Haupt
Symptome

Drug Speman: Bewertungen

Ärzte werden in ihrer Praxis zunehmend mit einer männlichen Erkrankung wie einer Entzündung der Prostatadrüse gefunden. Um diese Krankheit zu bekämpfen, gibt es viele Medikamente, aber jetzt wurde Speman Forte besonders häufig verwendet.

Um die Wirksamkeit der Auswirkungen auf die Krankheit herauszufinden, müssen die Folgen einer Entzündung der Prostatadrüse berücksichtigt werden, wenn der Mann sich nicht rechtzeitig an die medizinische Einrichtung zur Behandlung wendet.

Die Hauptbedrohungen für seine Gesundheit bringen folgende Krankheiten mit sich:

  • eine Vergrößerung der Prostatadrüse (Prostatahyperplasie) - sie zeigt sich in der Regel mit zunehmendem Alter des Patienten und ist charakteristisch für Personen über 46 Jahre;
  • Entwicklung einer chronischen Prostatitis - die Krankheit ist mit einer sitzenden Lebensweise, Alkoholismus, schlechter Ernährung, mangelnder Hygiene der Genitalorgane und dem Eindringen der Infektion in den Beckenbereich eines Mannes verbunden;
  • Erhöhung der Viskosität der Spermien - kann durch Eindringen während des Geschlechtsverkehrs in den Körper eines Patienten auftreten (Gonokokkov oder Chlamydien);
  • Verringerung der Beweglichkeit und Verschlechterung der Form der Spermatozoenstruktur - entsteht durch das Anhaften verschiedener pathogener Viren an ihnen, die die Bewegungsgeschwindigkeit männlicher Geschlechtszellen verlangsamen und die Integrität ihrer Schutzmembranen verletzen;
  • Männliche Unfruchtbarkeit kann sich als Folge einer komplexen Auswirkung aller oben genannten Faktoren auf die Genitalien eines Mannes und mit der genetischen Veranlagung einer Person für diese Erkrankung manifestieren.

Für die Behandlung all dieser Krankheiten ist das Medikament Speman Forte vorgesehen. Es bewirkt Auswirkungen auf das Wachstum und die Entwicklung der Spermien und die Regulierung der Funktion der Nebenhoden. Ihre Verwendung ermöglicht es Ihnen, die Anzahl der Keimzellen zu erhöhen und die Entwicklung von strukturellen Veränderungen in ihnen zu verhindern. Speman forte wirkt krampflösend und entzündungshemmend und ist bei Männern mit vergrößerter Prostata auch ein Diuretikum, das es ihnen ermöglicht, ihren Zustand deutlich zu lindern.

Beschreibung der Wirkung der Droge Speman

Das Medikament hat folgende Auswirkungen auf das männliche Fortpflanzungssystem:

  • Es gibt eine signifikante Verbesserung der Struktur und der Bewegungsgeschwindigkeit der Spermien.
  • der Prozess der Spermatogenese wird verstärkt;
  • Die Spermienviskosität fällt auf normale Werte ab;
  • minimierte Stagnation von Blut und Urin im Beckenbereich von Männern;
  • hypertrophierte Prostatadrüse deutlich verkleinert;
  • Die Harnröhre und die Blase werden vom unnötigen Druck der Prostata befreit;
  • reduziert drastisch die Anzahl von Drängen, dem Körper eines Mannes Urin zu entziehen.

Das Medikament Speman wird in Form einer runden Tablette hergestellt, die von der Seite betrachtet eine bikonvexe Form hat. Es ist in braun-grauer Farbe mit sichtbaren Flecken von Bestandteilen pflanzlichen Ursprungs gemalt. In verschiedenen Ausführungsformen können die Medikamententabletten von beige bis hellbraun gefärbt sein.

Beschreibung der chemischen Zusammensetzung des Medikaments Speman

Der Hauptbestandteil des Arzneimittels, hergestellt in Tabletten, sind Pulver aus Samen verschiedener Pflanzen:

  • männliche Orchideenknollen - 64 mg;
  • Asterkant dlinnolistny - 30 mg;
  • Kompasssalat - 15 mg;
  • Samtbohnen (juckende) - 17 mg;
  • Suvernavang - 15 mg;
  • schöne Argyrienwurzeln - 33 mg (Extrakt);
  • Creeping Tribulus (Fruchtextrakt) - 31 mg
  • Netto-Leptadeniya (Stielextrakt) - 33 mg;
  • Perlparmelien - 15 mg (Thalli-Extrakt);
  • Cellulose in Form von Mikrokristallen;
  • Magnesiumstearat;
  • Carboxylmethylcellulosenatrium;
  • Crospovidon;
  • Aerosil

Erhältlich in Kunststoffflaschen, die Tabletten in einer Menge von 100 Einheiten enthalten. Sie sind in einem Karton verpackt.

Anweisungen zur Verwendung des Medikaments Speman und Beschreibung der Nebenwirkungen

Das Medikament wird 2 Stunden vor den Mahlzeiten oder 90 Minuten nach einer Mahlzeit verwendet. Dosis: ein bis zwei Tabletten dreimal täglich. Die Dauer einer Behandlung dauert bis zu 1 Monat. Sie können Speman-Tabletten einnehmen, um die Therapie zwei Wochen nach Ende der vorherigen Phase fortzusetzen.

Die Möglichkeit einer Überdosierung ist nicht vorhanden. Das Medikament wird für die folgenden Indikationen verschrieben:

  • infektiöse Läsionen des männlichen Urogenitalsystems;
  • erhöhte Spermaviskosität;
  • geringe Mobilität der Spermien und Defekte in ihrer Struktur;
  • Gefahr von Impotenz und männlicher Unfruchtbarkeit.

Die folgenden Wirkungen können bei der Verwendung eines Arzneimittels eine Nebenwirkung sein:

  • Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile Speman Forte - manifestiert sich in Rötung der Haut auf der Brust;
  • verschiedene Arten von allergischen Reaktionen.

Sperman forte wird in Apotheken ohne Rezept oder ärztliche Überweisung abgegeben. Der Preis des Medikaments ist für viele Patienten durchaus akzeptabel.

Forte - Bewertungen von Medikamenten

Am aktivsten bei der Beschreibung der positiven Auswirkungen dieser Droge auf Männer sind ihre Frauen, die ihre Ehemänner zwingen, zu den Ärzten zu gehen, um eine Untersuchung durchzuführen und Speman kaufen.

Nach ihren Schätzungen, die hauptsächlich in Foren in Computernetzwerken aufgestellt wurden, ist die Verwendung des Arzneimittels bei 72% wirksam.

Besonders hervorzuhebende Bewertungen von Männern, die die Spermatogenese gebrochen haben. Ihren Antworten zufolge wurde bei 54% eine Verbesserung der Spermienqualität beobachtet, und nur 11% der Patienten gaben negative Bewertungen ab.

Bei der Anwendung gegen Unfruchtbarkeit war der Behandlungserfolg mit 35% der Spemann-Forte-Anwendungsfälle verbunden. Größere Erfolge, gemessen an der Anzahl der Bewertungen, können erzielt werden, während die Entwicklung von Impotenz verhindert wird - bis zu 45% der Befragten.

Eine Verbesserung der Struktur und eine Erhöhung der Geschwindigkeit der Spermatozoen wurde in 78% der Fälle der Anwendung des Medikaments erreicht. Etwa 30% der Frauen, die ihren Ehemann zwangen, Speman zu gebrauchen, wurden schwanger. Eine große Anzahl von Patienten (83%) in der Medizin mochte ihren pflanzlichen Ursprung. Solche Leute schreiben, dass sie lange Zeit daran gedacht hätten, Speman anzuwenden, wenn es synthetisch wäre. Viele Leute mögen die Form der Droge in Tabletten.

Die Verwendung des Medikaments zur Verringerung der Prostatadrüse hat laut Patientenbewertungen folgende Ergebnisse:

  • 62% der Männer reagierten positiv;
  • negative Bewertungen - 23%.

Die Fehlersuche im Urogenitalsystem des Patienten wurde bei 67% der Patienten erfolgreich durchgeführt, ein negatives Ergebnis zeigt sich bei 12% der Fälle.

In einer allgemeinen Einschätzung der Wirkung des Arzneimittels kann festgestellt werden, dass Speman (Pillen) ein ziemlich wirksames Arzneimittel ist, das ein Minimum an Kontraindikationen aufweist, und daher für Männer empfohlen werden kann, die an den Symptomen der zuvor genannten Erkrankungen leiden.

Teilen Sie es mit Ihren Freunden und sie werden auf jeden Fall etwas Interessantes und Nützliches mit Ihnen teilen! Es ist sehr einfach und schnell. Klicken Sie einfach auf die Service-Schaltfläche, die Sie am häufigsten verwenden:

Speman

Gebrauchsanweisung:

Speman ist ein kombiniertes Kräuterpräparat mit entzündungshemmender, stimulierender Spermatogenese, Verbesserung der Mikrozirkulation, prostatropen Wirkung, zur Behandlung von benigner Prostatahyperplasie und Erkrankungen der Spermatogenese.

Form und Zusammensetzung freigeben

Darreichungsform Speman - Tabletten: rund, bikonvex, Farbe - von dunkel bis hellbraun mit Spritzern (100 Stück in Plastikflaschen, 1 Flasche in einer Pappschachtel).

Wirkstoffe in der Zusammensetzung von 1 Tablette:

  • Argyria beautiful (in Form eines Wurzelextrakts) - 32 mg;
  • Asterkant langblättrig (in Form von Samenpulver) - 32 mg;
  • Männlicher Obstgarten (in Form von Knollenpulver) - 65 mg;
  • samtige Pruritus-Bohnen (in Form von Samenpulver) - 16 mg;
  • Kompass (in Form von Samenpulver) - 16 mg;
  • Yakortsy-Kriechen (in Form eines Extrakts der Frucht) - 32 mg;
  • Pearl Parmelia (in Form eines Thalli-Extrakts) - 16 mg;
  • Netzretikulation (in Form eines Extrakts der Stiele) - 32 mg;
  • Mosaikgold (Suvarnavang) - 16 mg.

Zusätzliche Komponenten: Magnesiumstearat, mikrokristalline Cellulose, Crospovidon, Natriumcarboxymethylcellulose, Aerosil (kolloidales Siliciumdioxid).

Indikationen zur Verwendung

  • benigne Prostatahyperplasie (symptomatische Therapie);
  • reduzierte Spermienbeweglichkeit;
  • Oligospermie.

Gegenanzeigen

Kontraindikationen für die Verwendung von Speman ist das Vorhandensein einer Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels.

Dosierung und Verwaltung

Spemann-Tabletten werden oral eingenommen.

Empfohlenes Regime:

  • benigne Prostatahyperplasie: 2-3 mal am Tag, 2 Tabletten (im Folgenden wird die Dosis schrittweise reduziert);
  • Oligospermie: 3-mal täglich 2 Tabletten im Verlauf von 4–6 Monaten.

Nebenwirkungen

Allergische Reaktionen (möglich).

Besondere Anweisungen

Vor der Anwendung von Speman sowie bei nicht typischen Symptomen muss ein Fachmann konsultiert werden.

Wechselwirkung

Die Wirksamkeit der Oligospermie-Therapie erhöht die kombinierte Anwendung von Speman mit Tentex Forte.

Aufbewahrungsbedingungen

An einem für Kinder unzugänglichen trockenen Ort bei einer Temperatur von 10-30 ° C lagern.

Haltbarkeit - 3 Jahre.

Informationen über das Medikament werden verallgemeinert, dienen Informationszwecken und ersetzen nicht die offiziellen Anweisungen. Selbstbehandlung ist gefährlich für die Gesundheit!

Wenn Sie nur zweimal am Tag lächeln, können Sie den Blutdruck senken und das Risiko von Herzinfarkten und Schlaganfällen senken.

Bei regelmäßigen Besuchen des Solariums steigt die Chance, an Hautkrebs zu erkranken, um 60%.

Unsere Nieren können drei Liter Blut in einer Minute reinigen.

Das Medikament gegen Husten "Terpinkod" ist einer der Verkaufsleiter, nicht wegen seiner medizinischen Eigenschaften.

Laut einer WHO-Studie erhöht ein tägliches Gespräch von einer halben Stunde über ein Mobiltelefon die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Gehirntumor entwickelt, um 40%.

Amerikanische Wissenschaftler führten Experimente an Mäusen durch und schlussfolgerten, dass Wassermelonensaft die Entwicklung vaskulärer Atherosklerose verhindert. Eine Gruppe von Mäusen trank normales Wasser und die zweite - Wassermelonensaft. Als Ergebnis waren die Gefäße der zweiten Gruppe frei von Cholesterin-Plaques.

Millionen von Bakterien werden in unserem Darm geboren, leben und sterben. Sie sind nur mit einem starken Anstieg zu sehen, aber wenn sie zusammenkommen, würden sie in eine normale Kaffeetasse passen.

Arbeit, die dem Menschen nicht gefällt, schadet seiner Psyche viel mehr als der Mangel an Arbeit.

Es gibt sehr merkwürdige medizinische Syndrome, zum Beispiel obsessive Aufnahme von Gegenständen. Im Magen eines Patienten, der unter dieser Manie litt, wurden 2500 Fremdkörper gefunden.

Neben den Menschen leidet nur ein Lebewesen auf der Erde - Hunde - an Prostatitis. Das sind wirklich unsere treuesten Freunde.

Die meisten Frauen können mehr Freude daran haben, über ihren schönen Körper im Spiegel nachzudenken, als über Sex. Also, Frauen streben nach Harmonie.

Während des Lebens produziert der Durchschnittsmensch bis zu zwei große Speichelbecken.

Wissenschaftler der University of Oxford führten eine Reihe von Studien durch, in denen sie zu dem Schluss kamen, dass Vegetarismus für das menschliche Gehirn schädlich sein kann, da dies zu einer Abnahme seiner Masse führt. Wissenschaftler empfehlen daher, Fisch und Fleisch nicht von ihrer Ernährung auszuschließen.

Eine gebildete Person ist weniger anfällig für Erkrankungen des Gehirns. Intellektuelle Aktivität trägt zur Bildung von zusätzlichem Gewebe bei, das die Erkrankung ausgleicht.

Jeder hat nicht nur eindeutige Fingerabdrücke, sondern auch Sprache.

Salvisar ist ein russisches rezeptfreies Medikament gegen verschiedene Erkrankungen des Bewegungsapparates. Es wird allen angezeigt, die aktiv trainieren und von der Zeit ab.

Herbal Medicine Speman: Zusammensetzung, Gebrauchsanweisung und Preis

Das Problem der männlichen Unfruchtbarkeit in den letzten Jahrzehnten ist immer dringlicher geworden.

Sogar junge Männer gehen oft wegen einer Störung der sexuellen Funktionen zu Ärzten, zu denen assoziierte und begleitende Krankheiten gehören.

Medicine Speman ist eines der Medikamente, die zur Verbesserung der Gesundheit eines Mannes beitragen und einer Familie die Chance geben, ein eigenes Kind zu bekommen. Dieses pflanzliche Heilmittel bezieht sich auf kombinierte Mittel, die die Potenz regulieren und die Sexualfunktion normalisieren.

Es enthält Kräuterextrakte + Mineralien, die nach den Grundsätzen der Ayurveda-indischen Medizin ausgewählt wurden, die als Alternative gilt. Es reguliert die Aktivität der Fortpflanzungsorgane, trägt zur Produktion von aktiven Spermatozoen bei, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass ihr Ziel erreicht wird. Genauer gesagt, was Speman ist, wofür es verwendet wird und welche Auswirkungen es auf den Körper hat, wird der Artikel erzählen.

Formular freigeben

Das Medikament ist in Form von bikonvexen, bräunlichen runden Tabletten erhältlich, die zur oralen Verabreichung bestimmt sind. Sie haben kleine, merkliche Flecken.

Die Droge wird in Plastikflaschen von 100 Stück gefüllt und in einem Karton verpackt, der beiliegt und Anweisungen enthält.

Zusammensetzung

Jede Tablette enthält:

  • ein Extrakt aus den Wurzeln von Argyria beautiful (32 mg), von Pearl Parmelia thalli (16 mg) - sie haben ein allgemeines Tonikum, Anti-Stress, adaptogene, antioxidative, immunmodulatorische Wirkung, Ermüdungserscheinungen (psychische oder physische) sowie chronische Krankheiten;
  • männliches Orchideenknollenpulver (65 mg) - wirkt krampflösend, umhüllend, tonisch, hämatopoietisch, beseitigt erektile Dysfunktion, nervöse Erschöpfung, Kämpfe gegen allgemeine Schwäche, die nach einer schweren Krankheit aufgetreten ist;
  • Pulver aus Samen von Langblatt-Asterkanten (32 mg), Kompasssalat (16 mg) - wirken sedierend und sedierend;
  • Samt-Pruritus-Bohnensamenpulver (16 mg), ein Extrakt aus den Früchten des Yakortsev-Kriechens (32 mg) - hilft, neurotische Reaktionen zu beseitigen, Erektion und sexuelles Verlangen wiederherzustellen, die Schwere der sexuellen Gefühle zu erhöhen, vorzeitige Ejakulation zu lindern. Die Quantität / Qualität der Spermien nimmt zu, sie nimmt ab, die Beweglichkeit der Spermien nimmt zu, wodurch die Reproduktionsfunktion normalisiert werden kann.
  • Extrakt aus den Stielen von netto-Leptadeniya (32 mg) - erhöht die Spermienproduktion, erhöht die Libido, stabilisiert den Stoffwechsel, verbessert die Verdauung, verlangsamt die körperliche / geistige Involution des Körpers;
  • Suvarnavang (16 mg) - bekämpft Impotenz, nächtliche feuchte Träume, vorzeitige Ejakulation, verlängert den Geschlechtsverkehr, schärft die Empfindungen. Es ist auch ein Immunstimulans.

Darüber hinaus umfasst die Zusammensetzung der Tabletten: Magnesiumstearat, Crospovidon, Aerosil und einige andere Hilfsstoffe.

Pharmakologische Wirkung

Die therapeutische Wirkung von Speman-Tabletten beruht auf den medizinischen Eigenschaften speziell ausgewählter Kräuter, die einen direkten Einfluss auf die Erektions-verantwortlichen Nervenzentren des Gehirns haben.

Auf diese Weise können Sie den Übererregungsgrad des Wartensyndroms reduzieren und gleichzeitig die Potenz beibehalten, aber eine beschleunigte Ejakulation verhindern.

Speman-Tabletten für Männer haben eine starke therapeutische Wirkung, die auf Folgendes zielt:

  • verbesserte Mikrozirkulation;
  • Stimulation der Spermatogenese;
  • Unterdrückung entzündlicher Prozesse;
  • Reduktion der Stagnation;
  • Beseitigung dysurischer Störungen;
  • erhöhte Beweglichkeit der Spermien;
  • Verminderung der Viskosität der Flüssigkeit.

Speman-Tabletten - Gebrauchsanweisungen, Zusammensetzung des Arzneimittels, Indikationen, Nebenwirkungen und Analoga

In den letzten Jahren hat die Statistik der Krankheiten der männlichen Genitalien stetig zugenommen. Gleichzeitig wird das Alter der Patienten deutlich reduziert. Potenzstörungen, Unfruchtbarkeit und Pathologien der Prostatadrüse sind die Hauptprobleme der Gesundheit von Männern. All diese Phänomene erfordern die Auswahl einer umfassenden Behandlung, die für die Gesundheit von Männern sicher ist. Zu diesen Tools gehört Speman - ein Medikament, das auf Heilpflanzen basiert.

Gebrauchsanweisung Speman

Tabletten wirken entzündungshemmend und harntreibend. Die Hauptkomponenten sind ein Stimulator der Blutmikrozirkulation im Prostatagewebe. Eine weitere Eigenschaft des Medikaments ist eine positive Wirkung auf die Spermatogenese. Medicine Speman ist eine Phytopräparation eines breiten Wirkungsspektrums. Es wird als Mittel zur Primärbehandlung und als Teil der komplexen Therapie urogenitaler Pathologien eingesetzt.

Zusammensetzung und Freigabeform

Das Medikament für Männer besteht aus runden Pillen, die auf beiden Seiten konvex sind. Die ursprüngliche Droge der indischen Firma hat eine rosa Schale, in einem Glas mit 60 Tabletten und einer Inschrift in Englisch. Der heimische Hersteller stellt Pillen ohne lösliche Hülle und charakteristischem Geschmack her, die Farbe - von dunkel bis hellbraun mit kleinen Flecken. Erhältliche Tabletten Speman in Plastikfläschchen mit Schraubverschluss. Jeder Behälter enthält 100 Tabletten. Verpackung aus Karton, die Inschrift auf der Flasche in Russisch.

Die Tablette enthält Wirk- und Hilfsstoffe in Form eines Pulvers und eines Extraktes. Die genaue Zusammensetzung ist in der Tabelle angegeben:

Männliche Orchis Knollen

Asterkantsamen von langblättrigen Samen

Kompasskopfsalatsamen

Samen von Samtenbohnen juckende

Aerosil (kolloidales Siliziumdioxid)

Früchte der Yakurians kriechen

Die Wurzeln von Argyria schön

Pearl Parmelia Thallions

Stiele von net leptadeniya

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Das Medikament Speman erhöht die Quantität und Qualität der Spermien und verbessert deren morphologische Struktur. Studien haben die Wirksamkeit von Tabletten bei der Behandlung von akuter und chronischer Prostatitis mit Adenom nachgewiesen. Durch die Verringerung der Erregbarkeitsschwelle der Genitalorgane verbessert sich die Erektion, die Normalisierung der Ejakulation. Behandlung der Prostatahyperplasie effektiv im Frühstadium. Das Medikament hilft, den Fluss des Urins zu verbessern und die Größe der Prostata zu reduzieren. Tabletten helfen nicht nur, die Symptome zu lindern, sondern sie auch vollständig zu beseitigen.

Die pharmakologische Wirkung des Arzneimittels beruht auf den Eigenschaften der pflanzlichen Bestandteile. Jeder von ihnen verfügt über einzigartige Funktionen:

  • Orchis männlich - ein natürliches Aphrodisiakum mit sexueller Schwäche.
  • Wilder Salat, asterkant - haben harntreibende, beruhigende Wirkungen.
  • Yakorets Kriechen - verbessert die Immunität.
  • Argyrea ist eine stärkende, androgene anabole Wirkung.
  • Pearl Parmelia - wird zur Behandlung von Amenorrhoe verwendet.
  • Leptain Mesh - hat entzündungshemmende Eigenschaften.
  • Suvarnavang - wirksam bei der Behandlung von Spermatorrhoe als Tonikum.

Kinetische Daten können aufgrund der komplexen Wirkung aller Komponenten nicht untersucht werden. Es ist nicht möglich, mit Hilfe von Markern oder Biostudien alle Prozesse der Körpersexposition zu untersuchen. Metaboliten des Arzneimittels unterliegen aufgrund der kumulativen Wirkung zur Erzielung einer therapeutischen Wirkung keiner Beobachtung.

Indikationen zur Verwendung

Pflanzliches Arzneimittel, das entsprechend einer bestimmten Krankheit verschrieben wird. Solche Krankheiten sind:

  • benigne Prostatahyperplasie;
  • Oligospermie - unzureichendes Spermienvolumen;
  • erhöhte Viskosität der Samenflüssigkeit;
  • akute und chronische Prostatitis.

Wie kann man Speman nehmen?

Die Methode der Verwendung des Medikaments - oral, 20 Minuten vor den Mahlzeiten. Die Dosierung des Arzneimittels für jede spezifische Krankheit wird nach folgendem Schema berechnet, das in der Tabelle angegeben ist:

Speman

Formen der Freigabe

Anweisungen Spemana

Speman - ein komplexes Medikament natürlichen Ursprungs, das bei der Behandlung von "männlichen" Problemen (vergrößerte Prostata, beeinträchtigte Spermienproduktion) gefordert wird. In jedem fünften Ehepaar treten in unterschiedlichem Maße Probleme bei der Empfängnis auf. Außerdem ist in fast der Hälfte der Fälle der Mann schuld. Der Grund für die Verschlechterung der Fortpflanzungsfähigkeit von Männern ist der ganze Komplex von Faktoren, unter denen der führende Ort von der Verletzung der Spermienbildung besetzt ist. Das Medikament Speman hat eine nachgewiesene Eigenschaft zur Verbesserung der männlichen Fruchtbarkeit. Das Medikament erhöht die Beweglichkeit der Spermien und reduziert die Anzahl defekter Proben. Seine Wirksamkeit wurde in mehreren Studien nachgewiesen. In einer der klinischen Studien wurde Speman bei Patienten mit Oligo- und Asthenozoospermie angewendet. Vor Beginn des Tests wurden alle Teilnehmer auf Samenflüssigkeit untersucht und ihren Hormonstatus überprüft. Labortests wurden gemäß allen Anforderungen der WHO durchgeführt. Die Teilnehmer nahmen zweimal pro Tag Speman ein, zwei Tabletten für 90 Tage. Kontrolluntersuchungen der Samenflüssigkeit mit Bestimmung der Spermadichte, Motilität und Spermamorphologie wurden monatlich durchgeführt. Nach dreimonatiger medikamentöser Therapie zeigte die Analyse einen signifikanten Anstieg der Anzahl der Spermatozoen sowie eine Verbesserung ihrer Morphologie um 5%. Der durchschnittliche Testosteronspiegel stieg um 37%. Die Spermadichte hat sich verdreifacht. Nach einem dreimonatigen pharmakotherapeutischen Kurs bei 15% der Studienteilnehmer wurde der Partner schwanger. Die Ergebnisse der Studie bestätigen ihre Wirksamkeit bei der Behandlung der männlichen Unfruchtbarkeit: Das Medikament erhöht die Dichte und Beweglichkeit der Spermatozoen, verbessert ihre funktionellen und anatomischen Eigenschaften, wirkt sich also positiv auf die männlichen Fortpflanzungsindikatoren aus.

Speman normalisiert den Testosteronspiegel bei Männern mit eingeschränkter Fortpflanzungsfähigkeit.

Ein weiteres Gebiet der Medizin, in dem Speman erfolgreich eingesetzt wird, ist die Behandlung von entzündlichen Erkrankungen der Prostata, einschließlich chronische Prostatitis. Dies ist die häufigste urologische Erkrankung. Trotz der Dringlichkeit des Problems bleibt die Wirksamkeit der Behandlung der chronischen Prostatitis deprimierend gering. Wenn die Linderung von Schmerzen und die Verringerung des Schweregrads von Störungen beim Wasserlassen relativ schnell eintritt, kann die Erholung der erektilen und reproduktiven Fähigkeiten möglicherweise überhaupt nicht erreicht werden. Regelmäßige Fälle von Wiederauftreten dieser Krankheit zeigen, wie wichtig es ist, die positiven Ergebnisse sicherzustellen, die im Verlauf der medikamentösen Therapie erzielt werden können. Aufgrund der Aufgabe ist die Schaffung und Einführung von Medikamenten (insbesondere natürlichen Ursprungs), die zur Behandlung und Prävention von Sexualstörungen bei Patienten mit entzündlichen Erkrankungen der Prostata beitragen sollen, besonders relevant. Eines dieser Medikamente ist Speman. Seine komplexe Zusammensetzung aus 10 Pflanzenbestandteilen bewirkt eine entzündungshemmende, harntreibende und abschwellende Wirkung des Arzneimittels. Das Medikament verbessert die Erektionsqualität, normalisiert die Ejakulation und stimuliert die Spermienbildung. Im Anfangsstadium des Prostataadenoms normalisiert Speman die Größe der Prostatadrüse, erleichtert den Harnfluss, verbessert die rheologischen Eigenschaften der Spermien (erhöht deren Fließfähigkeit). Die Behandlung sollte durchschnittlich 4 bis 6 Monate dauern. Die Wirksamkeit der Behandlung kann durch Kombination von Speman mit Tentex Forte gesteigert werden.

Tablets Speman zur Wiederherstellung der männlichen Potenz

Die Entzündung der Prostata wird als eine der unangenehmsten und gleichzeitig sehr häufigen männlichen Genitalerkrankungen angesehen. Und wenn es früher vor allem bei älteren Menschen auftrat, ist diese Krankheit heute viel jünger. Wenn Sie bei jedem Mann Probleme mit diesem sehr wichtigen Organ vermuten, müssen Sie so bald wie möglich mit der Behandlung beginnen. Andernfalls können die Folgen sehr unterschiedlich sein:

  • eine Vergrößerung der Größe der Prostata;
  • Unfruchtbarkeit;
  • chronische Prostatitis.

Und dies ist nur eine kleine Liste von sehr ernsten Problemen. Eine ausgezeichnete Lösung ist das Medikament zur Behandlung der Prostatitis Speman, das für seine Wirksamkeit bekannt ist und von vielen bekannten Ärzten empfohlen wird. Die Bewertungen der Männer über das Wundermittel sind sehr positiv.

Sperman beeinflusst hauptsächlich die Nebenhoden und verbessert die Funktion der Hoden. Darüber hinaus hat es eine entzündungshemmende Wirkung und ist ein gutes Antiseptikum, das jegliche Infektion im männlichen Fortpflanzungssystem vor Ort abtötet. Es wirkt sich auch positiv auf den quantitativen und qualitativen Indikator der Spermien aus. Das Medikament hat krampflösende und harntreibende Wirkungen, was auch für eine Person mit vergrößerter Prostata äußerst wichtig ist.

Das Medikament Speman ist eine moderne Kräutermedizin, in der mehrere nützliche Komponenten harmonisch kombiniert werden. Ihr Hauptzweck ist die Normalisierung der Sexualfunktion. Derzeit gilt es als die beste Möglichkeit, die Reproduktionskapazität für Männer aufrechtzuerhalten. Es basiert auf der harmonischen Kombination mehrerer Heilkräuter und Mineralien, so dass der Körper das richtige Maß an notwendigen Zellen aufrechterhalten kann.

Die Zusammensetzung des Medikaments Speman und Indikationen für die Verwendung

Braune Spemann-Tabletten haben eine runde, bikonvexe Form ohne Schale. Tabletten à 100 Stück sind in praktischen Plastikflaschen verpackt. Eine Tablette enthält:

  • 65 mg männliches Orchideenknollenpulver;
  • 32 mg Asterkant Dlinifolus Seed Powder;
  • 16 mg Salatpulver;
  • 16 mg juckendes Samtbohnensamenpulver;
  • 16 mg Suvarnavanga-Pulver;
  • 32 mg Wurzelextrakt aus Argyrie;
  • 32 mg Fruchtpulver;
  • 32 mg Pulver von Leptadenia reticulate;
  • 16 mg Distelpulver Parmelia pearl.
  • Es gibt Hilfsstoffe - Magnesiumstearat, Mikrozellulose, Crospovidon, Aerosil.

Das Medikament Speman wird zur Verwendung empfohlen, um eine Vielzahl von sexuellen Störungen zu behandeln, die bei Patienten mit einer Prostataentzündung unvermeidlich auftreten. Es ist auch ein hervorragendes Mittel zur Rehabilitationstherapie, das nach Abschluss der Behandlung durchgeführt wird. Der Komplex wird verschrieben für Erkrankungen wie akute und chronische Prostatitis, Prostatahyperplasie, erhöhte Viskosität der Samenflüssigkeit, verminderte Beweglichkeit von Keimzellen, Oligospermie, spontane Spermatorrhea, vorzeitige Ejakulation, Unfruchtbarkeit, Harnwegsinfektionen, intime Störungen der Intimsphäre.

Pharmakologische Wirkung des Medikaments Speman

Speman hat eine pharmakologische Wirkung auf die Prostata. Seine Verwendung ermöglicht es, die Mikrozirkulation zu verbessern, entzündliche Prozesse zu beseitigen, die Produktion von Spermien zu beschleunigen, Staus in der Prostata zu beseitigen und zu verhindern, die Funktion des Harnsystems zu normalisieren, die Samenviskosität zu verringern und die Spermienbeweglichkeit zu erhöhen. Die Komponenten des Arzneimittels wirken aktiv auf die für die Erektion verantwortlichen Nervenzentren ein, beseitigen die Überstimulation, beseitigen die vorzeitige Ejakulation, ohne die Libido und die Potenz zu beeinträchtigen. Bewertungen sind voller begeisterter Worte zu der Droge und ihren Schöpfern.

Jeder der natürlichen Bestandteile von Speman hat ausgeprägte nützliche Eigenschaften. Die männliche Orchidee lindert Anfälle, strafft, verbessert die Blutbildung, stärkt den gesamten Körper, hilft bei nervöser Erschöpfung und Impotenz, lindert Schwäche nach schweren Erkrankungen. Kopfsalat und Asthenken mit langem Stiel wirken beruhigend, normalisieren den psycho-emotionalen Zustand. Velvet Juckbohnen und schleichende Binden stellen das sexuelle Verlangen wieder her, erhöhen den Testosteronspiegel, verbessern die Stärke und Dauer der Erektion, erhöhen die Dauer des Geschlechtsverkehrs, stimulieren die Spermienproduktion, verringern die Viskosität der Samenflüssigkeit, erhöhen die Spermienkonzentration, verbessern die Keimzellen.

Suvarnavang führt die männliche sexuelle Energie zu einem optimalen Gleichgewicht, balanciert sie in einen stabilen Zustand, beugt vorzeitiger Ejakulation und nächtlichen Naßemissionen vor, reduziert das Risiko von Impotenz, verlängert die Dauer des Geschlechtsverkehrs, schärft die Empfindungen und stimuliert das Immunsystem. Pearl Parmelia und Argyria haben Anti-Stress, Tonika-Effekte, verbessern die Immunität, beseitigen körperliche und geistige Ermüdung und sind gut für Asthenie und viele chronische Leiden.

Leptain reticulate stimuliert die aktive Spermienproduktion, erhöht die Libido, normalisiert die Verdauung und den Stoffwechsel und verlangsamt die intellektuelle und körperliche Involution. Die Rauwolfia-Schlange enthält Rescinamin und Reserpin, die beruhigend und blutdrucksenkend wirken. Serpagin und Aymaline wirken adrenolytisch. Mit anderen Worten, jede der Komponenten des Arzneimittels hat den positivsten Effekt auf den Zustand des Patienten.

Die Bewertungen der Droge sind meistens positiv, was angesichts ihrer phänomenalen Eigenschaften nicht überraschend ist. Bei all dem unterscheidet sich der Preis von Medizin Speman durch seine Demokratie und beginnt bei zweihundert Rubel.

Kontraindikationen und Nebenwirkungen von Drogenkonsum Speman

Es gibt nicht so viele Kontraindikationen. Es wird nicht für Personen empfohlen, die eine erhöhte Empfindlichkeit gegenüber einer ihrer Komponenten haben. Natürlich sollte die Aufnahme des Komplexes streng nach der empfohlenen Dosierung erfolgen. In einigen Fällen kann es erfolgreich mit anderen Medikamenten kombiniert werden. Im Falle einer Oligospermie empfehlen Ärzte beispielsweise, Tenteks Forte gleichzeitig mit Spemann zu nehmen. Dadurch kann die Wirksamkeit der Behandlung gesteigert werden, was durch die Bewertungen bestätigt wird.

In seltenen Fällen verursacht die Einnahme von Speman allergische Reaktionen. Bei einigen Krankheiten löst es eine Reihe von Nebenwirkungen aus. Daher sollte das Arzneimittel bei Patienten mit Myokardinfarkt, die ein hohes Risiko für die Entwicklung von Thromboembolien mit schwerwiegenden Anzeichen einer Hypervitaminose und schwerer Kardiosklerose haben, sehr sorgfältig eingenommen werden. Wenn Sie gleichzeitig Vitamin E einnehmen, kann es zu Übelkeit kommen. Während der Behandlung wird empfohlen, auf Alkohol zu verzichten. Überprüfungen bestätigen, dass Alkohol die Wirkungen des Arzneimittels verringert. Konsultieren Sie vor der Verwendung einen Spezialisten.

Speman

Beschreibung vom 06.03.2014

  • Lateinischer Name: Speman
  • ATX-Code: G04BX
  • Wirkstoff: Kombination von Substanzen
  • Hersteller: Himalaya Drug, Indien

Zusammensetzung

Auf 1 Tablette Himalaya Speman ist es notwendig: Pulver von Samen von Salat und Samtbohnen - jeweils 16 mg, männliche Orchideenknollen - 65 mg, Samen von Astobant mit langem Blatt - 32 mg; Mosaikgold (Suvarnavanga) - 16 mg; Extrakte: die Früchte der Yakorians kriechen, die Wurzeln der Argyrie schön, die Stiele der retikulären Lepatitis - jeweils 32 mg, das Perlenparmelium des Thallus - 16 mg

In der Form von Hilfsstoffen in der Tablette sind enthalten: mikrokristalline Cellulose, Natriumcarboxymethylcellulose, Crospovidon, Magnesiumstearat, Aerosil (kolloidales Siliciumdioxid).

Formular freigeben

Braune Tabletten 100 Stück in einer Plastikflasche.

Pharmakologische Wirkung

Die Droge Speman pflanzlichen Ursprungs. Reduziert Harnwegserkrankungen und Stagnation bei gutartiger Prostatahyperplasie.

Das Medikament stimuliert die Spermatogenese, verringert die Viskosität der Spermien und erhöht die Beweglichkeit der Spermien.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Die Beschaffung von Daten ist aufgrund der Tatsache, dass es sich bei dem Medikament um komplexe Maßnahmen handelt, unmöglich.

Indikationen zur Verwendung

  • bei der symptomatischen Behandlung der benignen Prostatahyperplasie;
  • Verlangsamung der Beweglichkeit der Spermien;
  • Oligospermie.

Gegenanzeigen

Nebenwirkungen

Es kann allergische Reaktionen geben.

Gebrauchsanweisung Speman (Methode und Dosierung)

Wie nehme ich das Medikament? Verwenden Sie dreimal täglich 2 Tabletten, gefolgt von einer allmählichen Dosisabnahme. Die Anweisung zu Speman zeigt an, dass die Behandlung bei Oligospermie bis zu sechs Monaten durchgeführt wird.

Überdosis

Interaktion

Die gleichzeitige Verabredung mit Tentex Forte verbessert die Wirkung der Behandlung.

Verkaufsbedingungen

Es wird ohne Rezept veröffentlicht.

Lagerbedingungen

Bei Einhaltung der Temperatur von 10 bis 30 ° C, an einem trockenen Ort, fern von Kindern.

Verfallsdatum

Analoge

Speman oder Speman Forte - was ist besser?

Speman Forte wurde entwickelt, um Impotenz bei älteren Männern zu behandeln, während Speman die Stagnation und Prostatitis beeinflusst und die Qualität und Funktion der Spermatozoen verbessert.

Bewertungen über Speman

Es gibt Bewertungen von Ärzten Spemann, als Medikament, das die Anzahl der aktiven Spermien um fast das 2-fache erhöht. Es wird häufig von Andrologen für Prostatitis und Adenom verschrieben, da die Tabletten das Wasserlassen erleichtern.

Spemann ist auch bei männlicher Unfruchtbarkeit wirksam. Es gibt zahlreiche Berichte über das Medikament Speman von den Frauen, die dazu beigetragen haben, schwanger zu werden. Ihre Ehemänner nahmen Medikamente ein, um die Beweglichkeit der Spermien zu verbessern. Viele Leute nennen den Vorteil, dass die Droge Kräuter ist.

Speman Preis, wo zu kaufen

Der Preis für Speman in Russland liegt zwischen 235 und 299 Rubel. für 100 Tabletten können Sie in Moskau für 235 Rubel kaufen.

Kaufen Sie Speman in Minsk ist nicht möglich, es ist nicht in Apotheken, aber Sie können in der Ukraine kaufen - die Kosten für das Medikament liegen zwischen 72 und 84 UAH.

Speman ® (Speman ®)

Inhalt

Pharmakologische Gruppen

Nosologische Klassifizierung (ICD-10)

3D-Bilder

Zusammensetzung und Freigabeform

in Plastikflaschen zu 100 Stück; In der Box 1 Flasche.

Beschreibung der Darreichungsform

Runde bikonvexe Tabletten ohne Schale von hellbrauner bis dunkelbrauner Farbe mit Spritzern.

Pharmakologische Wirkung

Pharmakodynamik

Reduziert Staus in der Prostatadrüse, reduziert dysurische Störungen bei gutartiger Prostatahyperplasie, erhöht die Beweglichkeit der Spermien und verringert die Viskosität der Spermien Stimuliert die Spermatogenese.

Indikationen Droge Speman ®

Benigne Prostatahyperplasie, akute und chronische Prostatitis, männliche Unfruchtbarkeit aufgrund von Oligospermie, verminderte Spermienbeweglichkeit und erhöhte Spermienviskosität.

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gegen die einzelnen Bestandteile des Arzneimittels.

Nebenwirkungen

Allergische Reaktionen sind möglich.

Interaktion

Die gleichzeitige Anwendung des Medikaments Tentex Forte mit Oligospermie erhöht die Wirksamkeit der Therapie.

Dosierung und Verabreichung

Innen Benigne Prostatahyperplasie: in der Anfangsdosis von 2 Tab. 2-3 mal am Tag, gefolgt von einer Senkung auf eine Erhaltungsdosis. Unfruchtbarkeit bei Männern aufgrund von Oligospermie: 2 tabl. 3 mal täglich für 4–6 Monate.

Lagerungsbedingungen Droge Speman ®

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Die Haltbarkeit des Medikaments Speman ®

Nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden.

Drug Speman: Bewertungen

Ärzte werden in ihrer Praxis zunehmend mit einer männlichen Erkrankung wie einer Entzündung der Prostatadrüse gefunden. Um diese Krankheit zu bekämpfen, gibt es viele Medikamente, aber jetzt wurde Speman Forte besonders häufig verwendet.

Um die Wirksamkeit der Auswirkungen auf die Krankheit herauszufinden, müssen die Folgen einer Entzündung der Prostatadrüse berücksichtigt werden, wenn der Mann sich nicht rechtzeitig an die medizinische Einrichtung zur Behandlung wendet.

Die Hauptbedrohungen für seine Gesundheit bringen folgende Krankheiten mit sich:

  • eine Vergrößerung der Prostatadrüse (Prostatahyperplasie) - sie zeigt sich in der Regel mit zunehmendem Alter des Patienten und ist charakteristisch für Personen über 46 Jahre;
  • Entwicklung einer chronischen Prostatitis - die Krankheit ist mit einer sitzenden Lebensweise, Alkoholismus, schlechter Ernährung, mangelnder Hygiene der Genitalorgane und dem Eindringen der Infektion in den Beckenbereich eines Mannes verbunden;
  • Erhöhung der Viskosität der Spermien - kann durch Eindringen während des Geschlechtsverkehrs in den Körper eines Patienten auftreten (Gonokokkov oder Chlamydien);
  • Verringerung der Beweglichkeit und Verschlechterung der Form der Spermatozoenstruktur - entsteht durch das Anhaften verschiedener pathogener Viren an ihnen, die die Bewegungsgeschwindigkeit männlicher Geschlechtszellen verlangsamen und die Integrität ihrer Schutzmembranen verletzen;
  • Männliche Unfruchtbarkeit kann sich als Folge einer komplexen Auswirkung aller oben genannten Faktoren auf die Genitalien eines Mannes und mit der genetischen Veranlagung einer Person für diese Erkrankung manifestieren.

Für die Behandlung all dieser Krankheiten ist das Medikament Speman Forte vorgesehen. Es bewirkt Auswirkungen auf das Wachstum und die Entwicklung der Spermien und die Regulierung der Funktion der Nebenhoden. Ihre Verwendung ermöglicht es Ihnen, die Anzahl der Keimzellen zu erhöhen und die Entwicklung von strukturellen Veränderungen in ihnen zu verhindern. Speman forte wirkt krampflösend und entzündungshemmend und ist bei Männern mit vergrößerter Prostata auch ein Diuretikum, das es ihnen ermöglicht, ihren Zustand deutlich zu lindern.

Beschreibung der Wirkung der Droge Speman

Das Medikament hat folgende Auswirkungen auf das männliche Fortpflanzungssystem:

  • Es gibt eine signifikante Verbesserung der Struktur und der Bewegungsgeschwindigkeit der Spermien.
  • der Prozess der Spermatogenese wird verstärkt;
  • Die Spermienviskosität fällt auf normale Werte ab;
  • minimierte Stagnation von Blut und Urin im Beckenbereich von Männern;
  • hypertrophierte Prostatadrüse deutlich verkleinert;
  • Die Harnröhre und die Blase werden vom unnötigen Druck der Prostata befreit;
  • reduziert drastisch die Anzahl von Drängen, dem Körper eines Mannes Urin zu entziehen.

Das Medikament Speman wird in Form einer runden Tablette hergestellt, die von der Seite betrachtet eine bikonvexe Form hat. Es ist in braun-grauer Farbe mit sichtbaren Flecken von Bestandteilen pflanzlichen Ursprungs gemalt. In verschiedenen Ausführungsformen können die Medikamententabletten von beige bis hellbraun gefärbt sein.

Beschreibung der chemischen Zusammensetzung des Medikaments Speman

Der Hauptbestandteil des Arzneimittels, hergestellt in Tabletten, sind Pulver aus Samen verschiedener Pflanzen:

  • männliche Orchideenknollen - 64 mg;
  • Asterkant dlinnolistny - 30 mg;
  • Kompasssalat - 15 mg;
  • Samtbohnen (juckende) - 17 mg;
  • Suvernavang - 15 mg;
  • schöne Argyrienwurzeln - 33 mg (Extrakt);
  • Creeping Tribulus (Fruchtextrakt) - 31 mg
  • Netto-Leptadeniya (Stielextrakt) - 33 mg;
  • Perlparmelien - 15 mg (Thalli-Extrakt);
  • Cellulose in Form von Mikrokristallen;
  • Magnesiumstearat;
  • Carboxylmethylcellulosenatrium;
  • Crospovidon;
  • Aerosil

Erhältlich in Kunststoffflaschen, die Tabletten in einer Menge von 100 Einheiten enthalten. Sie sind in einem Karton verpackt.

Anweisungen zur Verwendung des Medikaments Speman und Beschreibung der Nebenwirkungen

Das Medikament wird 2 Stunden vor den Mahlzeiten oder 90 Minuten nach einer Mahlzeit verwendet. Dosis: ein bis zwei Tabletten dreimal täglich. Die Dauer einer Behandlung dauert bis zu 1 Monat. Sie können Speman-Tabletten einnehmen, um die Therapie zwei Wochen nach Ende der vorherigen Phase fortzusetzen.

Die Möglichkeit einer Überdosierung ist nicht vorhanden. Das Medikament wird für die folgenden Indikationen verschrieben:

  • infektiöse Läsionen des männlichen Urogenitalsystems;
  • erhöhte Spermaviskosität;
  • geringe Mobilität der Spermien und Defekte in ihrer Struktur;
  • Gefahr von Impotenz und männlicher Unfruchtbarkeit.

Die folgenden Wirkungen können bei der Verwendung eines Arzneimittels eine Nebenwirkung sein:

  • Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile Speman Forte - manifestiert sich in Rötung der Haut auf der Brust;
  • verschiedene Arten von allergischen Reaktionen.

Sperman forte wird in Apotheken ohne Rezept oder ärztliche Überweisung abgegeben. Der Preis des Medikaments ist für viele Patienten durchaus akzeptabel.

Forte - Bewertungen von Medikamenten

Am aktivsten bei der Beschreibung der positiven Auswirkungen dieser Droge auf Männer sind ihre Frauen, die ihre Ehemänner zwingen, zu den Ärzten zu gehen, um eine Untersuchung durchzuführen und Speman kaufen.

Nach ihren Schätzungen, die hauptsächlich in Foren in Computernetzwerken aufgestellt wurden, ist die Verwendung des Arzneimittels bei 72% wirksam.

Besonders hervorzuhebende Bewertungen von Männern, die die Spermatogenese gebrochen haben. Ihren Antworten zufolge wurde bei 54% eine Verbesserung der Spermienqualität beobachtet, und nur 11% der Patienten gaben negative Bewertungen ab.

Bei der Anwendung gegen Unfruchtbarkeit war der Behandlungserfolg mit 35% der Spemann-Forte-Anwendungsfälle verbunden. Größere Erfolge, gemessen an der Anzahl der Bewertungen, können erzielt werden, während die Entwicklung von Impotenz verhindert wird - bis zu 45% der Befragten.

Eine Verbesserung der Struktur und eine Erhöhung der Geschwindigkeit der Spermatozoen wurde in 78% der Fälle der Anwendung des Medikaments erreicht. Etwa 30% der Frauen, die ihren Ehemann zwangen, Speman zu gebrauchen, wurden schwanger. Eine große Anzahl von Patienten (83%) in der Medizin mochte ihren pflanzlichen Ursprung. Solche Leute schreiben, dass sie lange Zeit daran gedacht hätten, Speman anzuwenden, wenn es synthetisch wäre. Viele Leute mögen die Form der Droge in Tabletten.

Die Verwendung des Medikaments zur Verringerung der Prostatadrüse hat laut Patientenbewertungen folgende Ergebnisse:

  • 62% der Männer reagierten positiv;
  • negative Bewertungen - 23%.

Die Fehlersuche im Urogenitalsystem des Patienten wurde bei 67% der Patienten erfolgreich durchgeführt, ein negatives Ergebnis zeigt sich bei 12% der Fälle.

In einer allgemeinen Einschätzung der Wirkung des Arzneimittels kann festgestellt werden, dass Speman (Pillen) ein ziemlich wirksames Arzneimittel ist, das ein Minimum an Kontraindikationen aufweist, und daher für Männer empfohlen werden kann, die an den Symptomen der zuvor genannten Erkrankungen leiden.

Teilen Sie es mit Ihren Freunden und sie werden auf jeden Fall etwas Interessantes und Nützliches mit Ihnen teilen! Es ist sehr einfach und schnell. Klicken Sie einfach auf die Service-Schaltfläche, die Sie am häufigsten verwenden:

Speman-Tabletten

Die Zusammensetzung der Droge Speman

Speman-Tabletten bestehen ausschließlich aus natürlichen Bestandteilen pflanzlichen Ursprungs. Jede Pille enthält 32 mg Extrakt aus Leptadeni, Imkortsev, Asterkant, Argyrie; 16 mg Salat, Suvarnavanga, Samtbohnen und Parmelien; 65 mg Orchidee. Alle diese Pflanzen geben dem Patienten seine natürliche Energie, um seine männlichen Kräfte wiederherzustellen:

Unsere Leser empfehlen

Unser regelmäßiger Leser hat PROSTATITIS eine effektive Methode losgelassen. Er überprüfte es bei sich selbst - das Ergebnis ist eine 100% ige Beseitigung der Prostatitis. Dies ist ein natürliches Heilmittel auf Honigbasis. Wir haben die Methode überprüft und beschlossen, sie Ihnen zu empfehlen. Das Ergebnis ist schnell. EFFEKTIVE METHODE.

  1. Orchis männlich (Knollen) - ein ausgezeichnetes natürliches Heilmittel zur Behandlung von Prostatitis, stärkt, lindert Stress und Müdigkeit und stärkt den gesamten Körper.
  2. Leptain reticula (Stiele) - stärkt die Immunität und Libido, wirkt als Aphrodisiakum, stabilisiert die Arbeit des Urogenitalsystems und reduziert Entzündungen.
  3. Yakorets kriechen (Früchte) - eine natürliche Quelle von Steroidsaponinen, wirkt antiseptisch, harntreibend und reguliert die Dauer und Stärke der Erektion.
  4. Asterkant dlinnolistny (Samen) - ein Medikament gegen Impotenz, das in Ayurveda zur Wiederherstellung der Spermatogenese verwendet wird und Spermatorrhea loswird; lindert Entzündungen im Körper, harntreibend.
  5. Argyria beautiful (Wurzeln) - reguliert eine Erektion aufgrund der darin enthaltenen Alkaloide und Antioxidantien, pflegt die Genitalien, verbessert den Allgemeinzustand des Körpers.
  6. Kompassblatt (Samen) - beruhigender Extrakt, lindert Neurosen, stoppt Krämpfe, entspannt das Nervensystem.
  7. Suvarnavang oder "Mosaikgold" - ein Mineralkomplex mit den Eigenschaften des Jugendelixiers. Verbessert die Leistungsfähigkeit des Gehirns, stärkt das Gedächtnis, steigert den Appetit; bekämpft wirkungsvoll Impotenz, verhindert Emissionen, verlängert Erektionen
  8. Samtige Bohnen - Samen, die die Dopaminproduktion anregen. Dieses Hormon ist für gute Laune, Vitalität, Mobilität und sexuelle Aktivität einer Person verantwortlich.
  9. Pearl Parmelia (Thallus) - ein Mittel gegen Amenorrhoe, Stress, Überanstrengung und viele chronische Krankheiten.

Der Wirkungsmechanismus am Körper

Speman-Tabletten - ayurvedisches Medikament zur Behandlung von Funktionsstörungen des männlichen Fortpflanzungssystems. Das Aussterben der sexuellen Anziehungskraft auf das andere Geschlecht und infolgedessen Erektionsprobleme kann durch mehrere Faktoren verursacht werden:

  • allgemeine Schwäche, Überanstrengung des Körpers, Stresszustände, Mangel an Vitalität;
  • entzündliche Prozesse im Urogenitalsystem, bei denen die schmerzhaften Empfindungen alle sinnlichen Impulse blockieren und die Wünsche töten;
  • hormonelles Ungleichgewicht;
  • Kreislaufprobleme im Genitalbereich.

Pflanzenextrakte des Medikaments Speman verbessern den Zustand des Körpers als Ganzes, straffen und sättigen jede Zelle mit Energie. Nahezu jede Komponente, zusammen mit einem Tonikum und einer verjüngenden Wirkung, wirkt entzündungshemmend, verbessert die Funktion des Kreislaufsystems und stabilisiert die Hormonproduktion. In der Hypophyse werden Basophile gebildet und das Peptidhormon Luteotropin erhöht sich, was für die volle Funktion der Fortpflanzungsorgane notwendig ist. Infolge des Medikaments Speman verschwindet die Stauung in der Prostatadrüse, das Volumen nimmt auf die normale Größe ab, die Quantität und Qualität der produzierten Spermien, die Beweglichkeit der Samenzellen steigt an.

Daher sind Speman-Tabletten für Patienten mit

  • ein kleines Volumen an sekretiertem Sperma (weniger als 1 ml), was männliche Unfruchtbarkeit hervorruft;
  • niedrige Spermaviskosität;
  • Prostatahypertrophie, Prostataadenom;
  • infektiöse entzündliche Prozesse des Urogenitalsystems.

Es ist erwähnenswert, dass, wenn es in den ersten drei Fällen der Spemann-Tabletten allein bei der Behandlung von Infektionskrankheiten wirkt, es als zusätzliches entzündungshemmendes Mittel wirkt. Das notwendige antibakterielle Medikament verschreibt, je nach den Merkmalen der Krankheit, einen Arzt.
Speman ist auch nützlich zur Vorbeugung. Aufgrund der antioxidativen Eigenschaften der Bestandteile stören diese Tabletten die oxidativen Prozesse in den Keimzellen. Es sind diese Prozesse, die die Spermienmembran schädigen, Pathologien in ihrer Entwicklung, Immobilität und andere Abweichungen von der Norm provozieren.

Ein Merkmal des Medikaments ist, dass es gleichzeitig die Libido erhöht und die Erektion verlängert. Hersteller erzielen diesen Effekt, indem sie auf die höheren Nervenzentren und Zentren des Rückenmarks einwirken: Erstere sind für Erregung und Verlangen verantwortlich, letztere für Ejakulation. Speman-Tabletten beruhigen die Wirbelsäulenzentren und verhindern Überstimulation und vorzeitige Ejakulation, während die Potenz des Mannes insgesamt steigt.

Wie zu nehmen

Die Methode der Verwendung des Medikaments Speman hängt von den Symptomen und dem allgemeinen Zustand des Patienten ab. Die Gebrauchsanweisung beinhaltet die Einnahme von zwei Tabletten bis zu dreimal täglich. In den meisten Fällen wird die Dosis mit der Zeit reduziert.


Die Dauer der Behandlung der Unfruchtbarkeit hängt vom Zyklus der Spermatogenese ab. Im Durchschnitt dauert es ungefähr 75 Tage. Daher wird empfohlen, Speman-Tabletten für mindestens 2,5 Monate hintereinander einzunehmen. Die ersten Ergebnisse sind nach vierwöchiger Behandlung spürbar - das sexuelle Verlangen erscheint, eine Erektion stabilisiert sich. Dies reicht jedoch nicht aus, um die Arbeit des Urinogenitalsystems vollständig zu etablieren.

Bei Unfruchtbarkeit und Prostata muss Speman morgens und abends je 2 Tabletten zu sich nehmen und Milch trinken. Es ist nützlich, das Gerät mit anderen natürlichen Quellen von Vitaminen und Nährstoffen zu kombinieren - Walnüssen, weißen Kürbiskernen und Flachsöl. Hilft bei der Stärkung der therapeutischen Eigenschaften von Tabletten und Vitaminen aus der Apotheke: E, C, Selen, Folsäure.

Eine Überdosis des Medikaments Speman droht keine ernsthaften Komplikationen, aber die Einnahme von mehr als sechs Tabletten pro Tag ist nicht wünschenswert.

Paare, die ein Baby so schnell wie möglich bekommen möchten, empfiehlt Ayurveda, beide Partner mit Medikamenten einzunehmen. Das weibliche „Analogon“ der Droge Speman ist eine Droge namens Shatavari. Dieses reproduktive Tonikum erhöht die Wahrscheinlichkeit der Empfängnis, erhöht das Verlangen nach einem Mann, trägt dazu bei, den Körper nach der Geburt wiederherzustellen, und trägt zur Milchentwicklung in stillenden Brüsten bei.

Wechselwirkung

Eine der Hauptmerkmale des Medikaments Speman ist seine Kompatibilität mit anderen Medikamenten. Es wurden keine negativen Auswirkungen der Verwendung des Arzneimittels mit Antibiotika festgestellt. Während der Behandlung können Sie Alkohol trinken - dies verursacht keine Vergiftung, verringert jedoch die Wirksamkeit der Pillen.

Urologen verschreiben Speman-Tabletten in Kombination mit dem Medikament "Tentex Forte" zur wirksameren Behandlung von Oligospermie - Verringerung der Spermienzahl im Samen. Tentex Forte ist ein nicht hormonelles Medikament, das das limbische System des Patienten beeinflusst. Es hat eine beruhigende Wirkung, erhöht die Dauer einer Erektion, erhöht das Interesse eines Mannes am sexuellen Kontakt.
Auch mit der Droge Speman verschriebenes Gel für den Außenbereich - Himcolin-Gel. Es wird eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr angewendet und das Gerät hilft, eine Erektion aufrechtzuerhalten, die die Nerven beeinflusst.

Analoga bedeutet Speman

Es gibt Medikamente auf dem Markt, deren Wirkung auf den Körper fast die gleiche ist wie bei Spemann-Pillen:

  • Vitaprost Plus;
  • Tribestan;
  • Spemamon;
  • Speman Forte

Betrachten Sie jeden von ihnen. Vitaprost Plus - ein Mittel gegen bakterielle, chronische und akute Prostatitis - wird auf der Basis eines Extrakts der Rinderprostata mit wasserlöslichen Peptiden und festem Fett hergestellt. Dieses Arzneimittel enthält keine pflanzlichen Inhaltsstoffe, aber der Hauptunterschied ist das Vorhandensein eines Antibiotikums in der Zusammensetzung. In einigen Fällen kann die Krankheit nicht ohne ein Antibiotikum geheilt werden, aber wenn das Problem nicht durch Bakterien verursacht wird, ist es besser, es nicht anzuwenden. Antibiotika verursachen eine Reihe unangenehmer Nebenwirkungen: allergische Hautreaktionen, Kopfschmerzen, Schlaf- und Appetitlosigkeit, Übelkeit, Durchfall, Hypotonie. Sie hemmen auch die Arbeit der Leber und des Gastrointestinaltrakts. Daher wird in Kombination mit Antibiotika empfohlen, eine Einnahme von Kars- oder Linex-Tabletten zu sich zu nehmen.

Tribestan basiert im Gegensatz zum Vorgänger auf Pflanzenextrakten. Es wird verwendet, um Unfruchtbarkeit zu behandeln und das sexuelle Verlangen bei Männern und Frauen zu reduzieren. Neben dieser Vielseitigkeit unterscheidet sich Tribestan von Speman-Tabletten durch eine Vielzahl von Zutaten. Aufgrund der einzigartigen Komponenten kann dieses Medikament den Menstruationszyklus bei Frauen regulieren, das Nervensystem in Ordnung bringen, die Menge an Sperma erhöhen, die von einem Mann abgegeben wird, und im Allgemeinen die Lebensqualität von Ehepartnern verbessern. Kürzlich durchgeführte Studien belegen, dass Tribestan auch bei der Behandlung der Immununfruchtbarkeit von Frauen wirksam ist. Je mehr Extrakte in dem Medikament verwendet werden, desto höher ist jedoch das Risiko von Allergien und individueller Intoleranz bei einem Patienten.

Bei der Wahl von Tribestan ist es notwendig, einen Arzt zu konsultieren und Tests auf Allergene zu bestehen.


Spemamon selbst ist keine Droge. Es ist vielmehr ein Vitamin-Hilfskomplex, der sich positiv auf alle Vorgänge im männlichen Körper auswirkt. Verwenden Sie es also zur Behandlung der Prostata und Unfruchtbarkeit wird nur als Hilfsmedikament benötigt. Spemamon wird häufig zur Vorbeugung von Paaren verschrieben, die ein Kind haben wollen. Die Schlüsselkomponenten dieses Komplexes sind L-Carnitin, Zink und Vitamin E. Mit L-Carnitin bewegen sich die Spermien schneller und erhöhen ihre Zahl. Zink ist an der Produktion von Testosteron beteiligt - dem wichtigsten männlichen Hormon. Und Vitamin E erhöht die Lebensfähigkeit und Ausdauer männlicher Keimzellen.

Entgegen der landläufigen Meinung ist Speman Forte kein konzentrierterer Speman, sondern eine etwas andere Medizin. Das Hauptziel dieses Medikaments ist es, vorzeitige Ejakulation, Spermatorrhea und nächtliche Umweltverschmutzungen zu verhindern. Es wirkt, indem es die Erregbarkeit der Genitalien verringert. Dieses Medikament sowie Speman ist für Männer in jedem Alter nützlich, hat keine Kontraindikationen und Nebenwirkungen.

Es ist am besten, das richtige Mittel aus dem oben genannten mit Hilfe eines Fachmanns auszuwählen, basierend auf den Merkmalen der Krankheit und dem Körper des Patienten.

Gegenanzeigen

Anmerkung zum Medikament Speman enthält keine Kontraindikationen. Der einzige Fall, in dem Tabletten eine allergische Reaktion hervorrufen können, ist eine individuelle Unverträglichkeit der Komponenten.
Analysen und professionelle Beratung können helfen, festzustellen, ob ein Patient eine Überempfindlichkeit gegen einen bestimmten Kräuterextrakt hat. Allergien sind häufig Querschnittsformen. Wenn Sie beispielsweise gegen Ambrosia allergisch sind, können schmerzhafte Reaktionen auf andere Pflanzen auftreten. Außerdem besteht eine Unverträglichkeit für die Hilfskomponenten der Tabletten: Magnesiumstearat, Kieselsäure, Cellulose, Crospovidon usw.

Um Überempfindlichkeit gegen bestimmte Substanzen in der Medizin zu identifizieren, werden zwei Ansätze verwendet: der RAST-Test und der Immunglobulintest E. Der RAST-Test ist normalerweise der erste Schritt in einer Analysekette, die die Richtung für die weitere Forschung bestimmt. Während des Tests auf Immunglobulin E wird das Blut des Patienten in Reagenzgläser mit Allergenen der drei Gruppen verteilt: Kontakt, Inhalation und Nahrung. Je mehr Antikörper in Kombination mit einem Allergen Blut freisetzen, desto wahrscheinlicher ist die schmerzhafte Reaktion des Körpers.
Es empfiehlt sich, vor der Einnahme von Speman-Tabletten einen Arzt zu konsultieren, wenn:

  • Sie hatten einen Herzinfarkt.
  • es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit von Thromboembolien;
  • fortgeschrittene Kardiosklerose;
  • enthüllte Hypervitaminose.

Nebenwirkungen

Auch bei der Anwendung von Speman treten keine Nebenwirkungen auf, vorausgesetzt, der Patient leidet nicht unter einer Überempfindlichkeit gegen Tablettenextrakte. Dieses Medikament macht nicht süchtig und hat keine Hemmwirkung auf das Nervensystem. Der Patient kann auf übliche Weise ein Fahrzeug oder eine möglicherweise gefährliche Maschine fahren.
Die Haltbarkeit von Droge Speman beträgt drei Jahre. Sie sollten keine Pillen nach Ablauf dieser Zeit einnehmen - erstens haben sie bereits ihre Eigenschaften verloren und zweitens können Sie durch ein abgelaufenes Medikament vergiftet werden.

Wer hat gesagt, dass es unmöglich ist, Prostatitis zu heilen?

WERDEN SIE PROSTIEREN? Schon viele Werkzeuge ausprobiert und nichts half? Diese Symptome sind Ihnen aus erster Hand bekannt:

  • anhaltende Schmerzen im Unterbauch, Hodensack;
  • Schwierigkeiten beim Wasserlassen;
  • sexuelle Funktionsstörung

Der einzige Weg ist eine Operation? Warten Sie und handeln Sie nicht radikal. Prostatitis kann geheilt werden! Folgen Sie dem Link und erfahren Sie, wie ein Spezialist die Behandlung von Prostatitis empfiehlt.