zystoskopie verwendet.

    • Akute und chronische Entzündung der Prostata;
    • Prostata-Adenom;
    • Männliche Impotenz (Impotenz);
    • Entzündung der Harnröhre bei Männern und Frauen;
    • Tuberkulose;
    • Probleme mit Bronchien;
    • Asthma, das einen bronchialen Charakter hat;
    • Pleuritis;
    • Lungenentzündung;
    • Erkrankungen der Brustdrüsen bei Frauen (einschließlich Mastopathie und Neoplasmen);
    • Pyelonephritis;
    • Blasenentzündung;
    • Anomalien der Nieren (Nephritis);
    • Niedriger Hämoglobinwert;
    • Epi-Angriffe;
    • Migräne;
    • Herpesvirus;
    • Gynäkologische Blutungen bei Frauen.
    • Flexide
    • Infektionen der unteren Atemwege.
    • HNO-Infektion
    • Entzündung der Prostata.
    • Probleme des Harnsystems und der Nieren als komplikationslos und kompliziert.
    • Manifestationen auf der Haut durch atypische Bakterien und verschiedene Weichteilverletzungen.
    • Vitaprost Forte.

    Eine der Varianten der Freisetzung des Wirkstoffs Vitaprost hat auch eine spezifische Wirkung auf das Organ, wird jedoch im Gegensatz zu den Vitaprost-Tabletten als rektales Suppositorium produziert. Das Medikament wird durch rektale Anwendung besser resorbiert und hat eine schnelle medizinische Eigenschaft, die es Ihnen ermöglicht, das gewünschte Organ schnell zu beeinflussen.

    Indikationen für die Anwendung: Entzündung der Prostatadrüse chronischer Art, Erhöhung der Anzahl der strukturellen Elemente des Gewebes durch deren übermäßiges Neoplasma gutartiger Art, als Prophylaxe vor der Operation und nach der Operation.

    Das kombinierte Medikament in Form von Suppositorien deckt aufgrund seiner Wirkstoffe ein umfangreiches Wirkungsspektrum ab. Wie seine Mitorganismen wirkt sie organotrop.

    Welche Analoga können das Medikament Vitaprost ersetzen?

    Vitaprost ist ein Mittel in Form von Zäpfchen für die rektale Verabreichung oder von Tabletten, die entzündungshemmende und antiaggregative Eigenschaften haben. Vitaprost plus zeichnet sich durch das Vorhandensein eines Antibiotikums in seiner Zusammensetzung aus und besitzt somit eine antibakterielle Wirkung. Kerzen oder Pillen können Schwellungen lindern und die Leukozyteninfiltration von Prostatazellen reduzieren.

    Das Medikament hilft dabei, die Sekretionsfunktion zu stabilisieren, die Anzahl der Einschlüsse von Lecithin in das Geheimnis zu erhöhen und wirkt sich auch positiv auf die glatte Muskulatur der Blase aus. Es wird jedoch eine Frage sein, womit das Arzneimittel ersetzt werden kann und welche Vitaprost-Analoga vom Arzt empfohlen werden können, wenn das Arzneimittel aus irgendeinem Grund für den Patienten nicht geeignet ist oder der Patient die Analoga des Arzneimittels billiger kaufen möchte.

    Prostatilen

    Eines der effektivsten Analoga von Vitaprost-Kerzen ist Prostatilen. Dieses Medikament ist in Form von Zäpfchen erhältlich. Sie werden zur Behandlung von Prostatitis und Prostatoproektornogo-Effekt akzeptiert. In der Gebrauchsanweisung heißt es, dass ein Ersatz auch in Pulverform hergestellt werden kann. Der Hauptwirkstoff des Arzneimittels ist Prostatilen.

    Indikationen zur Verwendung

    Prostatilen zeigt die wirksamste Wirkung bei der Bekämpfung folgender Krankheiten:

    1. Chronische Prostatitis
    2. Komplikationen nach der Operation, die an der Prostatadrüse angezeigt werden.
    3. Gutartige Prostatahyperplasie.
    4. Zur Vorbeugung gegen chronische Prostatitis, wenn eine Veranlagung vorliegt.
    5. Interorezeptive kopulative Dysfunktion.
    6. Wird ab dem Beginn einer altersbedingten Entzündung der Prostatadrüse verwendet.

    Wer ist kontraindiziert?

    Ärzte verschreiben dieses Analogon von Vitaprost Forte nicht für Patienten, die unter allergischen Reaktionen auf die Bestandteile des Arzneimittels und auf Personen unter 18 Jahren leiden können.

    Uroprost

    Uroprost ist ein weiteres Analogon, das rektale Vitaprost-Suppositorien ersetzen kann. Die Preise für Uroprost beginnen bei 750 Rubel und sind daher als günstiges Äquivalent zu Vitaprost positioniert. Das Medikament gehört zu den Kombinationsarzneimitteln, deren Wirkung darauf abzielt, Schwellungen zu reduzieren, die Sekretionsfunktion von Epithelzellen zu normalisieren, die Anzahl der Lecithinkörner im Acini-Geheimnis zu erhöhen, und wird auch zur Stimulierung des Muskeltonus der Blase verwendet.

    Wann sollte ich Uroprost einnehmen?

    Jeder Mann sollte Uroprost einnehmen, wenn er an einer chronischen bakteriellen Prostatitis leidet, sich in einem postoperativen Zustand an der Prostatadrüse befindet oder eine gutartige Prostatahyperplasie hat.

    Beachten Sie!

    Die Einnahme des Arzneimittels ist verboten, wenn der Patient unter einer Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile von Ersatzstoffen leiden kann.

    Dosierungsform

    Das Werkzeug wird in Form von Kerzen sowie eines Lyophilisats hergestellt, das zur Herstellung der Lösung und zur weiteren intramuskulären Injektion verwendet wird. Uroprost-Tabletten werden mit einer speziellen magensaftresistenten Beschichtung geliefert.

    Prostanorm

    Prostanorm ist ein Medikament, das Vitaprost-Tabletten ersetzen kann. Dieses Mittel bezieht sich auf pflanzliche Arzneimittel und wird von Ärzten verschrieben, um Probleme mit der Prostata zu behandeln. Das Medikament kann in Form von Tabletten oder flüssigem Extrakt gekauft werden, es wird oral eingenommen. Es besteht aus verschiedenen Kräutern, nämlich:

    • Süßholzwurzel;
    • Johanniskraut;
    • Kanadische Goldrute;
    • violette Echinacea-Rhizome.

    Hinweise zur Zulassung

    Die Anweisung besagt, dass Prostanorm nur zur Behandlung von chronischer unspezifischer Prostatitis und Unfruchtbarkeit, die sich vor seinem Hintergrund entwickelt, wünschenswert ist.

    Das Medikament wird auch häufig verwendet, wenn der Patient eine Entzündung der Prostatadrüse hat, und wenn der Patient Symptome von Schwierigkeiten beim Wasserlassen oder andere Probleme des Urogenitalsystems hat. Kundenbewertungen legen nahe, dass Ärzte Prostanorm häufig verschreiben, um die Diurese zu normalisieren.

    Wer ist Prostanorm kontraindiziert?

    Bevor Sie die Verwendung von Medikamenten verschreiben, muss der Arzt vom Patienten über seine Unverträglichkeit gegenüber einer der Komponenten des Arzneimittels erfahren. Patienten mit akuter Glomerulonephritis und Patienten, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, dürfen Prostanorm nicht behandeln.

    Es ist wichtig!

    Besondere Aufmerksamkeit sollte der Anwesenheit von Echinacea in der Zusammensetzung gewidmet werden. Patienten mit fortschreitenden Erkrankungen müssen vorsichtig sein, da während der Therapie zusammen mit Prostanorm immunstimulierende Medikamente eingesetzt werden können.

    Wenn Sie auf Beurteilungen aus dem Internet achten, können Sie feststellen, dass viele Patienten über die maximale positive Wirkung sprechen, wenn der Patient eine Prostatamassage anwendet und wenn die Behandlung mit einer zusätzlichen Einnahme von antibakteriellen Mitteln einhergeht (was dazu führt, dass fast die gleiche Wirkung wie bei Vitaprost plus erzielt wird)., Vitamine und biogene Stimulanzien. Die Massage kann auch von anderen physiotherapeutischen Verfahren begleitet werden.

    Zum Zeitpunkt der Therapie ist Alkohol vollständig ausgeschlossen, und für die vollständige Erholung und das Fehlen solcher Probleme in der Zukunft ist es besser, den Alkohol vollständig aufzugeben.

    Prostamol Uno

    Prostamol Uno enthält Komponenten pflanzlichen Ursprungs, wodurch es wirksam gegen Prostatatadenome wirkt. Russland liefert es oft nach Deutschland. Trotzdem ist der Preis nicht unerschwinglich, russische Käufer können 30 Kapseln für 750-800 Rubel kaufen. Viele importierte Medikamente sind viel teurer. Daher kann es als billiges Äquivalent positioniert werden.

    Pharmakologische Merkmale

    Prostataadenom ist nicht der einzige Fall, in dem Prostamol Uno eine positive Wirkung haben kann. Das Medikament wird häufig gegen Funktionsstörungen beim Wasserlassen eingesetzt.

    Das Medikament hemmt die Synthese von Dihydrotestosteron sowie seinen Zugang zu den zytosolischen Rezeptoren. Es ist notwendig, das Eindringen des Hormons in den Zellkern zu verhindern, was zu einer Abnahme der Proteinsynthese führt. Eine vasoprotektive und antiandrogene Wirkung hilft, die Symptome des Adenoms zu unterdrücken.

    Hinweise

    Alle Fälle, in denen die Behandlung mit der Verabreichung dieses Ersatzes für Vitaprost einhergehen muss, umfassen die folgenden Erkrankungen des Urogenitalsystems:

    • funktionelle Störung des Wasserlassen, die durch benigne Hyperplasie im ersten und zweiten Stadium hervorgerufen wird;
    • Befreiung von den Symptomen nächtlicher Pollakiurie und Schmerzen;
    • bei chronischer Prostatitis.

    Beachten Sie!

    Als Nebenreaktionen, zu denen auch andere billige Analoga zählen, können in seltenen Fällen Schmerzen im Magenbereich oder Übelkeit auftreten. Vor der Einnahme des Arzneimittels muss geprüft werden, ob sich allergische Reaktionen manifestieren können.

    Lycoprofit

    Licoprofit ist ein russisches Analogon, das zum Preis (nur 400-500 Rubel) viel billiger ist als Vitaprost Plus oder Vitaprost Rektalsuppositorien, deren Preis je nach Anzahl der Suppositorien zwischen 1.000 und 1.600 Rubel liegen wird.

    Der Rest der billigen Pendants kann sich zusätzlich zum Preis nicht mit prophylaktischen Eigenschaften gegen Prostatakrebs rühmen. Ein weiteres Merkmal des Arzneimittels ist, dass es als zusätzliche Quelle für die Vitamine D3, E und C dient. Es wird aktiv zur Behandlung von Prostatitis jeglicher Form verwendet oder wenn ein Adenom wahrgenommen wird.

    Wer ist kontraindiziert?

    Bevor Sie Vitaprost plus-Kerzen oder Vitaprost Forte durch dieses Analogon ersetzen, sollten Sie sich mit den Anweisungen vertraut machen, aus denen hervorgeht, dass Licoprofit Personen, die an folgenden Abweichungen leiden, verboten ist:

    • Schlaflosigkeit;
    • hoher Blutdruck;
    • während der Schwangerschaft oder Stillzeit;
    • Verletzung des Herzrhythmus;
    • ausgeprägte Atherosklerose;
    • hohe nervöse Reizbarkeit;
    • Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

    Was können Nebenwirkungen sein?

    Wenn Sie die Bewertungen lesen, können Sie die Meinung der Menschen finden, dass das Medikament manchmal Sodbrennen und Erbrechen-Reflexe verursachen kann. Dies geschieht, wenn Sie das Arzneimittel auf leeren Magen einnehmen. In seltenen Fällen kann auch ein Hautausschlag allergischen Ursprungs auftreten, es kann jucken und von Ödemen begleitet sein, aber unmittelbar nach dem Abnehmen des Arzneimittels verschwinden die Anzeichen von Nebenwirkungen.

    Beachten Sie!

    Patientenbewertungen sagen, dass das Medikament innerhalb eines Monats nach der ersten Dosis zu wirken beginnt und eine stabile Wirkung in 4-6 Monaten erzielt wird.

    Bioprost

    Das letzte Analogon, das durch Vitaprost Forte-Kerzen ersetzt werden kann, ist Bioprost. Wie viele Vitaprost-Analoga kommt es in Form eines Suppositoriums vor. Es umfasst Bestandteile natürlichen Ursprungs sowie Thymol und Hilfsstoffe.

    Welche Krankheiten sollen Bioprost einnehmen?

    Vitaprost-ähnliche Analoga werden Männern zugeordnet, die an folgenden Krankheiten leiden:

    1. Gutartige Prostatatumore.
    2. Erektile Dysfunktion, ausgelöst durch entzündliche Prozesse.
    3. Verbrennungsgefühl im Schrittbereich.
    4. Beschwerden beim Wasserlassen sowie ein unvollständiges Entleeren der Blase.
    5. Entzündung der Prostata vor dem Hintergrund eines chronischen Verlaufs.

    Gegenanzeigen

    Die Wirkung von Vitaprost und seiner Analoga kann von bestimmten Verboten begleitet sein. Im Falle von Bioprost gehören dazu:

    • bösartige Tumore des Enddarms;
    • allergisch gegen die Bestandteile des Arzneimittels;
    • Blutungen aus dem Rektum unbekannter Herkunft;
    • Verstopfung;
    • individuelle Unverträglichkeit des Körpers der Droge.

    Wichtiger Punkt!

    Wenn wir die Bewertungen über das Medikament sorgfältig lesen, können wir daraus schließen, dass solche billigen Medikamente wie Bioprost, gemischt mit alkoholischen Getränken, negative Folgen für den Körper des Mannes haben.

    Fazit

    Unabhängig davon, ob es sich um ein russisches oder ukrainisches Analogon von Vitaprost handelt, ist es jedes Mal vor seiner Wahl erforderlich, einen Arzt zu konsultieren und jede Indikation und Kontraindikation für die Verwendung des Arzneimittels zu lesen. Obwohl jeder von ihnen ähnliche pharmakologische Eigenschaften aufweist, unterscheiden sich die Mittel immer durch ihre individuellen Eigenschaften. Jede Krankheit, selbst wenn sie auf den ersten Blick nicht zu schwerwiegend ist, wenn falsche Medikamente eingenommen werden, kann zu einer großen Gefahr führen.

    Vitaprost: Analoga nach Wirkprinzip und Struktur

    Das Medikament Vitaprost ist ein organotropes Medikament, das die Prostatadrüse beeinflusst.

    Das Hauptspektrum seiner Aktion ist:

    • Abnahme der Schwellung der Prostata;
    • Normalisierung der Sekretionsfunktion;
    • Stimulation des Blasenmuskeltonus;
    • Abnahme der Blutgerinnsel;
    • Verbesserung der Mikrozirkulation in der Drüse.

    Dieses Medikament gehört zu den teuersten, daher hat Vitaprost Analoga, die in ihrem Wirkungsbereich auf die Gesundheit von Männern ähnlich sind, jedoch günstige Kosten verursachen.

    Merkmale des Arzneimittels

    Vitaprost bezieht sich auf Medikamente, die das männliche Harnsystem stärken. Die Zusammensetzung des Arzneimittels besteht ausschließlich aus natürlichen Bestandteilen, die die Prostatadrüse bei jeder Erkrankung und dem Komplikationsgrad positiv beeinflussen. Die Behandlung mit dem Medikament sollte trotz des relativ breiten Aktionsradius nur durch ein Rezept eines Spezialisten eingeleitet werden. In keinem Fall sollten Sie es selbst verschreiben.

    Der Hauptwirkstoff des Medikaments ist Prostataextrakt. Es gibt zwei Formen der Wirkstofffreisetzung: Pillen und rektale Suppositorien, die sich in der Wirkstoffmenge pro Kerze unterscheiden.

    Strukturelle Analoga

    Vitaprost hat Analoga, die in ihrer Struktur und Wirkung zusammenfallen:

    1. Vitaprost Forte - Suppositorien mit hohem Saprostgehalt;
    2. Vitaprost Plus mit der antibakteriellen Komponente Lomefloxacin;
    3. Samprost. Die Freisetzung des Arzneimittels - eine Flasche Pulver zur Selbstzubereitung der Injektionslösung. Die spezifische Wirkung des Medikaments hat einen akuten Krankheitsverlauf. Wird häufig bei vorbereitenden Tätigkeiten vor der Operation verwendet.
    4. Prostatilen. Inländischer Ersatz, der die Funktion der Prostata positiv beeinflusst.
    5. Prostakor ist ein komplettes Analogon von Samprost und wird auch als Injektion verwendet.
    6. Uroprost - Zäpfchen, die fast dieselben Indikationen haben wie Vitaprost-Kerzen.

    Es ist wichtig zu beachten, dass Vitaprost auch in Vitaprost Plus und Vitaprost Forte unterteilt ist. Das erste Medikament ist in Form von Zäpfchen erhältlich. Die Anwesenheit von Antibiotika in diesem Medikament beseitigt die Erkrankung der Prostata bakterieller Natur. Das zweite Medikament Forte wird auch in Form von Suppositorien hergestellt. Aufgrund der hohen Konzentration des Prostata-Extrakts wird bei akuten Entzündungsprozessen der Prostatadrüse entschieden.

    Analoge zum Wirkprinzip

    Für die Behandlung der Krankheit kann nur ein Arzt entscheiden, ob er Vitaprost-Analoga verschreiben möchte, da jeder Fall seine eigenen Merkmale hat.

    Zu den Arzneimitteln, die ein ähnliches Wirkprinzip haben, gehören:

    • Prostatilen, eine billigere Option, die chronische Entzündungen der Prostata lindern kann. Darüber hinaus wird es aktiv zur Behandlung von Sexualstörungen und Unfruchtbarkeit eingesetzt. Wirksam und mit präventiven Maßnahmen zur Vorbeugung gegen Prostatitis.
    • Samprost überwindet auch chronische Prostatitis. Meist wird dieser Ersatz älteren Männern verschrieben, die genau die Altersprobleme haben. Zusätzlich zu den Hauptauswirkungen ist Samprost in der Lage, den Wasserlassen zu normalisieren, Schmerzen und Krämpfe im Perineum zu lindern und häufigen Trieben vorzubeugen.
    • Uroprost (Russland produziert) behandelt antibakterielle Prostatitis im chronischen Stadium. Vor und nach der Betriebszeit verwendet. Freigabeform: Zäpfchen, Tabletten und Pulver, für die Kultivierung wird es auf Stiche angewendet.
    • Omnick Okas fungiert als Medikament, das für Probleme beim Wasserlassen verschrieben wird, die sich wiederum bei Prostatahyperplasie entwickeln. Der Wirkstoff ist in Tablettenform erhältlich - Tamsulosinhydrochlorid.
    • Prostakor ist ein generisches Medikament für Vitaprost. Es ist mit der Fähigkeit ausgestattet, die Prostata zu stimulieren, das Überdehnen der Sinuswände zu blockieren und Verletzungen des männlichen Organs zu beseitigen. Die Einnahme des Medikaments über einen längeren Zeitraum wirkt sich besser auf alle Vorgänge der Prostatadrüse aus, wodurch sich die Funktionsweise erheblich verbessert.

    Günstige Analoga

    Unter den kostengünstigen Medikamenten weist Vitaprost indirekte Analoga und ähnliche Wirkungen im gesamten Spektrum auf, die in jeder Apotheke in großer Vielfalt präsentiert werden.

    Sowie:

    • Afala - Pillen;
    • Lespeflan - oral als Auszug eingenommen;
    • Canephron H - Bohne;
    • Renel - homöopathische Pillen, unter die Zunge gelegt;
    • Prostagerb N - Tabletten;
    • Speman - Tabletten;
    • Cyston-Pillen;
    • Rote Wurzel plus - Tinktur;
    • Solidago compositum C - homöopathische Injektionslösung;
    • Rovatinex - Kapseln;
    • Tentex - Tabletten;
    • Superlymph - Zäpfchen.

    Was ist besser als Vitaprost oder Prostatilen: vergleichende Eigenschaften

    Wenn ein Mann mit einer Erkrankung der Prostatadrüse konfrontiert ist, besteht natürlich der Wunsch, schnell mit der Krankheit fertig zu werden. Die Wirksamkeit von Medikamenten wurde bereits klinisch nachgewiesen. Dennoch stellt sich die Frage: Was ist besser als Vitaprost oder Prostatilen, weil beide Medikamente die Symptome schnell lindern und die Genesung beschleunigen.

    Die meisten Urologen verschreiben Vitaprost, wenn es erforderlich ist, eine Entzündung der Prostata zu unterdrücken oder ein Adenom zu heilen. Die Entscheidung ist richtig, insbesondere wenn der Patient eine Krankheit hat, die mit einer bakteriellen Infektion zusammenhängt. In anderen Fällen können Sie dem preisgünstigeren Medikament Prostatilen den Vorzug geben.

    Wenn sich die Frage stellt, ob Vitaprost oder Prostatilen besser funktionieren, wählen Ärzte normalerweise die erste Option. Dies erklärt sich aus der Tatsache, dass dieses Medikament während der Behandlung eine erhöhte Wirkung zeigt, weil es mehr Wirkstoff enthält. Diese Eigenschaft bedeutet jedoch nicht, dass Vitaprost in allen Behandlungsbereichen besser ist.

    Wenn Sie beispielsweise nur Adenome behandeln, die keinen Zusammenhang mit infektiösen Infektionen haben, ist es nicht notwendig, Ihren Körper mit Antibiotika zu beladen. Dann kann der Arzt entscheiden, dass Vitaprost besser ist oder Prostylen ist, und der zweiten Option den Vorzug geben. Nur auf der Grundlage der Untersuchung wird die beste Option für den Patienten ausgewählt, die zu einer schnellen Genesung führt.

    Eine eindeutige Antwort auf das beste Medikament ist schwer zu geben, da der Zweck von der jeweiligen Situation abhängt. Aus diesem Grund wird der Arzt wählen. An der Rezeption lohnt es sich, das Medikament durch ein günstigeres zu ersetzen. Wenn ein solcher Ersatz möglich ist, kann der Arzt ein Analog empfehlen. Die unabhängige Wahl eines anderen Medikaments wird nicht empfohlen, da dies Komplikationen hervorrufen und die Situation verschlimmern kann.

    Beliebte Analoga

    Vitaprost hat populäre Analoga dieser Art - Forte und Plus. Jede Art hat spezifische Eigenschaften.

    In der Zusammensetzung des Medikaments Vitaprost Forte ist samprost der Hauptwirkstoff, der in solchen Fällen wirksam sein wird:

    • Prostatitis und deren chronischer Verlauf;
    • Harninkontinenz;
    • Drang, häufig zu urinieren;
    • die postoperative Operationsperiode an der Prostata;
    • fortgeschrittene Fälle von Prostatitis.

    In Bezug auf Vitaprost Plus ist hier ein weiterer Wirkstoff enthalten - Lomefloxacin, ein antibakterieller Wirkstoff.

    Dies erlaubt es, zu behandeln:

    • akute und chronische Prostatitis bakterieller Natur;
    • Erkrankungen des Urogenitalsystems, die mit der Anwesenheit pathogener Mikroflora assoziiert sind;
    • vor und nach der Operation an der Prostata.

    Es ist erwähnenswert, dass Prostatilen auch in einer anderen Variante vorliegt, die in ihrer Zusammensetzung neben dem Prostataextrakt auch Zink, Tocopherol und Vitamin E enthält. Diese Art von rektalem Zäpfchen kann die Prostatasekretion und die Fortpflanzungsfunktion aufgrund des Zinkgehalts positiv beeinflussen.

    Dieses Spurenelement kann aus dem Zäpfchen in das Sperma eindringen und sich so über den gesamten Prozess bis zur Stärkung im Uterus positiv auf die richtige Entwicklung des befruchteten Eies auswirken. Die beiden anderen Komponenten zielen auch darauf ab, die Sekretion der Prostatadrüse zu verbessern. Dank ihnen verschwinden die Schwellungen, der Schmerz im Perineum schneller, der Vorgang der Ejakulation und der Erektion normalisiert sich wieder.

    Man kann also sagen, dass alle diese Medikamente völlig unterschiedliche Wirkungsspektren haben und je nach Situation zugeordnet werden. Und in der Frage, was besser ist als Vitaprost Forte oder Prostatilen, gibt es keine einzige Antwort, da ein bestimmter Fall die Verwendung eines bestimmten Medikaments impliziert.