Haupt
Power

Massagegerät für Prostatitis

Die moderne Medizin bietet Männern viele verschiedene Methoden zur Behandlung von Prostatadrüsenpathologien. Massagegerät für Prostatitis ist eines der wirksamsten unter ihnen, obwohl es nicht so populär ist wie medikamentöse Therapie oder die Verwendung von Volksmedizin. Viele wollen es nicht aus Scham oder Vorurteilen verwenden, aber mit Hilfe dieses Geräts können Sie eine medizinische Therapie zu Hause durchführen. Im umgekehrten Fall muss der Patient eine Sitzung mit einer unbekannten Masseurin durchführen, um mit Hilfe der Finger eine Massage der Prostata durchzuführen.

Die Prostata zu massieren ist eine sehr positive Wirkung. verbessert die Durchblutung und den Stoffwechsel in von Entzündungen betroffenen Geweben. Jedoch nur mit seiner Hilfe, Prostatitis loszuwerden, wird nicht funktionieren, besonders wenn er bakterieller Natur ist. Daher ist es notwendig, alle Empfehlungen des Arztes zu befolgen und jede Therapie zu Ende zu führen, andernfalls tritt ein Rückfall mit dem ersten provozierenden Faktor auf.

Was kann Massagegerät helfen?

Die Massage der Prostata hat einige positive Aspekte, dank derer sie nicht nur von Patienten, sondern auch von gesunden Männern zur Vorbeugung von Urogenitalerkrankungen verwendet werden kann. Bei Prostata-Massagegeräten wird die Behandlung aus dem Grund eingesetzt, dass in den meisten Fällen die Ursache der Pathologie zu stagnierenden Erscheinungen wird. Das Gerät hilft, Stagnation von Blut und Lymphe sowie Prostatasaft zu beseitigen, mit der Übung nicht zurechtkommt. Deshalb ist es so wichtig, dem Verfahren Zeit zu widmen, insbesondere wenn der Vertreter des stärkeren Geschlechts keinen Partner hat.

Um die Stagnation der Samenflüssigkeit zu bewältigen, ist es möglich, und mit Hilfe des Geschlechts empfehlen Ärzte dem Patienten ein regelmäßiges Sexualleben.

Welche Wirkungen können bei einer Massage der Prostata erzielt werden?

  • Beseitigung von Organschwellungen
  • Schmerzen lindern
  • Verbesserungen der Mikrozirkulation
  • Sicherstellung des Abflusses stehender Samenflüssigkeit
  • Beschleunigen Sie die Regeneration der betroffenen Gewebe

Es ist wichtig, das Geheimnis der Prostatadrüse zu beseitigen, denn wenn es stagniert, können sich pathogene Mikroorganismen leicht vermehren. Dies kann wiederum zu einem Abszess (Eiterbildung), Zahnstein (Steine ​​in der Prostata) sowie zu einer Verschlimmerung der Entzündung führen. Durch die Beschleunigung des Blutkreislaufs erhält die Prostata mehr Sauerstoff und Nährstoffe, wodurch die Funktion wiederhergestellt wird. Dies führt auch dazu, dass eine größere Anzahl nützlicher Elemente von Arzneimitteln aufgenommen wird, was bedeutet, dass die therapeutische Wirkung von ihnen stärker ist.

Mit der Etablierung des Blutkreislaufs ist oft eine deutliche Steigerung der Schutzfunktionen und Verbesserung des Fortpflanzungssystems verbunden. Sogar ein gesunder Mann wird von einer Massage mit einer Art Gerät / Massagegerät profitieren, weil Es erhöht die Aktivität der erektilen Funktion und stabilisiert die Hormone. Es wird empfohlen, während der sitzenden Arbeit mit ihm zu massieren, längerer Abstinenz von intimem Kontakt, Übergewicht, wenn alle Voraussetzungen für eine Durchblutungsstörung vorliegen.

Hinweise für das Verfahren

Der Arzt kann Massagegeräte mit verschiedenen Zusatzfunktionen beraten: Vibration, Einwirkung eines Magnetfeldes, Erwärmung usw. Die Kosten für Geräte mit mehreren Funktionen sind natürlich höher, aber der Patient profitiert auch stärker davon. Darüber hinaus kann er das Gerät auch nach der Genesung zu prophylaktischen Zwecken verwenden, manche sogar zum Vergnügen. So kann der Preis für ein elektrisches Massagegerät für Prostatitis je nach Konfiguration zwischen 2 und 10 Tausend Rubel betragen. Es ist besser, es nach der Konsultation eines Arztes zu wählen, weil Er weiß besser, welche Therapien in Ihrem speziellen Fall helfen können.

Es wird empfohlen, bei der Entwicklung eines chronischen Prozesses ein Massagegerät zu verwenden, da Akute Prostatitis kann Schmerzen während einer Sitzung verursachen. Indikationen für die Massage können sein:

  1. Stauung im Becken
  2. Sexuelle Funktionsstörung
  3. Fruchtbarkeitsstörungen
  4. Prostataadenom (gutartiges Gewebewachstum) im Anfangsstadium
  5. Prädisposition für das Aussehen der Prostata, für deren Entwicklung ein Risiko besteht

Der Aufprall kann invasiv und nichtinvasiv (ohne direkten Kontakt mit dem betroffenen Organ) durchgeführt werden. Im ersten Fall wird das Massagegerät in das Rektum eingeführt und massiert die Prostata direkt durch eine dünne Wand, die Anus und Drüse trennt. Im zweiten Fall wird die Massage in der Leistengegend durch die Haut durchgeführt, sie ist nicht so effektiv, aber psychologisch angenehmer. Sie können ein Massagegerät für Prostatitis in einem Online-Shop oder in einer Apotheke kaufen. Wenn Sie ein wirklich funktionierendes Werkzeug erhalten möchten, fragen Sie Ihren Arzt vorher, welche Funktionen Sie für Ihren Gesundheitszustand wählen müssen.

Arten von Massagern

Führen Sie die Prostata-Massage mit Hilfe eines Massagegerätes durch, können Sie sich im Behandlungsraum auf professionelle Werkzeuge verlassen, die bei unsachgemäßer Anwendung gesundheitliche Schäden verursachen können. Zu Hause werden weniger massive und schwache Geräte verwendet, aber Sie können trotzdem viele Vorteile daraus ziehen. Sie können sie entsprechend Ihrer Arbeit aufteilen durch:

  • Vibrieren
  • Mit magnetischer Wirkung
  • Wärmende Stoffe
  • Keine zusätzlichen Funktionen

Um wie oben angegeben zu arbeiten, können sie mit oder ohne Prostatadrüse in Kontakt sein. Wir beschreiben, welche positiven Reaktionen bei jeder Exposition erzielt werden können. Vibrationen verbessern den Tonus der Muskeln und des Gewebes der Drüse, verbessern die Entwässerungsfunktion und erleichtern den Fluss des Urins. All dies hilft, Entzündungen und Schmerzen zu reduzieren. Vibrationsmassagegeräte eignen sich hervorragend für Patienten mit einer stagnierenden Form der Prostatitis.

Die Magnetfeldtherapie hilft dabei, die Schutzfunktionen des Körpers wiederherzustellen, die Entzündungsherde zu reduzieren und die Regeneration zu beschleunigen. Damit wird ein Symptom wie Dysurie beseitigt, das Prostata-Geheimnis wird verdünnt und die Wahrscheinlichkeit von Konkretionen wird verringert. Wärmeeffekte wirken sich günstig auf den Blutkreislauf aus (weshalb Männern empfohlen wird, heiße Bäder zu nehmen), lindern Schmerzen und reduzieren Schwellungen. Selbst wenn das Gerät davon nichts hat, kann es die Durchblutung verbessern und die Erektionsfähigkeit erhöhen.

Mavit

Bevor Sie ein Massagegerät für die Behandlung von Prostatitis kaufen, müssen Sie die Eigenschaften der verschiedenen Funktionen genau kennen. Danach müssen Sie ein gutes Modell auswählen und herausfinden, wo Sie es kaufen können. In den meisten Fällen ist es ratsam, im Internet einzukaufen. Das spart dem Patienten Zeit und Geld, weil Läden können einen ziemlich großen Rabatt haben, was in Apotheken nicht der Fall ist. Mavit kann als eines der beliebtesten und effektivsten Geräte bezeichnet werden. Es ist ein Gerät zur lokalen Behandlung von Erkrankungen der Prostata.

Mavit hat drei Arten von Auswirkungen auf die Prostata: Vibration, Magnetfeld und Wärme. Diese Kombination ermöglicht es Ihnen, alle Symptome einer Prostatitis zu beseitigen und einige der Ursachen ihrer Entwicklung zu bewältigen. Das Gerät sieht aus wie eine Sonde, die an die Steuereinheit angeschlossen ist. Es funktioniert über das Netzwerk. Gebrauchsanweisung ist wie folgt:

  1. Leeren Sie den Darm, wenn Sie zur Toilette gehen, oder machen Sie vielleicht einen reinigenden Einlauf
  2. Der Patient muss sich auf den Rücken legen und die unteren Gliedmaßen nach den Seiten ausbreiten
  3. Ein Kondom wird auf die Sonde aufgelegt, es wird mit einem speziellen Gleitmittel oder einer Babycreme geschmiert, und es wird auch auf den Anus aufgetragen, um das Einführen zu erleichtern
  4. Die Patientin sollte sich so gut wie möglich entspannen, und vor dem Beginn des Eingriffs ist es besser, etwa einen Liter Wasser zu trinken, damit die Prostata aufgrund des Drucks auf die Blase besser wird
  5. Wenn sich die Sonde im Rektum befindet, fügen Sie eine der erforderlichen Funktionen hinzu, die 30 Minuten dauert
  6. Wiederholen Sie jeden Tag die ganze Woche über.

Wenn ein Behandlungszyklus endet, wird das Gerät vom Netzwerk getrennt, mit einem Desinfektionsmittel behandelt und versteckt, um keine Schäden zu verursachen. Sie können dieses Vibrationsmassagegerät von Prostatitis in Russland im Online-Shop des offiziellen Herstellers kaufen, dessen Adresse im Internet leicht zu finden ist. Dann muss der Mann nur einen Kundenfragebogen ausfüllen, dem Betreiber seine Bestellung bestätigen und auf das Paket warten.

Prostam

Prostam unterscheidet sich praktisch nicht in Funktion oder Struktur von Mavit. Das Gerät wurde entwickelt, um Erkrankungen der Prostata zu behandeln, die Potenz zu erhöhen und das sexuelle Verlangen zu stärken. Zu Hause wird es nur nach Rücksprache mit einem Arzt verwendet, weil Für einige kann der Einfluss eines Magnetfelds oder von Wärme schädigen. Die Anweisungen für Prostam sind die gleichen wie für das vorherige Tool.

Am Hauptgerät kann die Glühbirne in mehreren Farben leuchten, um anzuzeigen, dass das Gerät betriebsbereit ist. Grün bedeutet Arbeitsmodus, Gelb leuchtet auf, wenn es ausgeschaltet ist, und Rot zeigt einen Fehler an. Wie bei Mavit hat jeder Modus eine Auswirkung von 30 Minuten. Danach wird empfohlen, ihn an diesem Tag nicht mehr zu verwenden.

Emils-007

Die Bedienung dieses Geräts basiert auf dem Prinzip des "kalten Aufwärmens", das durch selektive Phototherapie mit dem roten und blauen Spektrum durchgeführt wird. Er hat auch die Fähigkeit, niederfrequente Schwingungen und ein konstantes Magnetfeld zu beeinflussen. Wenn wir über die Vorteile der letzten beiden zuvor gesprochen haben, werden wir hier die positiven Eigenschaften der Phototherapie erklären. Es trägt zur Ausdehnung der Blutgefäße bei, entfernt Schwellungen aus dem Gewebe und verbessert den Energiestoffwechsel in ihnen.

Auch die Phototherapie mit dem blauen Spektrum lindert das Schmerzempfinden und wirkt bakterizid. Rot verhindert die Bildung von Tumoren. Emils-007 funktioniert im Gegensatz zu früheren Geräten sowie über das Netzwerk und über Batterien. Bevor Sie mit der Verwendung beginnen, sollten Sie sich von Metallschmuck, Uhren usw. entfernen.

Gegenanzeigen

Für welchen Preis auch immer ein Prostatitis-Massagegerät zur Verfügung steht und wie viele nützliche Maßnahmen nicht vorgesehen sind, darf nicht jeder Mann es verwenden. Es gibt eine Liste von Kontraindikationen, mit denen Sie sich im Voraus vertraut machen müssen, um sich nicht noch mehr zu verletzen. Einschränkungen bei der Verwendung von Massagegeräten können genannt werden:

  • Verschlimmerung von Prostatitis oder anderen Pathologien im Urogenitalsystem
  • Das Vorhandensein bösartiger Tumoren im Rektum oder der Prostata
  • Akute Hämorrhoiden, Analfissuren
  • Prostata-Tuberkulose
  • Steine ​​(Steine) in der Orgel, eitriger Prozess (Abszess)

Es ist notwendig, von Durchfall, erhöhter Körpertemperatur und Unwohlsein abzusehen. Mit Vorsicht wird das Verfahren in Gegenwart eines Prostataadenoms durchgeführt. Bei nichtinvasiven Geräten sind die Kontraindikationen die gleichen, es sei denn, es ist möglich, rektale Pathologien auszuschließen, da Es wird von der Massage nicht beeinflusst.

Fingermassage der Prostata

Wenn Sie sich nicht für Massagegeräte für Prostatitis bei Aliexpress interessieren und Sie sich nicht mit der Pflege der Geräte beschäftigen möchten, können Sie die Hardwaremassage durch eine transrektale (Finger-) Massage ersetzen. Sie wird in einem Krankenhaus mit Hilfe eines Spezialisten durchgeführt, die Vorbereitung ist jedoch ebenso wie im ersten Fall erforderlich.

Die Fingermassage darf unabhängig durchgeführt werden, wenn Sie ein zusätzliches Training absolvieren. Es ist jedoch einfacher, dies zusammen mit dem Partner zu tun, da Es ist sehr unpraktisch, sich massieren zu lassen.

Leeren Sie vor der Massage den Darm und trinken Sie normales Wasser. Der Patient kann eine Knie-Ellbogenposition einnehmen, auf der rechten Seite liegen oder auf dem Rücken liegen. Die zweite Person muss medizinische Handschuhe tragen und Vaseline auf den Finger auftragen. Danach wird es vorsichtig in den After eingeführt und die Prostata wird gefunden, 2-3 Minuten lang wird es leicht entlang des rechten Lappens getrieben, dann links und am Ende der zentralen Rille.

Massagegerät für Prostatitis: Der beste Assistent bei der Behandlung

Bei einer Krankheit wie Prostatitis betrachten Ärzte die Massage als wirksames Mittel und empfehlen ein Massagegerät nicht nur für die Behandlung, sondern auch für die Prostataprophylaxe. Die Durchführung von Massageverfahren erhöht die Blutzirkulation im Gewebe, verbessert die Funktion des Lymphsystems und reduziert die Entzündung. Nach der Konsultation eines Arztes können Sie die Gesundheitsmaßnahmen zu Hause selbstständig durchführen. Massagegeräte zur Behandlung der Prostatitis helfen dabei.

Merkmale der Krankheit und Ursachen

Im Laufe der Zeit kommt es zu einer Ansammlung von Sekreten in der Prostatadrüse, was zu einer günstigen Umgebung für die Entwicklung von Bakterien und Mikroben wird. In einem gesunden Körper erfolgt der Abfluss von Sekret auf natürliche Weise.

Eine Entzündung der Prostatadrüse tritt aus folgenden Gründen auf:

  • Hypothermie;
  • geschwächte Immunität;
  • Stress;
  • Bewegungsmangel, sitzende Tätigkeit;
  • Schlechte Gewohnheiten;
  • Verletzungen;
  • gestörte Blutversorgung und Stagnation der Lymphe in den Beckenorganen;
  • hormonelle Störungen;
  • Harnwegsinfektionen.

Die Durchführung einer Prostatamassage zu prophylaktischen Zwecken mit einem speziellen Massagegerät rettet einen Mann vor einer unangenehmen Krankheit.

Massagetermin

Die richtige Massageleistung trägt dazu bei:

  1. Entfernung entzündlicher Prozesse, die die Durchgängigkeit der Kanäle verbessern und zum natürlichen Abfluss von Sekreten beitragen.
  2. Effektivere medikamentöse Behandlung: Durch die Verbesserung der Durchblutung dringen Antibiotika besser in krankes Gewebe ein.
  3. Verbesserung der venösen und lymphatischen Drainage.

Arten von Geräten

Es gibt verschiedene Arten von Massagegeräten. Üblicherweise können sie in zwei Gruppen unterteilt werden.

Massagegerät für Prostatitis kann sein:

  • Kontakt, invasiv - wird in das Rektum eingeführt und wirkt direkt auf die Prostatadrüse;
  • berührungslos, nicht invasiv - außen im Leistenbereich angewendet.

Invasiv, es wird auch als Anal-Massagegerät bezeichnet, gilt als wirksamer, da es direkt auf das erkrankte Organ wirkt und die Sekretion des angesammelten Geheimnisses stimuliert.

Invasive Massagegeräte können entweder mit oder ohne Vibratoren sein. Vibro-Massagegeräte wie Mavit, Aneros werden für den Heimgebrauch empfohlen. Sie sind sicher und mit Zeitschaltuhren ausgestattet, die die Dauer der Sitzung steuern.

Ein medizinisches Prostatamassager ohne Vibration arbeitet mit der Methode der elektrischen Stimulation. Es werden zwei Elektroden verwendet, von denen eine zusammen mit dem Katheter in die Harnröhre eingeführt wird und die zweite im Bereich des Steißbeins befestigt ist. Das Verfahren wird von einem Arzt durchgeführt, der die Intensität der Exposition wählt und sich auf die Gefühle des Patienten konzentriert.

Der Einsatz von elektrischen Massagegeräten ist nur in einem Krankenhaus unter Aufsicht eines Spezialisten möglich.

Nicht-invasive Massagegeräte werden im Außenbereich des Musculus pubic coccygeal eingesetzt und aktivieren Prozesse in der Prostata und in den Beckenorganen. Sie verursachen jedoch keine solche Entlastung mit der Freigabe eines Geheimnisses, daher ist ihre Wirksamkeit geringer.

Aufgrund ihrer Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit sind sie bei Männern sehr beliebt. Besonders beliebt Massagegerät "Straw Bull". Sie können es überall verwenden: zu Hause oder im Büro. Man muss 10 Minuten darauf sitzen und mit dem Becken Vorwärtsbewegungen ausführen. Dieses Massagegerät eignet sich gut für präventive Zwecke.

So verwenden Sie ein Vibrationsmassagegerät zu Hause

Jedes Massagegerät sollte korrekt verwendet werden, wobei sowohl die Operationsregeln als auch die Empfehlungen des behandelnden Arztes zu beachten sind. Das präsentierte Video-Tutorial zeigt, wie ein urologisches Massagegerät für die Prostata richtig verwendet wird.

Die Nutzungsbedingungen sind in den Anweisungen zu jedem Massagegerät sehr gut beschrieben:

  1. Vor dem Eingriff müssen Darm und Blase entleert werden.
  2. Legen Sie die Massagedüse in ein medizinisches Kondom und schmieren Sie sie mit Vaseline.
  3. Am besten nehmen Sie die empfohlene Haltung ein: Legen Sie sich auf den Rücken, beugen Sie die Beine an den Knien.
  4. Das Gerät, genauer gesagt, sein abgeflachtes Ende, dringt sanft in das Rektum ein und drückt gegen die obere Oberfläche des Rektums - an die Stelle der Prostata.
  5. Das Ende des Verfahrens wird durch einen Piepton begleitet.

Der Kurs der Prostatamassage mit einem Massagegerät umfasst 10 Sitzungen.

Der Erwerb eines medizinischen Prostatamassagegerätes ist nur an den Stellen des Apothekennetzes erforderlich! Stellen Sie in diesem Fall sicher, dass:

  • das Gerät ist zertifiziert und gesundheitlich unbedenklich;
  • erfolgreich durchgeführte klinische Studien.

Gegenanzeigen

Trotz der scheinbaren Benutzerfreundlichkeit des Massagegeräts mit einem Vibrator müssen Sie Kontraindikationen kennen. Das Gerät darf nicht verwendet werden:

  • im Stadium der Verschlimmerung der Prostatitis mit starken Schmerzen ohne natürlichen Abfluss von Sekret;
  • mit Prostata-Tuberkulose;
  • in der Gegenwart von Steinen in der Prostata;
  • Entzündung des Rektums;
  • in Gegenwart von Krebs der Beckenorgane.

Erinnere dich! Die Verwendung des Geräts ohne Rücksprache mit dem behandelnden Urologen kann den Zustand verschlechtern und die Gesundheit beeinträchtigen.

Wie wählt man ein Massagegerät aus?

Wie wählt man das Gerät aus den vorhandenen Prostatamassagegeräten? Natürlich sollte er zuerst:

  • bei der Behandlung der Krankheit wirksam sein;
  • bequem zu bedienen sein;
  • individuelle Toleranz haben.

Das beste Prostatamassagegerät muss alle oben genannten Anforderungen erfüllen.

Wenn wir über die Prävention der Krankheit sprechen, kann einem nichtinvasiven Gerät der Vorzug gegeben werden.

Fazit

Laut Statistik leiden 30% der männlichen Bevölkerung nach dem 40. Lebensjahr an Prostatitis. Stagnation in der Prostata führt zu schwerwiegenden Folgen. Der beste Weg, um Krankheiten vorzubeugen, ist die Vorbeugung. Das Massagegerät für die Prostata lindert nicht nur Schmerzen, sondern normalisiert auch das Sexualleben, erhöht die Potenz und verbessert die Gesundheit von Männern.

Prostata-Massagegerät - Verwendungsarten

Das Prostatamassagegerät wird zu einem zuverlässigen Freund und Hausarzt für Männer, die an einer Entzündung der Prostatadrüse leiden. Mit der richtigen Verwendung des Geräts können Sie die schmerzhaften Symptome schnell entfernen, Schwellungen reduzieren und den Heilungsprozess beschleunigen. Es ist erwähnenswert, dass solche Massagegeräte eine Erektion wiederherstellen und das sexuelle Verlangen steigern.


Überraschenderweise sind viele Männer durch Massagemethoden in Verlegenheit geraten und widersetzen sich einer solchen radikalen Methode des Umgangs mit der Krankheit heftig. Versuchen wir, Skeptiker abzubringen, indem Sie unparteiisch entschlüsseln, was ein Massagegerät für Prostatitis ist und welche Vorteile es bringt.


Hauptvorteile


Es ist kein Geheimnis, dass entzündliche Prozesse in der Prostatadrüse nur durch eine komplexe Therapie eliminiert werden. Normalerweise verschreibt der Arzt antibakterielle Medikamente, Physiotherapie, Physiotherapie. Eine Massage ist auch im medizinischen Komplex enthalten, aber die Patienten ignorieren das Verfahren oft und ersetzen sie durch Kräuterheilkunde und traditionelle Medizinrezepte.


Was ist der Grund für eine solche Abneigung? Tatsache ist, dass die Prostatadrüse ein inneres Organ des Beckens ist bzw. eine Massage ein rektales Eindringen bedeutet. Viele Patienten halten dies für inakzeptabel und dementsprechend versuchen sie in jeder Hinsicht, das Verfahren zu sabotieren.


Die direkte Massage des Problemorgans hilft dabei, folgende Ergebnisse zu erzielen:

  • Die Beschleunigung der Mikrozirkulation bzw. die Wirkung von Medikamenten wird um ein Vielfaches verstärkt.
  • Entfernung von Ödemen, die beim Wasserlassen Schmerzen vermeiden.
  • Verbesserung der Sekretion von Drüsensekreten, wodurch die Entwicklung einer chronischen Prostatitis verhindert wird.
  • Erhöhte sexuelle Lust und verbesserte Potenz.

Normalerweise wird die Massage in einer klinischen Umgebung von einer Krankenschwester durchgeführt. Aus naheliegenden Gründen sind die Patienten durch einen solchen direkten Kontakt in Verlegenheit gebracht oder verpasst ihre Chance, die Genesung zu beschleunigen.


Prostata-Massagegerät ist eine großartige Alternative zu einem manuellen Verfahren. Der Patient kann den Stimulator zu Hause verwenden, ohne neugierige Augen zu haben, und seine empfindliche Krankheit vor seinen Mitmenschen verbergen.


Gegenanzeigen


Massagegeräte zur Behandlung von Prostatitis sind kein Allheilmittel und ihre Verwendung ist nicht immer gerechtfertigt. Daher ist es ratsam, vor dem Kauf einen Arzt zu konsultieren. Dies ist notwendig, um sicherzustellen, dass die unangenehmen Symptome mit der Drüse zusammenhängen und nicht mit einer anderen Erkrankung des Urogenitalsystems.


Auch bei Bestätigung der Diagnose sollte das Prostatamassagegerät sorgfältig verwendet werden.

Massagen sind in folgenden Fällen streng verboten:

  1. Jede akute Erkrankung, einschließlich Verschlimmerung der Krankheit.
  2. Hohes Fieber.
  3. Der Übergang der Prostatitis zum Adenom ist bösartig.
  4. Hämorrhoidenerkrankung im akuten Stadium.
  5. Steinbildung in der Prostata.
  6. Die Komplikation des Entzündungsprozesses anderer Krankheiten.

Wenn Sie lediglich sicherstellen, dass es keine Widersprüche zur Verwendung eines Stimulans gibt, können Sie zu einem Fachgeschäft gehen. Hier wartet jedoch noch ein weiteres Problem: Massagegeräte werden durch ein ziemlich breites Sortiment dargestellt und unterscheiden sich nicht nur im Preis, sondern auch im Handlungsprinzip.


Was bietet der Markt?


Prostatamassager für Prostata sollten bestimmte Anforderungen erfüllen. Wir sollten mit der Tatsache beginnen, dass Stimulanzien als Medizinprodukte gelten und daher einer obligatorischen Zertifizierung unterliegen.

Nach dem Funktionsprinzip können Geräte in drei Hauptgruppen unterteilt werden:

  • Vibrationsmassagegerät Vielleicht ist dies die häufigste Gruppe der persönlichen Stimulanzien der Prostata. Vibrationsschwingungen mit unterschiedlichen Amplituden stellen den Ton der glatten Wände der Drüse wieder her, beseitigen Schwellungen und regen die Durchblutung an. Die Produkte sind sehr bequem zu bedienen, sie sind regelmäßig mit einer Zeitschaltuhr ausgestattet, die die Dauer des Verfahrens begrenzt.
  • Elektrostimulator Solche Massagegeräte sind für den Heimgebrauch nicht besonders geeignet: Sie erfordern bestimmte Fähigkeiten und Erfahrung. Das Gerät besteht aus zwei Elektroden, die erste wird in die Harnröhre eingeführt, die zweite wird im Steißbeinbereich befestigt. Das Verfahren ist darauf ausgelegt, unangenehme Symptome schnell zu beseitigen. Eine alternative Option ist die endorektale Stimulation. Wenn eine Elektrode am Schambein befestigt wird, wird die andere rektal eingeführt.
  • Massager Prostata nicht-invasive Aktion. Das Wesentliche des Verfahrens schließt die rektale Penetration aus: nur äußere Einwirkung. Bei einer nicht-invasiven Massage sitzt der Patient rittlings auf dem Gerät und führt Translationsbewegungen mit dem Becken durch. Es sei darauf hingewiesen, dass solche Modelle nicht zur Behandlung der Krankheit geeignet sind: Es handelt sich um ein prophylaktisches Mittel.

Kaufen Sie Prostatamassager auf der offiziellen Website. Klicken Sie hier

Alle auf dem Markt erhältlichen Analoga wirken auf verschiedene Weise und verändern den Einfluss auf die Prostatadrüse. Batterien werden üblicherweise als Batterien verwendet, wodurch der Stimulator mobiler wird.


Art der Anwendung


Wie verwendet man ein Massagegerät zur Behandlung von Prostatitis? Grundsätzlich ist die Bedienung des Geräts intuitiv, es ist jedoch sinnvoll, die allgemeinen Anwendungsempfehlungen hervorzuheben.

Es sieht so aus:

  1. Der Eingriff ist nur nach Entleerung von Blase und Darm möglich. Daher müssen Sie vor einer Massage die Toilette aufsuchen oder einen reinigenden Einlauf machen.
  2. Die optimale Position des Patienten während des Eingriffs: auf dem Rücken liegend mit halb gebeugten Beinen.
  3. Vor der Einführung des Arbeitsteils des Stimulators müssen Sie ein Kondom auf das Gerät legen und es mit Vaseline schmieren.
  4. Das Massagegerät wird vorsichtig eingeführt, um sicherzustellen, dass der konvexe Teil nach oben gerichtet ist. Eine solche Position des Geräts gewährleistet die maximale Wirkung des Verfahrens.
  5. Nach Beendigung der Eingriffszeit gibt der Stimulator zwei Töne ab. Danach wird das Arbeitsteil aus dem Rektum entfernt, das Kondom entfernt und desinfiziert.

Es ist wichtig zu wissen, dass die Verwendung eines Prostatamassagegerätes zeitlich streng begrenzt ist. Massage täglich für 30 Minuten, für 8 Tage. Es folgt eine Woche Pause und ggf. die Fortsetzung des Kurses.


Es ist merkwürdig, dass die Verwendung eines Stimulators keine unangenehmen Empfindungen und Beschwerden hervorruft. Normalerweise spüren die Patienten die entspannende Hitze, die den ganzen Tag über besteht.


Hausgemachte Geräte


Ein Massagegerät für Prostatitis mit den eigenen Händen zusammenzustellen ist einfach, wenn Sie das Prinzip seiner Arbeit kennen und bestimmte Anforderungen erfüllen.

Insbesondere ist es notwendig, auf solche Momente zu achten:

  • Durchmesser Die optimale Dicke des Arbeitsteils sollte 5 Zentimeter nicht überschreiten. Andernfalls kann es schwierig sein, das Gerät in das Rektum einzusetzen.
  • Die Länge des Arbeitsteils. Die beste Option ist nicht mehr als 10 Zentimeter.
  • Formular Es kann Schwierigkeiten geben, da das Massagegerät auf die Prostatadrüse ausgerichtet sein muss.
  • Material Es ist besser, selbstgemachte Produkte aus zugänglichen und duktilen Materialien herzustellen. Zum Beispiel Gips oder Ton. Die Verwendung von Ton wird nicht empfohlen: Das Design ist äußerst unzuverlässig und kann beim ersten Gebrauch zerbröckeln.

Die Vorbereitungstechnologie ist ziemlich einfach: Sie müssen ein geeignetes Massagegerät aus dem Ausgangsmaterial formen. Es ist möglich, selbst hergestellte Produkte erst nach vollständiger Trocknung zu verwenden. Wenn Sie eine Vibrationsmassage benötigen, können Sie ein Produkt mit einem Motor hinzufügen, der vom alten Rasierer entfernt wurde.


Es ist wichtig zu verstehen, dass ein hausgemachtes Prostatamassagegerät aus medizinischen Gründen den Gegenstücken der Fabrik weit unterlegen ist. Darüber hinaus verwenden Patienten solche Produkte auf eigene Gefahr und Risiko. In Anbetracht der Tatsache, dass es sich um Gesundheit handelt und Fabrikstimulanzien in einem erschwinglichen Marktsegment verkauft werden, ist es besser, ein Massagegerät für die Behandlung der Prostata zu kaufen.


Unter den Produkten dieser Richtung haben sich solche Marken bestens bewährt:

Wenn wir von nicht-invasiven Geräten sprechen, können wir das Gerät „Almag“ erwähnen, das auf die Prostatadrüse mit einem elektromagnetischen Richtfeld wirkt. Es ist erwähnenswert, dass nicht-invasive Massagegeräte die Symptome der Krankheit nicht heilen können und hauptsächlich zur Vorbeugung eingesetzt werden.

Es ist wichtig zu wissen, dass die Wahl eines Stimulans dem behandelnden Arzt helfen kann, der ein bestimmtes Modell empfehlen kann. Außerdem müssen Sie nicht auf andere Arten des Umgangs mit der Krankheit verzichten und sich für eine Massage entscheiden.

So wählen und verwenden Sie das Prostatamassagegerät

Wie hilft mir ein Prostatamassager?

Indikationen für die Prostatamassage

Kontraindikationen für die Prostatamassage

Arten von Prostatamassagern

Anweisungen für das Verfahren

Neueste Artikel in diesem Abschnitt:

Bei der Behandlung der benignen Prostatahyperplasie sind First-Line-Medikamente Alpha-Blocker und 5-Alpha-Reduktase-Inhibitoren. Kerzen für das Prostataadenom werden verwendet

Die Fibrose der Prostatadrüse ist eine Folge einer seit langem bestehenden Entzündung. Veränderungen der Gewebestruktur gegen Narbenbildung können zu irreversiblen Folgen führen. Pathologie anfällig

Prostatitis - ein entzündlicher Prozess in der Prostatadrüse kann je nach Form latent auftreten, zu schwachen klinischen Manifestationen führen oder umgekehrt ausgeprägte Symptome hervorrufen.

Vorbereitungen zur Behandlung von Prostatakrebs sind nicht weniger wichtig als chirurgische Behandlung, Chemotherapie und Strahlentherapie. Vor der Wahl der Taktik des Dirigierens berücksichtigt der Arzt viele Faktoren, um die Wirksamkeit zu beeinflussen

Für mich sagt der Urologe, dass es besser ist, Massagegeräte mit komplexer Wirkung zu nehmen, so dass eine Wahlmöglichkeit besteht, ein Magnetfeld oder Ultraschall usw. Gefundene Informationen zu Mavit und Smartprost, und was dann? Wie man etwas wählt, sie haben alle das gleiche Aussehen.

Welches Prostatamassagegerät ist besser zu wählen

Prostatakrankheiten betreffen alle drei Männer nach 40 Jahren. Patienten wenden sich in der Regel an den Urologen in den späten Stadien der Entwicklung der Pathologie, wenn Stauungen schwer zu behandeln sind. Für die Vorbeugung und Behandlung von Funktionsstörungen des Organs des männlichen Genitalapparates wird empfohlen, das beste Prostatamassagegerät aus einer Vielzahl vorhandener Modelle auszuwählen und die Manipulation selbst durchzuführen. Diese Methode der Behandlung von Erkrankungen der Prostata wird viele andere verwandte Probleme der exokrinen Drüse beseitigen: schlechte Durchblutung, Entzündung.

Warum brauche ich eine Prostatamassage?

Die Prostatamassage ist ein wichtiges Element bei der Behandlung von Prostatakrankheiten. Die Technik wird durch manuelle oder Hardwareeffekte auf das Organ durch das Rektum durchgeführt. Männer ziehen es oft vor, dieses nicht sehr angenehme Verfahren zu Hause durchzuführen, anstatt in einer Arztpraxis. Die Massage der Drüse wirkt sich günstig auf viele individuelle Eigenschaften des männlichen Genitalapparates aus:

  • verbesserte Potenz;
  • Beseitigung der Symptome einer chronischen Prostatitis;
  • eine Erhöhung der Samenmenge um die Hälfte oder mehr.

Vor der Durchführung des Verfahrens sollte der Stimulator mit einer antiseptischen Lösung behandelt und mit einem Ultraschallkondom versehen werden. Um das Eindringen zu erleichtern, wird empfohlen, ein spezielles Gleitmittel auf Wasserbasis auf den Anus aufzutragen. Es ist unmöglich, Mittel fetthaltig einzusetzen. Es ist besser, auf einer Seite liegend zu massieren und die Beine an den Bauch zu ziehen. Nachdem eine bequeme Position gefunden wurde, kann mit der Manipulation fortgefahren werden: Das Gerät wird für 5-7 cm in das Rektum eingeführt und dann eingeschaltet. Die Dauer des ersten Eingriffs beträgt nicht mehr als 5 Minuten.

Arten von medizinischen Massagegeräten für die Prostata

Das Gerät für die Prostatamassage ist ein medizinisches urologisches Gerät, mit dem die Stimulation der Prostatadrüse zu Hause ohne Beteiligung von Unbefugten durchgeführt werden kann. Es gibt viele Arten von Geräten. Die Wahl des besten Prostatamassagegeräts hängt von den individuellen Merkmalen und dem Schweregrad der Erkrankung ab. Es wird empfohlen, vor dem Kauf eines urologischen Geräts Ihren Arzt zu konsultieren.

Vibrierende Massagegeräte

Persönliche Stimulanzien helfen, die Symptome einer chronischen Prostatitis einfach und effektiv zu beseitigen. Eine Massage zu Hause mit einem solchen Gerät zu machen, ist nicht schwer. Das Verfahren bewirkt nicht, dass ein Mann emotionale Beschwerden erleidet. Die Sicherheit kann als großer Vorteil solcher Geräte angesehen werden: Die Geräte sind mit einem Timer ausgestattet, der die Sitzungszeit begrenzt. Zu den besten Massagegeräten für die Prostata gehören:

  1. Gerät "Mavit".
  2. Stimulanzienunternehmen Aneros.
  3. Massagegerät Nexus revo.
  4. Duke-Gerät.

Prostata-Elektrostimulator ohne Vibration

Um die Elektrostimulation der Prostata durchzuführen, verwenden Ärzte einen Katheter mit einer Elektrode, die in die Harnröhre des Patienten eingeführt wird. Eine weitere Elektrode ist im Steißbeinbereich montiert. Während der Durchführung des Verfahrens wählt der Arzt, der sich auf die Gefühle des Patienten konzentriert, die Stärke des wirkenden Stroms. Der Zweck des Verfahrens ist es, ein leichtes Unbehagen im männlichen Becken zu erreichen. Die endorektale Stimulation wird mit individuell ausgewählten Elektroden durchgeführt, wobei ein elektrischer Leiter am Schambein angebracht ist und der andere durch den After eingeführt wird.

Nicht invasiv

Der Prostatastimulator, der die Behandlung von Erkrankungen der Prostatadrüse durchführt, ohne in die inneren Systeme des Körpers einzudringen, ist sehr beliebt. Ein solches Gerät zeichnet sich durch Sicherheit und Einfachheit aus. Unter diesen Geräten zeichnet sich das Prostatamassagegerät "Straw Bull" aus:

  1. Sie können es jederzeit verwenden: während Sie hinter dem Fahrzeug im Büro sitzen.
  2. Es ist notwendig, auf dem Gerät zu sitzen und Translationsbewegungen mit dem Becken auszuführen.
  3. Die Sitzung dauert etwa 10 Minuten. Es wird empfohlen, die Massage einmal täglich durchzuführen.

Kontraindikationen für die Verwendung eines elektrischen Massagegeräts

Der Verwendung verschiedener Vorrichtungen zur Massage der Prostata sollte eine obligatorische Konsultation mit einem Spezialisten vorausgehen. Der Urologe hilft Ihnen bei der Auswahl eines Modells des Stimulators, das den individuellen Eigenschaften des Patienten entspricht, spricht über die Regeln für die Verwendung des Geräts und meldet mögliche Komplikationen, die sich aus der unsachgemäßen Verwendung ergeben. Massagegeräte für die Prostatadrüse können nicht unter folgenden Bedingungen verwendet werden:

  • Onkologie der Prostata;
  • akute Phase von Hämorrhoiden;
  • Verschlimmerung der chronischen Prostatitis;
  • Blasenentzündung;
  • Steine ​​in der Prostata.

Video: Ärzteberichte über Prostatamassager

Bewertungen

Der Urologe empfahl, ein Prostatamassagegerät zu verwenden, um die "Chancen" der bestehenden Prostatitis zu verringern, die chronisch werden. Kaufte ein Gerät der heimischen Produktion "Strohbulle". Eine Woche später sah ich eine positive Entwicklung der Krankheit.

Alexander, 37 Jahre alt

Als vorbeugende Maßnahme entschied ich mich für eine Prostatamassagemaschine. Die Hauptbedingung für den Kauf ist die relative Billigkeit des Geräts. In der städtischen Apotheke habe ich ein passendes Gerät gefunden. Ich benutze ein Massagegerät länger als einen Monat - die Ergebnisse sind in Ordnung.

Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen dienen nur zu Informationszwecken. Materialien des Artikels erfordern keine Selbstbehandlung. Nur ein qualifizierter Arzt kann anhand der individuellen Merkmale eines bestimmten Patienten diagnostizieren und beraten.

Elektrisches Massagegerät zur Behandlung von Prostatitis

Massagegerät für die Behandlung von Prostatitis ist ein ziemlich wirksames medizinisches Gerät. Da bei der Hälfte der Männer über 40 Jahre eine Entzündung der Prostata diagnostiziert wird, kann ohne Übertreibung gesagt werden, dass solche Geräte bei jedem Mitglied des stärkeren Geschlechts vorhanden sein sollten. Prostatitis ist eine eher heimtückische Krankheit, von deren Auftreten niemand immun ist.

Ursachen der Prostataentzündung

Die Lage der Prostata hängt von den Auswirkungen vieler äußerer und innerer Faktoren ab.

Die Ursachen dieser Krankheit können folgende sein:

  • bakterielle Infektion;
  • unregelmäßiges Sexualleben, was zu einer Abnahme der Funktionalität der Drüse führt;
  • Hypothermie, die durch das Sitzen auf einer kalten Oberfläche oder durch Unterkühlung des gesamten Organismus entsteht;
  • hartnäckige Verstopfung, die zu Vergiftung und Deformierung der Prostata führt;
  • schwere Stöße oder Verletzungen, aufgrund derer ein Teil des Gewebes abklingt;
  • schlechte Gewohnheiten, die Mutationen verursachen und die Fähigkeit der Prostata zu normaler Aktivität verlieren;
  • schlechte Ernährung, aufgrund derer der Körper nicht die richtige Menge an Mineralien und Vitaminen erhält;
  • Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts, die sich auf die Prostatadrüse ausbreiten;
  • sesshafter Lebensstil, aufgrund dessen es zu Stauungen kommt, die zu Entzündungen führen;
  • Alterung des Körpers, aufgrund dessen alle Systeme ihre Funktionalität verlieren;
  • Einfluss ungünstiger Ökologie (Chemie und Strahlung).

Die rechtzeitige Erkennung der Krankheit trägt zur raschen Heilung bei. Dazu ist es notwendig, auf alle Signale zu achten, die der Körper über verschiedene Abweichungen in seiner Arbeit gibt.

Symptome der Entzündung der Prostata

Diese Krankheit manifestiert sich hell, so dass es ziemlich schwierig ist, ihr Aussehen nicht zu bemerken.

Die folgenden Symptome können auf eine Entzündung der Prostata hinweisen:

  • das Auftreten von schmerzenden Schmerzen im Perineum;
  • häufiges Wasserlassen, begleitet von einem Schnitt in der Leistengegend;
  • Gefühl einer unvollständigen Blasenentleerung;
  • schwache Erektion;
  • vorzeitige Beendigung des Geschlechtsverkehrs;
  • Schwächung des Orgasmusgefühls;
  • eitriger Ausfluss aus dem Penis;
  • leichter Temperaturanstieg;
  • erhöhte psychische Reizbarkeit durch ständige Beschwerden.

Solche Symptome sind mit schwerwiegenden Komplikationen verbunden. Dazu gehören solche Manifestationen:

  • die Entwicklung der Verschlimmerung der Krankheit in chronischer Form;
  • das Auftreten von Impotenz;
  • das Auftreten von Ekel, das zu Nekrose und zur Bildung von malignen Tumoren führen kann;
  • vollständige Überlappung des Harnleiters mit vergrößerter Prostatadrüse;
  • Übergang der Entzündung in die angrenzenden inneren Organe.

Bei solchen offensichtlichen Anzeichen einer schweren Erkrankung sollten Sie sich unverzüglich an Ihren Urologen wenden. Viele zögern nicht, bestimmte Nuancen des Verfahrens für die Diagnose und Behandlung der Prostatitis zu zögern. Dank der Entwicklung von Spitzentechnologien in der Medizin ist es heute viel einfacher und schmerzloser geworden, Prostatitis zu bekämpfen. Bei der Behandlung dieser Krankheit spielt neben Medikamenten ein urologisches Massagegerät für die Prostata eine immer größere Rolle. Die verschiedenen Auswirkungen auf das geschädigte Organ fördern die schnelle Genesung und werden erfolgreich zur Vorbeugung eingesetzt.

Vorteile der Verwendung von medizinischen Geräten

Das Prostatamassagegerät ist nicht nur gut, weil es hervorragende Ergebnisse liefert, sondern auch, weil es zu Hause verwendet werden kann. Darüber hinaus erfordert seine Verwendung nicht die Anwesenheit und Teilnahme des behandelnden Arztes.

Massagegerät für Prostatitis kann unabhängig und ohne Hilfe verwendet werden.

Mit diesem Gerät können Sie schnell und schmerzlos Ergebnisse erzielen, z.

  • Schmerzlinderung;
  • Prostatavolumenverringerung;
  • Verbesserung des Wasserlassen
  • Normalisierung der Blutversorgung und des Stoffwechsels;
  • eine signifikante Verbesserung der Erektion und der Ejakulation;
  • eine Verlängerung der Dauer des Geschlechtsverkehrs;
  • Verbesserung der Empfindungen während des sexuellen Kontakts;
  • Entfernung von angesammeltem Sekret aus der Drüse;
  • Wohlbefinden verbessern.

Alle diese Vorteile haben einen günstigen Preis und passen in eine kleine Box. Es ist möglich, ein Prostatamassagegerät nicht nur zur Behandlung, sondern auch zur Vorbeugung zu verwenden.

Es gibt einige Einschränkungen bei der Verwendung.

Daher kann das Massagegerät für Prostatitis nicht in klinischen Fällen verwendet werden, wie:

  1. Prostatitis im akuten Stadium.
  2. Die Ablagerung von Salzen in der Prostata.
  3. Das Vorhandensein von eitrigem Ausfluss.
  4. Krebs im Rektum oder in der Prostata.
  5. Prostata-Tuberkulose
  6. Akute innere Hämorrhoiden.

Darüber hinaus gibt es keine Einschränkungen für die Verwendung eines elektrischen Massagegeräts oder Simulators.

Expositionsmethoden für das Prostatamassagegerät

Die größte Wirkung in der Behandlung kann mit invasiven medizinischen Geräten erzielt werden. Diese Produkte massieren die Prostata, wenn sie in das Rektum injiziert werden.

Während der Prozeduren werden die folgenden Effekte ausgeführt:

  1. Vibration Unter dem Einfluss von Vibrationen werden die Muskeln entspannt und ihre Entzündung gelindert. Es kommt zu einer Stagnation, die angesammelte Flüssigkeit wird entfernt.
  2. Magnetfeld Die Einwirkung eines Stroms mit verschiedenen Frequenzen lindert Entzündungen und Schmerzen. Zellen bekommen eine natürliche Struktur, sie kehren zur Regenerationsfähigkeit zurück.
  3. Herzlich Moderate Hitze hilft, die verspannten Muskeln zu entspannen und die Größe der Prostata zu reduzieren. In einer warmen Umgebung wird der Stoffwechsel beschleunigt und der Blutfluss zum erkrankten Organ erhöht.

Die passive Behandlung mit medizinischen Geräten ist sehr bequem und verursacht keine besonderen Schwierigkeiten und Beschwerden.

Die Anwendung des Massagegeräts ist wie folgt:

  • Das Verfahren wird unmittelbar nach dem Entleeren oder Verwenden eines Reinigungsklistiers durchgeführt.
  • Ein Kondom wird auf das Produkt gelegt, das in den After eingeführt wird. Es wird empfohlen, es mit kosmetischem Vaseline zu schmieren.
  • für das Verfahren wird angenommen, dass es auf der Seite oder auf dem Rücken liegend mit gebeugten Beinen liegt;
  • Der aktive Teil des Geräts wird in den After eingeführt, wie es in den Anweisungen beschrieben ist.
  • Das Gerät schaltet sich in einem bestimmten Modus ein, seine Einstellung wird ausgeführt.
  • Nachdem das Ende der Arbeit signalisiert wurde, wird das Produkt ausgeschaltet und vorsichtig aus dem Rektum entfernt.
  • Das Kondom wird entfernt, das Gerät desinfiziert.

Die Behandlungsdauer beträgt in der Regel sieben bis zehn Tage. Während des Tages reicht eine Prozedur aus.

Bei nichtinvasiven Geräten werden körperliche Anstrengungen des Patienten eingesetzt. Dies ist nicht sehr bequem und nicht so effektiv wie bei der Verwendung von Elektrogeräten, bringt jedoch einige positive Ergebnisse. Ähnliche Produkte sind auf einer festen Basis gestapelt.

Der Patient sitzt darauf und macht Bewegungen mit dem Becken vor und zurück, wobei er die Amplitude und die Druckkraft unabhängig einstellt. Es ist möglich, diese Massage zweimal täglich, morgens und abends durchzuführen. Die Dauer einer Annäherung sollte zehn Minuten dauern.

Arten von Prostatamassagern

Sie können diese praktischen und nützlichen Geräte in fast jeder Apotheke der Stadt erwerben. Dort können Sie sich vom Verkäufer kompetent beraten lassen. Anweisungen für das Selbststudium helfen, Antworten auf alle Fragen zu erhalten, ohne viel Werbung zu machen.

Die medizinische Industrie bietet diese Marken von Massagegeräten an:

  1. "Prostam". Das Prinzip seiner Arbeit basiert auf der Erwärmung des entzündeten Bereichs. Nach dem Eingriff verschwindet das Unbehagen den ganzen Tag.
  2. "IntraGUP". Seine Wirkung auf den entzündeten Bereich wird durch Vibration bewirkt. In kurzer Zeit kann der Patient alle Probleme mit dem Wasserlassen und dem Sexualleben lösen. Dieses Gerät hilft nicht nur im Kampf gegen Prostatitis, sondern auch bei Hämorrhoiden.
  3. Mavit Dies ist ein multifunktionales Gerät, das den betroffenen Bereich auf alle möglichen Arten beeinflussen kann: Hitze, Ultraschall und Vibration. Nach Abschluss der Behandlung spürt der Patient eine deutliche Erleichterung und ein gesteigertes sexuelles Verlangen.

Massagegeräte werden in Kombination mit Medikamenten und therapeutischen Übungen verwendet.

Prostata-Massagegeräte

Etwa die Hälfte der Männer, die älter als 40 sind, hat eine Prostatitis, aber die Krankheit tritt bei sehr jungen Menschen auf. Eine Entzündung der Prostatadrüse erfordert eine sofortige Behandlung mit Massage und anderen Methoden.

Masseure für Prostatitis haben eine wissenschaftlich fundierte Wirkung, basierend auf der anatomischen Struktur der männlichen Genitalorgane.

Massagetherapie verursacht jedoch Unbehagen und einige Verlegenheit, weshalb viele Männer nicht auf diese Art der Behandlung zurückgreifen.

Prostata-Massagegeräte

Alle erfundenen Vorrichtungen und Techniken der Massage von praktisch dem männlichen Hauptorgan haben durch ihren Einfluss das Ziel, den Blutfluss zum Organ zu erhöhen und die Entfernung seines Geheimnisses festzustellen.

Die Prostata wird somit von Entzündungen und Schwellungen befreit, das Wasserlassen wird wiederum besser und verursacht keine Schmerzen.

Nach dem Prinzip ihrer Aktion werden Massagegeräte in zwei Arten unterteilt:

Invasive Geräte. Massagegeräte der Prostatadrüse - invasive Expositionsart - Geräte, die die direkte Einführung in den After erfordern. Sehr beliebt bei diesen Geräten sind Mavit und Prostam. Die Einzigartigkeit ihrer Handlung beruht auf drei Effekten:

  • Wärmestrahlung Die Erwärmung des Körpers bewirkt eine intensive Durchblutung, die die Wirkung der gesamten medikamentösen Behandlung verstärkt: Die Wirkung der Antibiotika-Therapie nimmt zu, die körpereigene Immunabwehr steigt.
  • Die Vibration stimuliert die Muskulatur der Prostata und das Becken als Ganzes, wodurch sich stehender Prostatasaft entlang der ausströmenden Kanäle abheben kann.
  • Die Magnetfeldtherapie basiert auf der Erzeugung eines starken Magnetfelds, das auch Entzündungen reduziert und die Regeneration der von der Infektion betroffenen Zellen auslöst.

Mavit oder sein Prostata-Analogon sind für die Behandlung von erektiler Dysfunktion, Prostatitis im chronischen Stadium, Urethroprostatitis, Präkanzer der Prostatadrüse, Prostatasentherapie unverzichtbar.

Nichtinvasive Methoden. Invasive Massagen werden von Männern nicht immer geschätzt, da sie sehr offen gehalten und in einen eher intimen und sensiblen Bereich eingeführt werden. Als Alternative wurde ein anderes Gerät erfunden, das weniger effektiv ist, jedoch für den Heimgebrauch geeignet ist.

Das Massagegerät "Straw Bull" ist besser geeignet, um stagnierende Vorgänge des kleinen Beckens zu verhindern, bei ernsten Diagnosen ist es praktisch unwirksam.

Das Gerät ist in der Form eines Kegels mit einem abgeschnittenen Oberteil dargestellt, dessen Deckel gerillt ist. Sie setzen sich auf das Gerät, nachdem sie es auf eine ebene Fläche gelegt haben, und zwar so, dass sich der breiteste Teil unter dem Skrotum befindet.

Als Nächstes müssen Sie das Gerät zweimal täglich mindestens eine Viertelstunde hin und her bewegen.

Die maximale Wirkung der Vorrichtung kann in Kombination mit den medikamentösen Behandlungsmethoden erzielt werden.

Die Durchführbarkeit dieser Methode zur Stimulierung der Prostatadrüse sollte jedoch von einem Arzt bestimmt werden.

Beliebte Massagegerät und ihre Anwendung

Jedes Massagegerät wird angewiesen, das Gerät zu betreiben.

Das beliebte Prostatitis-Massagegerät Mavit weist die folgenden Schlüsselpunkte auf:

  • Die Stimulation der Drüse wird nach dem Einlauf an der leeren Blase durchgeführt.
  • Es ist notwendig, ein Kondom von der in den Darm eingetauchten Seite des Apparats aufzusetzen und mit Vaseline oder einem speziellen Gel zu schmieren.
  • Die Position des Mannes sollte mit den Beinen an den Kniegelenken auf dem Rücken liegen.
  • Mavit sollte sorgfältig eingeführt werden, mit dem Verständnis, dass der maximale Effekt durch präzisen Kontakt des Geräts mit der Prostata erreicht wird.
  • Das Gerät gibt am Ende der Massage zwei kurze Signale aus.
  • Teile des Kabels und des in den After eingetauchten Geräts werden mit Desinfektionslösung behandelt.
  • Die Dauer des Eingriffs beträgt etwa eine halbe Stunde. Sie müssen ihn höchstens zehn Tage wiederholen und dann eine Woche Pause machen. Die Wirksamkeit der Behandlung wird vom Arzt bestimmt.

Die Patienten selbst beginnen während des Eingriffs Wärme und die kommende Entspannung zu spüren, die sich im ganzen Körper ausbreitet.

Trotz der Intimität der Prozedur freuen sich Männer im Laufe der Zeit auf die Sitzungen von Mavit. Das Entzündungsgefühl lässt nach, die Erektion wird wiederhergestellt und die ungehinderte Ausscheidung von Urin wird wiederhergestellt.

Jede Behandlungsmethode hat Einschränkungen bei der Verwendung. Mavit wird in den folgenden Fällen nicht verwendet:

  1. Prostatitis im akuten Stadium;
  2. Neoplasmen der Prostata und des Rektums;
  3. Entzündung des Rektums und des Anus;
  4. Tuberkulose der Beckenorgane;
  5. Prostatasteine.

Das Massagegerät Mavit als Methode der Physiotherapie ist in diesen Fällen streng verboten, da es die pathologischen Prozesse in den Organen potenzieren kann: Infektion, Onkologie, Autoimmunerkrankungen.

Das Gerät erhöht nicht nur die Schwere der Krankheit, sondern kann auch zum Tod führen. Die Verwendung von Mavit aufgrund von Annahmen und zweifelhaften Symptomen ohne klinische Untersuchung und Analyse ist ebenfalls nicht akzeptabel.

Andere Massagegeräte

Die Entwicklung der Medizin findet täglich statt, und alle neuen Entdeckungen beziehen sich auf ihre technische Ausstattung.

Keine Ausnahme ist der Bereich der Proktologie, wo es neue und aktivere Stimulanzien der Prostatadrüse gibt. Trotz seiner hervorragenden Leistung kann Mavit durch andere Geräte ersetzt werden.

Der männliche Prostatastimulator besteht aus hochwertigem Silikon, das nur für medizinische Zwecke verwendet wird. Die hypoallergene Substanz hat eine angenehme Konsistenz und bewirkt nicht nur die Wirkung der Behandlung, sondern bringt auch den Vertretern des stärkeren Geschlechts Freude und akzeptierte Entspannung.

Das Gerät hat einen rotierenden Kopf, der von einem Motor geregelt wird. Das Gerät verfügt über einen komfortablen Körper mit einem Entlastungsstopp, der am Perineum fixiert werden kann und zur zusätzlichen Stimulation leicht massierbar ist. Das Nexus Revo-Gerät führt nicht nur eine Behandlung durch, sondern kann auch an Sex-Spielen teilnehmen, da Hochgeschwindigkeitsübertragungen ein wahres Vergnügen ermöglichen. Eine spezielle Kupplung macht den Betrieb des Geräts geräuschlos, und die innere Verstärkung des Gehäuses ermöglicht einen langen und effizienten Einsatz des Geräts.

Das amerikanische Gerät vereint Benutzerfreundlichkeit, Ergonomie und maximale Funktionalität. Es wird zum ersten Gebrauch für Männer empfohlen, die gerade an Prostatastörungen leiden. Das Kunststoffgehäuse ist mit einem gelartigen Silikon überzogen, das eine leichte und schmerzfreie Einführung sowie eine wirksame Stimulation und Behandlung ermöglicht.

Das auf der ganzen Welt beliebte Gerät wiederholt die anatomische Struktur einer Person und berührt die Prostata so weit wie möglich. Der harte und geprägte Kern an der Basis des Geräts ist mit einem sanften Silikon überzogen, dessen zusätzliche Kerben alle intimen Bereiche des Mannes anregen.

Das Gerät ist kristallweiß in perfekter Form und mit allen exakten Kurven der inneren männlichen Struktur. Ein komfortabler Körper ermöglicht es Ihnen, das bequemste Gerät für die Behandlung zu haben und die Gesundheit der Prostata sofort zu verbessern.

In- und ausländische Entwicklungen werden bei der Herstellung der einfachsten und effektivsten Vorrichtungen zur Stimulierung der Prostatadrüse durchgeführt.

Die Wahl des Geräts bei Problemen bleibt dem Mann vorbehalten, bei dessen Verwaltung medizinische Indikationen und persönliche Präferenzen gelten müssen.

Die männliche Prostataerkrankung ist eine ziemlich häufige Pathologie, die nach 40 Jahren fast jedes dritte Mitglied des stärkeren Geschlechts betrifft. Gleichzeitig kommen Männer oft zu einem Termin bei einem Urologen, wenn die Krankheit bereits in das schwer zu behandelnde chronische Stadium übergegangen ist. Mit der richtigen Vorgehensweise ist es jedoch möglich, die Stagnation durch regelmäßige Massageanwendungen zu bewältigen. Verwenden Sie für diese Zwecke eine manuelle Massage oder ein Prostatamassagegerät, das speziell für die Behandlung von Pathologien der Prostatadrüse entwickelt wurde.

Die Massage der Prostata ist eine wichtige Therapiestufe, sie wird mit einer manuellen Technik oder einer Hardwaretechnik durchgeführt. Die manuelle Massage wird in einer Arztpraxis und durch das Rektum durchgeführt. Ein solches Verfahren erscheint vielen Männern als unangenehm und demütigend, weshalb die Verwendung eines Massagegeräts dazu beiträgt, dieses heikle Problem zu lösen. Heute werden viele verschiedene Produkte für die Prostatamassage hergestellt. Das Funktionsprinzip eines jeden von ihnen besteht darin, Stagnation zu beseitigen, die Mikrozirkulation zu verbessern und Entzündungen zu reduzieren.

Ein urologisches Prostatamassagegerät ist ein medizinisches Gerät, mit dem Sie die Prostatamassage zu Hause ohne fremde Hilfe selbst durchführen können. Die Vorrichtung ist ein Silikonprodukt mit einer länglichen tropfenförmigen Form, in der sich ein Vibroelement befindet.

Das Produkt befindet sich auf einem glatten dreieckigen Ständer und berücksichtigt alle strukturellen Merkmale des männlichen Urogenitalsystems. Diese Form erlaubt es nicht, dass es in die Tiefe des Rektums fällt und gleichzeitig nicht herausfallen kann. Nach dem Funktionsprinzip sind alle Geräte in invasiv und nichtinvasiv unterteilt.

Invasive Prostatamassagegeräte gelten als die effektivsten, da sie gleichzeitig verschiedene Arten von Effekten bieten:

  • Wärme - beschleunigt die Durchblutung und reduziert Staus in der Prostata.
  • Vibration - erhöht den Muskeltonus und erleichtert die Abgabe von stehendem Inhalt.
  • Magnetisch - beschleunigt die Verdünnung von stehendem Sekret, erleichtert das Wasserlassen und hilft, Entzündungen und Regeneration des betroffenen Gewebes zu beseitigen.

Nicht-invasive Prostatamassagegeräte sind eher für prophylaktische Zwecke geeignet. Sie werden verwendet, um kleinere Stagnationen in der Prostatadrüse zu beseitigen. Die Wirksamkeit solcher Elemente ist viel geringer als die der direkten Massagegeräte. Sie haben eine Wirkung auf den M. pubic coccygeal, wodurch die Prostata aktiviert wird.

Heimmassagegeräte sind einfach und leicht zu bedienen, sie minimieren die Beschwerden und tragen zu folgendem Ergebnis bei:

  • Entlassen Sie stehendes Sekret aus der Prostata.
  • Beseitigen Sie Schmerzen und erleichtern Sie das Wasserlassen.
  • Die Potenz steigern und die Qualität des Sexuallebens verbessern;
  • Tragen Sie zur Beseitigung von Pathologien der Prostatadrüse bei.

Hochwertige Prostatastimulanzien werden nur aus sicheren Materialien hergestellt. Neben Silikon kann die Vorrichtung aus medizinischem Kunststoff oder thermoplastischem Gummi bestehen.

Wann wird es benutzt?

Prostata-Massagegerät wird zur Verwendung bei folgenden Erkrankungen empfohlen:

  • Chronische Prostatitis
  • Uretroprostatitis
  • Prostata-Adenom
  • Prostata-Vesikulitis
  • Erektionsstörungen

Gegenanzeigen

Vor dem Eingriff mit dem Massagegerät ist es erforderlich, einen Arzt zu konsultieren und mögliche Kontraindikationen zu klären. Das Gerät kann unter folgenden Bedingungen nicht verwendet werden:

  1. Akutes Stadium der Hämorrhoiden
  2. Maligne Tumoren der Prostata
  3. Exazerbation der Prostatitis
  4. Akute Blasenentzündung
  5. Prostata-Steine

In der Arztpraxis sollte der Urologe alle Nuancen der sicheren Verwendung des Massagegeräts zu Hause erfahren. Der Arzt erklärt, wie das Gerät richtig verwendet wird, und hilft Ihnen, das optimale Modell des Stimulators zu wählen.

Beste Prostatamassagegeräte

Wie wählt man das beste Prostatamassager aus? Die Wahl wird von einem Fachberater oder Urologen vor Ort getroffen, der die beste Option unter Berücksichtigung der Schwere der Erkrankung und der individuellen Merkmale des Patienten berät. Für unseren Teil geben wir einen kurzen Überblick über die besten Modelle der Massagegeräte.

Massagegerät Mavit UPP-01. Es wird von der Elatomsky Instrument Plant produziert und bietet gleich drei Wirkmodi: thermische, mechanische Vibration und magnetische Impulse. Aufgrund der geringen Amplitude der Quervibrationen trägt die Vorrichtung zur Abgabe von stehenden Prostata-Inhalten bei, ohne schmerzhafte Empfindungen zu verursachen.

Das Wärmeregime fördert die Entspannung und wirkt beruhigend. Das Magnetfeld aktiviert Stoffwechselprozesse, lindert Schwellungen und Entzündungen, fördert die Gewebereparatur. Durch die kombinierte Wirkung der drei Modi in Kombination mit einer antibakteriellen Therapie kann eine ausgeprägte therapeutische Wirkung erzielt werden.

Regelmäßige Verwendung des Geräts hilft, die erektile Funktion wiederherzustellen und normalisiert den Wasserlassen. Die empfohlene Behandlungsdauer beträgt 6 bis 9 Behandlungen, die 15 bis 30 Minuten dauern. Sie müssen täglich durchgeführt werden.

Die Zweckmäßigkeit der Verwendung des Wärmeregimes durch viele Experten lässt Zweifel an der Sicherheit des Geräts aufkommen. Ein leichter Temperaturanstieg kann für Prostatazellen tödlich sein. Darüber hinaus ist die thermische Behandlung besonders gefährlich, wenn ein bösartiger Prozess vorliegt, da sie ein starkes Tumorwachstum hervorruft. Darüber hinaus ist die thermische Behandlung bei entzündlichen Prozessen kontraindiziert, da sie zu einer Verschlimmerung führt. Daher sollte die Verwendung des Geräts Mavit mit äußerster Vorsicht angegangen werden.

Emils -007. Inländische Entwicklung, die keine Analoga hat, da das Funktionsprinzip der Vorrichtung auf der sogenannten "kalten" Heizung beruht. Die Entwickler des Geräts haben die gefährlichen Hitzeeffekte auf die Prostata überwunden und eine innovative Methode der selektiven Phototherapie eingesetzt. Darüber hinaus sorgt der therapeutische Effekt für einen niederfrequenten Mikrovibrationsmodus und ein konstantes Magnetfeld. Das Gerät hat klinische Versuche in der Russischen Föderation bestanden und hat seine Wirksamkeit und Sicherheit unter Beweis gestellt.

Men Pleasure Wand ist ein ausländisches Massagegerät von DocJohnson. Der Stimulator hat die Form des Buchstabens G, verfügt über einen praktischen Griffhalter und eine Fernbedienung, die Sie aus 4 Geschwindigkeiten auswählen können. Der Körper des Geräts ist wasserdicht und kann daher in der Dusche verwendet werden. Die glatte Oberfläche des Vibrationsmassagegerätes ermöglicht ein leichtes Eindringen und verbessert den therapeutischen Effekt. Das Gerät wird mit Batterien betrieben und ist geräuscharm.

Der Prostatamassager nexus revo ist der erste Stimulator, der die Funktion der unabhängigen Drehung des Kopfes hat. Das Gerät wird von einem Motor angetrieben, der Drehfunktionen bereitstellt. Neben therapeutischen und prophylaktischen Maßnahmen bewirkt das Massagegerät eine angenehme sinnliche Entspannung.

Geräte dieser Serie verfügen über einen zusätzlichen Entlastungsstopp, der das Perineum während der Sitzung massiert. Das interne Gehäuse hat eine hohe Lebensdauer, das Getriebe ermöglicht die Einstellung der Rotationsgeschwindigkeit des Kopfes und die integrierte Kupplung sorgt für einen geräuscharmen Betrieb des Geräts.

Wie zu benutzen

Bevor Sie das urologische Massagegerät zum ersten Mal verwenden, wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren, sicherzustellen, dass es keinen akuten Entzündungsprozess gibt, und die Genehmigung für die Verfahren einholen. Der Fachmann bestimmt die Anzahl und Dauer der Sitzungen und erläutert die grundlegenden Regeln für die Verwendung des Geräts.

In der Anfangsphase ist es notwendig, den Darm selbständig oder mit Hilfe eines Klistiers zu reinigen. Dann wird der Prostatastimulator mit einem Antiseptikum behandelt und mit einem Kondom für Ultraschall behandelt. Um das Eindringen der Vorrichtung in das Rektum zu erleichtern, wird empfohlen, den Anus und die Spitze der Vorrichtung reichlich mit einem speziellen Gleitmittel auf Wasserbasis zu schmieren. Sie können keine Mittel auf der Basis von Fett oder Vaseline verwenden, da diese das Material beschädigen können, aus dem das Massagegerät hergestellt wird.

Die Massage wird am bequemsten in der Position "auf der Seite liegend" ausgeführt, wobei die Knie in Richtung Bauch gezogen werden. Manche Patienten bevorzugen die "Rückenlage" oder die Kniebeuge. Nachdem Sie eine bequeme Position gefunden haben, führen Sie die Spitze des Massagegeräts vorsichtig bis zu einer Tiefe von 5-7 cm in das Rektum ein und schalten Sie das Gerät ein.

Die Dauer des ersten Eingriffs sollte 5 Minuten nicht überschreiten. Mit jeder darauffolgenden Sitzung kann die Dauer der Sitzung um 1 Minute verlängert werden. Die Massage der Prostata wird mit einer gefüllten Blase viel einfacher übertragen. Daher wird empfohlen, vor dem Eingriff eine ausreichende Menge Flüssigkeit (mindestens einen Liter) zu trinken. Die Massage sollte nicht mit vollem Magen durchgeführt werden, die letzte Mahlzeit sollte nicht früher als 2 Stunden vor der Sitzung sein.

Nach dem Eingriff wird die Spitze vorsichtig entfernt, das Kondom entfernt und das Gerät mit einer Desinfektionslösung behandelt. Unmittelbar nach der Massage wird empfohlen, zu urinieren, damit die entzündlichen Sekrete aus der Prostata mit dem Urin aus dem Körper gelangen. Hören Sie während der Sitzung auf Ihre Gefühle. Mit der richtigen Massagetechnik sollten Schmerzen nicht auftreten. Wenn Sie an einem bestimmten Ort Schmerzen haben, teilen Sie dies Ihrem Arzt bei der nächsten Einnahme mit.

Die Verwendung nicht-invasiver Massagegeräte zur Prophylaxe ist einfach und sicher. Die Wirksamkeit ihrer Verwendung ist jedoch viel geringer. Das bekannteste Aufputschmittel dieser Serie heißt "Straw Goby". Es ist ein abgeschnittener, gerippter Kegel.

Um eine therapeutische Wirkung auf ihn zu erzielen, müssen Sie sich setzen. Legen Sie das Massagegerät dazu auf einen Autositz oder einen Bürostuhl und setzen Sie sich darauf, sodass sich der breite Hals unter dem Hodensack befindet. Dann sollten Sie die translatorische Bewegung des Beckens für 10 Minuten ausführen, eine solche "Ladung" wirkt stimulierend auf die Prostata und dient der Vorbeugung von Stagnation. Es wird empfohlen, das Verfahren zweimal am Tag durchzuführen.

Wie macht man ein Prostata-Massagegerät mit eigenen Händen?

Hochwertige invasive Vibrationsmassagegeräte sind ziemlich teuer, ihr Preis variiert zwischen 6.000 und 16.000 Rubel, und nicht jeder kann das Gerät kaufen. Daher sind viele Männer daran interessiert, ein Prostatamassagegerät mit ihren eigenen Händen herzustellen. Experten warnen, dass für die Verfahren werkseitige Geräte verwendet werden sollten.

Masseure, die nach dem handwerklichen Verfahren hergestellt wurden, können die korrekte geometrische Form und die Biegungen nicht exakt wiederholen, die erforderlich sind, um eine therapeutische Wirkung zu erzielen und die Sicherheit während des Verfahrens zu gewährleisten. Daher sollten Sie nicht versuchen, Geräte für den internen Gebrauch zu ersetzen, da solche Experimente gesundheitsgefährdend sind.

Es ist etwas ganz anderes - der Ersatz von nicht-invasiven Massagegeräten, deren Verwendung kein Eindringen impliziert. Zur vorbeugenden Massage können Sie einen regelmäßigen Tennisball nehmen. Es wird einfach auf einen Stuhl gesetzt, sitzt oben und rollt 10 Minuten lang hin und her. Dies hat den gleichen anregenden Effekt wie bei der Verwendung eines konischen Massagegerätes "Straw Bull".

Bei der Durchführung von Eingriffen mit Prostatamassagegeräten sollte verstanden werden, dass sie nur Teil einer umfassenden Behandlung sind und nicht als Ersatz dafür dienen können. Wenn Angstsymptome auftreten, sollte der Besuch des Urologen daher nicht verschoben werden, da er den optimalen Verlauf der Therapie mit Medikamenten und Massageverfahren auswählen wird.

Der Prostata-Massagekurs hilft dabei, die folgenden positiven Ergebnisse zu erzielen:

  • Der Blutkreislauf in der Prostata ist normalisiert;
  • Geschwollenheit verschwindet;
  • Entzündung nimmt ab;
  • Die Aktivierung des Prostatasekrets wird aktiviert.
  • Stagnation wird beseitigt;
  • Stärkt den Muskeltonus der Prostata;
  • Wiederhergestellte Durchgängigkeitskanäle;
  • Das Entfernen von eitrigem Inhalt aus der Drüse ist möglich.

Bewertungen der Prostata-Massagegerät sind sehr unterschiedlich. Einige Patienten tolerieren das Verfahren gut und erzielen eine ausgeprägte therapeutische Wirkung. Andere klagen darüber, dass sie während der Massage Schmerzen im Rektum oder in der Lendengegend verspüren. In solchen Fällen empfehlen die Ärzte ein Leiden, da sich der Gesundheitszustand nach 2-3 Sitzungen wieder normalisiert und die Beschwerden verschwinden.

Wo kaufen?

Geräte für die Heimtherapie können auf speziellen Websites im Internet bestellt oder in einer Apotheke gekauft werden. Viele bevorzugen die Website des Herstellers, auf der Sie Ihr Lieblingsmodell auswählen, eine Bestellung aufgeben und sich über die korrekte Verwendung des Geräts informieren lassen. Normalerweise bieten spezialisierte Websites Produkte an, die viel billiger sind, weil sie direkt vom Hersteller arbeiten. In großen Städten liefert der Kurier nach der Vorauszahlung die Waren direkt an das Haus, während der Käufer absolute Anonymität garantiert.

Achten Sie beim Kauf eines Massagegeräts in Apotheken auf den Hersteller und verlangen Sie eine Konformitätsbescheinigung, die die Qualität der Waren bestätigt. Konsultieren Sie vor der ersten Verwendung des Geräts einen Arzt und lesen Sie die Anweisungen sorgfältig durch, um unerwünschte Komplikationen zu vermeiden.

Bewertungen von Ärzten und Patienten

Review №1

Es gibt Krankheiten, vor denen kein Mensch immun ist. Dies sind Erkrankungen der Prostata. Klinische Studien haben gezeigt, dass die Prostatamassage in solchen Situationen die beste Behandlung ist. Gleichzeitig werden stehende Inhalte herausgedrückt und der Entzündungsprozess lässt nach.

Aber manuelle Massage, viele Männer halten keine akzeptable Option. In solchen Fällen hilft eine Stagnation in der Prostata, ein spezielles Massagegerät auszuschalten. Ich empfehle meinen Patienten das Haushaltsgerät Mavit, das auf der Website des Herstellers - Elatomsky Instrument Plant - bestellt werden kann.

Normalerweise verordne ich einen Ablauf, der mit Hilfe eines solchen Massagegeräts zu Hause in entspannter Atmosphäre durchgeführt werden kann. Bald bemerken Patienten positive Veränderungen. Der Gesundheitszustand verbessert sich, die schmerzhaften Empfindungen beim Wasserlassen verschwinden. Mit einem Komplex mit antibakterieller Therapie ermöglicht diese Behandlungsmethode eine vollständige Genesung in kurzer Zeit.

Nikolai Ivanovich (Urologe, 20 Jahre Erfahrung), St. Petersburg

Review Nummer 2

Bei der Behandlung von Prostatitis und anderen Erkrankungen der Prostatadrüse empfehle ich meinen Patienten oft, spezielle Prostatamassagegeräte zu verwenden. Männer nehmen das manuelle Massageverfahren nur ungern an. Und wenn sie anfangen, an Sitzungen teilzunehmen, beenden sie den Kurs in den meisten Fällen erst am Ende.

Heutzutage werden viele moderne Massagegeräte für die Behandlung der Prostata hergestellt, die einfach und bequem zu bedienen sind und ein Mann die notwendigen Prozeduren zu Hause unabhängig durchführen kann. Ich empfehle meinen Patienten zuverlässige, spezialisierte Websites im Internet, auf denen Sie solche Produkte bestellen und beraten können, wie sie Prostata-Stimulanzien richtig anwenden.

Irina Leonidovna (Urologe, 8 Jahre Erfahrung), Moskau

Review Nummer 3

Ich habe eine chronische Prostatitis seit über 10 Jahren. In regelmäßigen Abständen unterziehe ich mich einer Behandlung, aber die Krankheit kehrt wieder zu Exazerbationen, schmerzhaften Empfindungen und Schwierigkeiten beim Wasserlassen zurück. Vor kurzem begannen Probleme mit der Erektion. Dies war der letzte Strohhalm.

Der Arzt hat mir schon mehrmals ein Massageverfahren angeboten, aber ich habe gehört, wie es manuell durchgeführt wird, also lehnte ich dies ab. Und diesmal empfahl der Spezialist, eine Massage zu Hause mit einem speziellen Mavit-Gerät durchzuführen. Ich entschied mich für das Gerät zu kaufen und bereute meinen Kauf nicht. Er tat alles gemäß den Anweisungen. Während der ersten Prozeduren gab es ein gewisses Unbehagen, aber dann verging alles. Jetzt fühle ich mich viel besser, und im Bett ist alles stabil und es gibt seit langem keine Exazerbationen mehr.

Rezension №4

Vor kurzem habe ich über das Internet ein Prostatamassagegerät bestellt, da es in diesem Bereich gewisse Probleme gibt. Der Preis beim Prior ist nicht gering, ich musste ungefähr 10.000 Rubel bezahlen. Zuvor habe ich einen Arzt konsultiert, der mir geraten hat, inländisch produzierte Geräte herzustellen.

Er bevorzugte das Emils-Massagegerät, da es keine thermischen Bedingungen hat. Der Urologe erklärte, dass Hitzeeinwirkung den Entzündungsprozess verstärken kann. Ich verwende das Gerät seit mehr als einem Jahr, bis ich ein ausgeprägtes Ergebnis vorweisen kann, aber es gibt einige Verbesserungen. In jedem Fall wurde es nicht schlimmer und die unangenehmen Symptome ließen nach. Ich werde weiter behandelt, hoffe ich werde helfen.

Review №5

Kürzlich erwarb ein schickes Massagegerät für die Prostata mit einem rotierenden Kopf. Ich wollte schon lange so etwas bekommen. Der Urologe sagte, dass die Medikamente mit einer Massage ergänzt werden sollten. Sie würde helfen, die Kanäle zu reinigen, Stagnation zu beseitigen und den Inhalt der Prostatadrüse nach außen zu bringen, was sich dort ansammelt und Entzündungen hervorruft.

Ich verwende das Massagegerät seit mehr als einem Monat, zunächst sind die Empfindungen nicht sehr angenehm, aber im Gegenteil, das Gerät funktioniert sehr gut und hilft nicht nur bei der Behandlung der Prostata, sondern auch beim Sexualleben. Ich habe mich wieder normalisiert, die Potenz wird wiederhergestellt und die Beziehung zu meiner Frau wie in den Flitterwochen. Wer solche Probleme hat, empfehle ich diesem Massagegerät.

Überprüfungsnummer 6

Im letzten Jahr verschlechterte sich die Prostatitis, sie wurde lange Zeit mit Medikamenten behandelt und erwarb auch ein spezielles urologisches Massagegerät. Jetzt benutze ich es zu Hause, wie es für die Prozedur erforderlich ist. Das Instrument besteht aus einer Spitze, einem speziellen Rohr, einer Birne, um Luft zu drücken, und einem Manometer.

Der Arzt erklärte, wie man es benutzt. Anfangs war es ungewöhnlich und schmerzhaft, vor allem wenn Sie Luft zwingen, und die Spitze steigt dadurch an. Aber jetzt bin ich daran gewöhnt und denke, dass es ein positives Ergebnis gibt.