Haupt
Power

Vitaprost natürliche Rektalkerzen: Verwendung, Zusammensetzung und Kosten des Arzneimittels

Nach medizinischen Statistiken beklagte sich fast jeder zweite Urologe beim Arzt über eine Entzündung der Prostatadrüse (Prostatitis).

Diese Krankheit, die sowohl akut als auch chronisch auftreten kann, ist sehr häufig - einigen Quellen zufolge leiden mehr als 40% der Männer in der Altersgruppe von 20 bis 50 Jahren daran.

Stress, sitzende Lebensweise, Versagen des Hormonsystems, andere Erkrankungen der Genitalorgane - dies ist nur ein kleiner Teil der Gründe, die den Entzündungsprozess in der Prostatadrüse auslösen können. Glücklicherweise verfügt die moderne Urologie jedoch über wirksame Methoden und Mittel zur Behandlung dieser Krankheit.

Vitaprost, ein rektales Suppositorium, das auf einem Wirkstoff wie einem Komplex aus biologisch aktiven Peptiden basiert, gilt als eines der wirksamsten und gleichzeitig für den Körper unbedenklichen Arzneimittel gegen Prostatitis.

Die Zusammensetzung rektaler Zäpfchen

Rectal Vitaprost Kerzen sind ein Mittel gegen lokale Prostatitis, bestehend aus natürlichen Inhaltsstoffen. Der Hauptwirkstoff des Arzneimittels ist Prostata-Extrakt oder Samprost. Diese Substanz ist ein Extrakt aus der Prostata junger und gesunder Bullen.

Zäpfchen rektal Vitaprost Forte

Wenn wir den Prostataextrakt aus biochemischer Sicht betrachten, können wir daraus schließen, dass er aus biologisch aktiven Proteinen und Aminosäuren besteht. Diese Proteine ​​sind ein Baumaterial für menschliches Prostatagewebe.

Da Samprost in speziellen Vakuumkammern durch Sublimation aus tierischem Gewebe gewonnen wird, sieht es am Ausgang wie weißes Pulver aus. Vitaprost Rektalsuppositorien enthalten neben Samprost auch eine Hilfskomponente - gereinigtes festes Fett.

Arten von rektalen Suppositorien

Die Zusammensetzung und Menge des Wirkstoffs in einem Suppositorium hängt von der Arzneimittelmarke ab.

Es gibt drei Arten von Suppositorien auf dem pharmazeutischen Markt:

  • Rektale Vitaprost-Suppositorien (anderer Name - Vitaprost 10);
  • Rektale Suppositorien von Vitaprost Forte (anderer Name - Vitaprost 20);
  • Kerzen Vitaprost Plus.

Wenn wir das Medikament mit dem Handelsnamen Vitaprost betrachten, ist seine Zusammensetzung wie folgt: 50 mg der aktiven Substanz (10 mg reine wasserlösliche Peptide) und die Restmasse ist festes Fett (ein Zäpfchen wiegt 1,25 Gramm).

In der Zusammensetzung von Vitaprost Forte Candles sind jedoch 20 mg reine wasserlösliche Peptide (100 mg Prostataextrakt) enthalten. Daher wirken diese Suppositorien stärker und schneller. Es ist jedoch fast unmöglich, Vitaprost Forte visuell zu unterscheiden - beide Suppositorien haben die gleiche Größe, Farbe und Gewicht. Beim Kauf dieses Arzneimittels in einer Apotheke ist es daher besser, sofort zu klären, was genau der Wirkstoffgehalt von Kerzen erfordert.
In Bezug auf das Medikament Vitaprost Plus enthält es neben 100 mg Prostata-Extrakt einen weiteren Wirkstoff - Lomefloxacin-Hydrochlorid.

Diese Substanz ist ein Breitbandantibiotikum. Dank einer Kombination aus Antibiotikum und Samprost werden sie zur Behandlung von Prostatitis, ausgelöst durch schädliche Bakterien, sowie zur Beseitigung entzündlicher Prozesse in der Prostata und im Harntrakt verordnet.

Aktion an der Prostata

Vitaprost - Kerzen von Prostatitis, gekennzeichnet durch eine hohe Effizienz bei der Behandlung chronischer und akuter Entzündungsformen. Nachdem die Kerze eingeführt und aufgelöst ist, gelangt der Wirkstoff durch die Darmwand in die Gewebe der benachbarten Prostatadrüse und hat eine vorteilhafte und komplexe Wirkung auf das Organ.

Die wichtigsten positiven Auswirkungen von Vitaprost-Kerzen, für die sie hauptsächlich verwendet werden, sind folgende:

  • Entfernung der Schwellung der Prostata;
  • Beseitigung von Beschwerden in der Prostata;
  • Normalisierung der Blutmikrozirkulation in der Drüse;
  • Bekämpfung der pathogenen und bedingt pathogenen Bakterienflora der Prostatadrüse;
  • erhöhte Beweglichkeit der Spermien;
  • Normalisierung der Funktion der Prostata.

Aber der Entzündungsprozess in der Prostata ist nicht der einzige Grund, warum Ärzte die Verwendung von Vitaprost-Kerzen für Männer empfehlen. Schließlich wirken sich diese Zäpfchen auch positiv auf den Tonus der Blase aus und helfen, das Adenom der Prostata zu überwinden. Und dank der allgemeinen Stärkung des Urogenitaltrakts wird das Medikament häufig Männern verschrieben, die an den Beckenorganen operiert wurden.

Die Ergebnisse der Verwendung von Vitaprost-Kerzen bei Prostatitis

Vitaprost-Kerzen - ein Medikament zur Behandlung von Prostatitis. Diese Krankheit betrifft mehr als die Hälfte der älteren männlichen Bevölkerung.

Prostatitis bringt erhebliche gesundheitliche Probleme mit sich. Neben den üblichen Beschwerden verspürt der Patient ein starkes Brennen in der Harnröhre, ständiger Drang, die Toilette zu benutzen, und eine Erektionsstörung ist bei dieser Krankheit nicht ungewöhnlich. Daher ist das Medikament Vitaprost in Form von Kerzen oder Tabletten bei Männern über 35 Jahren sehr beliebt.

Die Zusammensetzung der Droge Vitaprost Kerzen

Vitaprost-Kerzen gelten als nicht besonders billige Medizin - der Preis beruht auf der besonderen Zusammensetzung, die als Komplex von Naturstoffen ausgewählt wird. Dies unterscheidet das Medikament vorteilhaft von ähnlichen Wirkstoffen, da der Körper die natürlichen Komponenten leichter aufnehmen kann und diese ohne Nebenwirkungen entfernt. Rektalsuppositorien von Vitaprost werden häufig zur Behandlung von Prostatitis eingesetzt. Sie sind wirksam und für fast alle Menschen geeignet. Vitaprost-Plus-Preiskerzen sind etwas höher als andere ähnliche Zubereitungen - dies liegt an der Natürlichkeit der Bestandteile, aus denen die Zusammensetzung besteht.

Aber auch in Bezug auf ihre Wirksamkeit lässt sich mit diesem Arzneimittel wenig vergleichen. Alle Organe von Mensch und Tier produzieren spezielle Substanzen, die sich positiv auf die Funktionalität auswirken - das belegen zahlreiche Studien auf diesem Gebiet. Vitaprost forte Kerzen und andere Formen des Arzneimittels werden auf der Grundlage von Extrakten aus der Rinderprostata durchgeführt. Diese Komponente wirkt sich positiv auf die menschliche Prostata aus, wodurch eine gute Wirkung bei der Behandlung von Drüsenentzündungen erzielt werden kann.

Dieses Medikament ist für die Hälfte der männlichen Bevölkerung im fortpflanzungsfähigen Alter relevant.

Pharmazeutische Unternehmen stellen eine Vielzahl von Medikamenten her, um diese Krankheit zu behandeln. Sie sind jedoch nicht alle effektiv und erschwinglich, im Gegensatz zu Vitaprost, das in einer Apotheke bei Bedarf leicht zu finden ist. Seine nützlichen Eigenschaften können wie folgt aufgelistet werden:

  1. Erhöhte Durchblutung in Blutgefäßen, wodurch die Wahrscheinlichkeit von Blutgerinnseln verringert wird. Nach der Einnahme der Medikamente berichten viele Patienten über eine rasche Schmerzlinderung und eine Abnahme der Beschwerden.
  2. Vitaprost hat eine gute Wirkung auf die Sekretion der Drüse und hilft, das Wasserlassen zu normalisieren, indem es auf die Blasenmuskulatur wirkt. Wenn Sie Leptin durchlaufen, den Raum zwischen den Zellen füllen, beginnt der Wiederherstellungsprozess.
  3. Bei regelmäßiger Anwendung von Vitaprost nimmt die vergrößerte Prostata allmählich ab und nimmt ihre normale Größe an.

Gebrauchsanweisung und Auswirkungen auf den Körper

Dieses Medikament wird an diejenigen verwiesen, die in der Lage sind, das erektile Gleichgewicht bei Männern schnell wiederherzustellen. Seine Formel schließt natürliche Substanzen ein, die zur Behandlung aller Zustände der Drüse dienen. Selbst wenn die Krankheit vernachlässigt wird, besteht die Möglichkeit, auf viele negative Folgen zu verzichten. Mit Medikamenten gemäß den Anweisungen des Arztes können Sie schnell gute Ergebnisse erzielen.

Das Medikament ist in verschiedenen Formen erhältlich:

  1. Vitaprost-Tabletten können 50 mg, 100 mg sein. Nach dem Verschlucken wirken sie nicht sofort, sondern ab dem Moment der Auflösung im Darm. Sie werden auf der Basis von Pulver hergestellt, das aus Prostatazellen großer Bullen hergestellt wird. Ihnen werden Calciumstearat, Lactose, Saccharose, Cellulose, Crospovidon als Hilfskomponenten zugesetzt.
  2. Mehr nachgefragte Release-Form - Zäpfchen. Bei rektaler Anwendung des Arzneimittels ergibt sich die beste Wirkung, da es direkt auf die Prostata wirkt. Produziert unter den Namen Kerzen Vitaprost plus, Kerzen Vitaprost Forte. Sie werden in Form einer torpedoförmigen Kerze hergestellt, bei der der Wirkstoffgehalt 50 mg für gewöhnliche Suppositorien beträgt, für die Sorte Vitaprost Forte 100 mg.

Wenn es nötig war zu vergleichen, Vitaprost Kerzen oder Tabletten - was besser ist, können wir sagen, dass jede Form von Medizin eine gute Wirkung auf das Drüsenorgan hat. Bei der Einnahme von Medikamenten kann mit folgenden Maßnahmen gerechnet werden:

  • Mikrozirkulation ist aktiviert;
  • Das Risiko von Blutgerinnseln ist reduziert;
  • Die Infiltration des Prostatagewebes nimmt ab.

Vor der Verwendung von Vitaprost-Kerzen erhalten Sie Feedback zur Wirkung des Arzneimittels. Kurz nach Beginn der Behandlung bemerken viele Patienten eine Abnahme der Schwellung, die sich in einer Verbesserung der Harnröhre äußert. Dank der Muskelstraffung der Prostata-Muskulatur und der Blasenwände wird der allgemeine Zustand des Patienten gelindert und das Unbehagen verringert. Die Wirksamkeit der Behandlung mit Vitaprost beträgt 97%.

Vitaprost Forte Kerzen - Anleitung

Vitaprost Forte Candles interessieren sich für diejenigen, die die Behandlung mit diesem Medikament fortsetzen wollen. Bei der Behandlung entzündlicher Prozesse der männlichen Geschlechtsorgane kann dieses Arzneimittel bei Entzündungen der Prostatadrüse sowie in Fällen von Vergrößerung oder Adenomdiagnose angezeigt sein.

Sorten der Droge und ihre Wirkung auf den Körper:

  1. Diejenigen, denen Kerzen für den Empfang von Vitaprost verschrieben wurden, können in der Anleitung erfahren, wie sie verwendet werden. Die Kerze enthält den Wirkstoff in einer Menge von 50 mg, ergänzt mit Witepsol;
  2. Vitaprost Forte enthält 100 mg Wirkstoff, daher wird seine Wirkung doppelt erhalten;
  3. Kerzen genannt Vitaprost Plus enthalten 400 mg Wirkstoff zusammen mit Hilfsstoff. Sie unterscheiden sich von anderen erweiterten Aktionen.

Erhältlich Medizin in Packungen mit 10 Zäpfchen. Sie sind länglich, mit einem leicht spitzen Ende, die Farbe ist hellgelb oder weiß.

Kerzenempfang Vitaprost wird gezeigt:

  1. Bei länger anhaltender Prostataerkrankung chronische Formen;
  2. Radikale Behandlungsmöglichkeiten - es kann notwendig sein, vor oder nach der Operation zu nehmen;
  3. Um Entzündungen vorzubeugen.

Entsprechend den Anweisungen werden Kerzen verwendet, um in den After des Patienten eingeführt zu werden. Diese Aufnahmemethode liefert aufgrund der Lage des Drüsenorgans ein effektiveres Ergebnis. Diejenigen, die mit der Frage, wie Vitaprost-Kerzen eingesetzt werden sollen, keine Ahnung haben, sollten sich an ihren Arzt wenden. Nach der Einführung des Medikaments in den After beginnt es sich nach einer Weile aufzulösen. Unter seiner Wirkung wird die Blutzirkulation in der Prostata verbessert, nachdem sie ihre normale Größe und Form angenommen hat und den Wasserlassen nicht mehr kompliziert. Das Medikament kann auch stagnierende Prozesse im Körper beseitigen und Entzündungen verlangsamen.

Kerzen Vitaprost Forte reduziert die Thrombozytenaggregation, lindert Schwellungen und Schmerzen und beseitigt Beschwerden im Perineum. Vitaprost Plus bedeutet komplexe Behandlung. Eine antimikrobielle, antiseptische Wirkung wird zur therapeutischen Wirkung hinzugefügt. Es wird durch die antibiotische Komponente Lomefloxacin bereitgestellt.

Alle Arten von Suppositorien von Vitaprost sind in der Lage, Schwellungen und Schmerzen, unter denen der Patient lange leiden kann, effektiv zu beseitigen. Wiederhergestelltes Sekret der Drüse wirkt sich positiv auf die Blase aus. Es beginnt besser zu funktionieren, was die Beschwerden beim Besuch der Toilette des Patienten verringert und das Wasserlassen verbessert.

Die Wirksamkeit des Arzneimittels wird festgestellt, wenn die Behandlung durchgeführt wird:

  • Chronische Langzeiterkrankung;
  • Es wurde eine Operation durchgeführt und eine medikamentöse Behandlung angezeigt (dies kann sowohl vor als auch nach der Operation erfolgen);
  • Wenn Drüsenhyperplasie, wenn die Zunahme der Größe gutartig ist.

Vitaprost 20-Kerzen sind nicht besonders günstig - dies liegt an der Natürlichkeit der Komponenten. Der Zweck des Arzneimittels kann nicht nur für medizinische Zwecke, sondern auch für prophylaktische Zwecke ausgeführt werden.

Das Medikament Vitaprost Forte wird in solchen Fällen verschrieben:

  • Entzündung der Prostatadrüse, die in die chronische Form übergegangen ist;
  • Gutartiger Tumor;
  • Die präoperative Periode und danach;
  • Verzögerungen, Probleme beim Wasserlassen;
  • Überaktive Blase gekennzeichnet durch häufiges Wasserlassen.

Vitaprost Plus-Kerzen werden in folgenden Fällen zur Aufnahme entladen:

  • Bei entzündeten Prostataentzündungen, mit Exazerbation, wenn die Krankheit infektiösen Ursprung hat;
  • In Vorbereitung auf den Betrieb und die Wiederherstellung danach.

Nebenwirkungen, Kontraindikationen

Vitaprost wird normalerweise nicht für Patienten unter 18 Jahren verschrieben. Missbrauchen Sie es auch nicht, wenn der Patient folgende Krankheiten hat:

  • Epilepsie;
  • Enzephalopathie ist Kreislauf;
  • Probleme mit dem Zentralnervensystem durch Epilepsie.

Vitaprost darf keine Kerzen verwenden, wenn der Patient eine individuelle Unverträglichkeit gegen einen Bestandteil der Zubereitung hat oder wenn die Anfälligkeit für die Bestandteile besteht.

Bei der Annahme von Vitaprost plus Kerzen muss die Gebrauchsanweisung vom Patienten streng befolgt werden.

Andernfalls kann eine Überdosis des Arzneimittels festgestellt werden.

Es zeichnet sich durch Zeichen wie das Auftreten einer akuten Psychose, visuelle und auditive Halluzinationen, Krampfzustände, Zittern der Extremitäten, übermäßige Lichtempfindlichkeit und Betäubung aus. Diese Phänomene weisen darauf hin, dass die Behandlung abgebrochen werden muss und dass sofort ein Arzt konsultiert werden muss.

Wie Vitaprost Kerzen zu nehmen, Dosierung

Lassen Sie sich vor der Behandlung mit Vitaprost fachkundig beraten. Die Einnahme der Medikamente sollte nach dem vom Arzt berechneten Schema erfolgen. Die Dauer des Kurses und die vom Urologen nach der Untersuchung des Patienten festgelegte Dosis. Die Umfrage berücksichtigt den Ursprung der Krankheit und den Grad, bis zu dem die Krankheit erreicht wurde. Mögliche Komplikationen werden berechnet, assoziierte Krankheiten werden erkannt und der Arzt erstellt alle erforderlichen Informationen und erstellt einen Behandlungsplan.

Gemäß den Anweisungen sollte die Einnahme von Vitaprost auf rektalem Wege einmal täglich erfolgen - vor dem Schlafengehen sollte der Patient ein Zäpfchen in den After einführen. Leeren Sie vor dem Eingriff immer den Darm - dies kann sowohl natürlich als auch mit Hilfe eines Klistiers erfolgen. Die übliche Behandlungsdauer beträgt ungefähr 10 Tage. Nachdem die Kerze im Rektum platziert wurde, ist es besser, eine Stunde im Bett zu bleiben. Daher wird empfohlen, Medikamente vor dem Schlafengehen einzunehmen.

Vitaprost Kerzen und Alkohol

Wenn Sie die Anweisungen für Vitaprost-Kerzen studieren, können die Patienten die Indikationen zur Verwendung selbst sehen. Es ist jedoch nicht immer klar, ob es möglich ist, während der medikamentösen Behandlung Alkohol zu trinken. Da die Behandlung mit Vitaprost ausschließlich älteren Männern vorgeschrieben ist, ist es nicht verwunderlich, dass sie versuchen, dieses Problem im Voraus zu klären.

Jeder Arzt, der über eine gute Erfahrung in der Verschreibung von Medikamenten verfügt, wird den Patienten von der Einnahme von Alkohol während der Behandlung mit Medikamenten abhalten. Um die Krankheit schnell und effektiv loszuwerden, muss der Körper möglicherweise alle Kräfte ausüben. Und das Entfernen von Giftstoffen in alkoholischen Getränken kann die meisten Körperkräfte auf sich selbst stören und verzögern.

Vitaprost Plus und Vitaprost forte Kerzen umfassen keine Substanzen, die nicht mit Alkohol verträglich sind. Anweisungen zur Verwendung des Arzneimittels enthalten keine Verbote hinsichtlich der Kombination von alkoholischen Getränken und Suppositorien mit dem Inhalt des Extraktes der Prostata von Tieren.

Der Körper wird Energie aufwenden, um nicht mit der Krankheit fertig zu werden, sondern um die in alkoholischen Getränken enthaltenen Substanzen loszuwerden und den menschlichen Zustand zu beeinträchtigen.

Bewertungen von Männern mit Prostata

Die Verwendung von Vitaprost-Kerzen zur Behandlung hat unterschiedliche Auswirkungen auf den Körper. Patienten, die in Kombination mit Vitaprost behandelt werden, hinterlassen die folgenden Bewertungen zu ihrer Arbeit:

Tabletten und Kerzen Vitaprost: Anweisungen, Bewertungen und Preise

Vitaprost ist ein Präparat aus natürlichen Bestandteilen tierischen Ursprungs, das in der urologischen Praxis zur Behandlung von Prostataveränderungen eingesetzt wird.

Die Wirkung von Wirkstoffen zielt auf die Verbesserung der Blutzirkulation in der Prostatadrüse ab, was wiederum das Wasserlassen erleichtert und entzündliche und stauende Prozesse beseitigt.

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen über Vitaprost: vollständige Anweisungen zur Anwendung dieses Arzneimittels, Durchschnittspreise in Apotheken, vollständige und unvollständige Analoga des Arzneimittels sowie Bewertungen von Personen, die Vitaprost bereits angewendet haben. Willst du deine Meinung hinterlassen? Bitte schreibe in die Kommentare.

Klinisch-pharmakologische Gruppe

Das Medikament tierischen Ursprungs, das bei Erkrankungen der Prostata eingesetzt wird.

Apothekenverkaufsbedingungen

Es wird ohne ärztliches Rezept veröffentlicht.

Wie viel kostet Vitaprost? Der Durchschnittspreis in Apotheken beträgt 1 100 Rubel pro Pille und 950 Rubel pro Kerze.

Form und Zusammensetzung freigeben

Das Medikament ist in Form von magensaftresistenten Vitaprost-Tabletten, rektalen Suppositorien von Vitaprost, Vitaprost Forte und Vitaprost Plus erhältlich.

Die Zusammensetzung der Tabletten umfasst:

  • 100 mg Prostataextrakt, was in wasserlöslichen Peptiden 20 mg beträgt;
  • Zusätzliche Komponenten: Lactose-Monohydrat, Saccharose, Calciumstearat-Monohydrat, mikrokristalline Cellulose, Crospovidon.

Die Hülle der Tabletten besteht aus Acrylsäure, einschließlich eines Copolymers aus Methacrylsäure und Ethylacrylat (Verhältnis 1: 1), Natriumlaurylsulfat, Triethylcitrat, Titandioxid, Siliciumkolloidoxid, Talkum, Indigokarmin und Natriumbicarbonat.

Implementierte Tablets von 10 Stück in Blistern, 1, 2 oder 3 Stck. in Kartonpackungen.

Vitaprost Suppositorien enthalten:

  • 50 mg Prostataextrakt (bezogen auf wasserlösliche Peptide - 10 mg);
  • Festes Fett (Suppposir und Witepsol) als Hilfskomponente.

Suppositorien Vitaprost Plus enthalten:

  • 100 mg Prostataextrakt, was in wasserlöslichen Peptiden 20 mg beträgt;
  • 400 mg Lomefloxacinhydrochlorid;
  • Festes Fett

Suppositorien für Vitaprost Forte enthalten:

  • 100 mg Prostataextrakt, was in wasserlöslichen Peptiden 20 mg beträgt;
  • Festes Fett (Supposir NA15 und NAS50, Witepsol H15 und W35).

Alle drei Arten von Suppositorien werden in 5 Stück verkauft. in Blistern, 1 oder 2 Stück in einem Karton

Pharmakologische Wirkung

Vitaprost ist ein Medikament, das eine organotrope Wirkung auf die Prostatadrüse hat.

Durch die Verbesserung der Mikrozirkulation des Bluts in der Drüse und die Fähigkeit, die Thrombozytenaggregation zu reduzieren, wird die Entwicklung von Venenthrombosen in dieser Drüse blockiert. Durch die Verringerung des Ödem- und Leukozyteninfiltrationsgrades der Prostatadrüse, die Normalisierung der Sekretionsfunktion der Epithelzellen führt das Medikament zu einer moderaten Abnahme des Prostatavolumens, verbessert die Zusammensetzung des Ejakulats, regt den Blasenmuskeltonus an und unterdrückt die Entwicklung häufiger Wasserlassen.

Vitaprost plus besitzt dank seines breiten bakteriziden Wirkstoffspektrums nicht nur entzündungshemmende, sondern auch antimikrobielle Eigenschaften, die gegen gramnegative aerobe Bakterien, Staphylokokken, Mykobakterien, Chlamydien, Protea usw. gerichtet sind.

Indikationen zur Verwendung

Ärzte verschreiben Vitaprost für Männer mit folgenden Angaben:

  1. Chronische Prostatitis;
  2. Präoperative Behandlung der Prostata;
  3. Postoperative Erholungsphase;
  4. Chronische bakterielle Prostatitis;
  5. Prostatitis-Prävention;
  6. Benigne Prostatahyperplasie;
  7. Überaktive Blase bei Frauen.

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gegen Medikamentenbestandteile.

Zusätzlich für Tabletten: Mangel an Laktase, Sucrase / Isomaltase, Laktoseintoleranz, Fruktose, Glucose-Galactose-Malabsorption (das Produkt enthält Laktose und Saccharose).

Gebrauchsanweisung

Die Gebrauchsanweisung besagt, dass Vitaprost-Tabletten oral auf 1 Registerkarte eingenommen werden sollten. 2 mal pro Tag Die Dauer der Behandlung mit benigner Prostatahyperplasie beträgt mindestens 30 Tage; bei chronischer Prostatitis - mindestens 10 Tage. Zur Vorbeugung von Exazerbationen bei chronischer Prostatitis verwenden Sie 1 Tab. 2 mal pro Tag für mindestens 30 Tage - 1-2 mal pro Jahr.

Rektalsuppositorien sollten nach spontaner Entleerung oder Reinigung von Darm und 1 Suppe verwendet werden. 1 Zeit / Tag Nach der Einführung des Suppositoriums sollte sich der Patient 30-40 Minuten im Bett befinden. Die Dauer der Behandlung mit Vitaprost-Suppositorien beträgt mindestens 10 Tage.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen betreffen hauptsächlich die Medikamente Plus und Forte:

  1. Herz-Kreislauf-System: Arrhythmie, Myokardiopathie, Blutdruckabfall;
  2. Nervensystem: Schwindel, Nervosität, Angstzustände, Asthenie;
  3. Verdauungssystem: Kolitis, Erhöhung der Leberenzyme, Dysbiose;
  4. Überempfindlichkeitsreaktionen: Pruritus, Stevens-Johnson-Syndrom, Urtikaria, erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Sonnenlicht;
  5. Blutsystem: Entzündung der Lymphknoten, Blutung des Verdauungstraktes, erhöhte Aktivität des Antikoagulationssystems des Blutes.

Überdosis

Überdosis-Symptome können auftreten:

Wenn Symptome auftreten, ist die Verwendung von Kerzen verboten, es wird empfohlen, einen Arzt für ärztliche Hilfe zu konsultieren.

Besondere Anweisungen

Das Instrument sollte bei Erkrankungen wie Epilepsie, Erkrankungen des zentralen Nervensystems mit epileptischem Syndrom und Atherosklerose des Gehirns mit äußerster Vorsicht angewendet werden.

Die Vitaprost-Behandlung ist mit einem integrierten Ansatz wirksamer. Zusammen mit Vitaprost-Tabletten werden andere Medikamente zur Behandlung der chronischen Prostatitis verschrieben. Die Behandlung mit Heilkräutern und traditionellen medizinischen Methoden wird ebenfalls angewendet.

Die Anwendung von Vitaprost Plus erfordert keine Dosisanpassung bei Leberzirrhose, sollte jedoch unter dem Einfluss von Sonnenlicht stehen. Photosensibilisierung äußert sich in Form von Hyperämie, Verbrennungen, Blasenbildung der Haut, Veränderungen des allgemeinen Wohlbefindens bis hin zu nervöser Erregung, Zittern der Hände, Verwirrung. In diesen Fällen sollte die Einnahme des Medikaments dringend eingestellt werden.

Das Medikament beeinflusst die Konzentration der Aufmerksamkeit. Es wird daher empfohlen, beim Fahren von Fahrzeugen, beim Arbeiten mit beweglichen Maschinenteilen und anderen gefährlichen Tätigkeiten Vorsicht zu wahren.

Wechselwirkung

Merkmale der Wechselwirkung mit anderen Medikamenten wurden nicht untersucht.

Bewertungen

Wir haben einige Bewertungen von Männern über das Medikament Vitaprost abgeholt:

  1. Andrew Wenn eine nicht-bakterielle Prostatitis vor dem Hintergrund von Hämorrhoiden entdeckt wird, verschreibt der Arzt Kerzen unter der Marke Vitaprost. Er sagte, dass Zäpfchen wirksam sind und die Krankheit schnell beseitigen. Als ich herausfand, wie viel Vitaprost kostet, war ich überrascht. Ich konnte es mir nicht leisten, ich musste nach preisgünstigeren Gegenständen suchen. Wenn sie nicht helfen, nehme ich Vitaprost.
  2. Maxim. Ich habe eine chronische nicht-bakterielle Prostatitis. Was ich gerade versucht habe zu behandeln, ist teuer, billige Kerzen mit und ohne Antibiotika, traditionelle Medizin, aber nichts hilft. Es bleibt nur für die Operation zu hoffen, da mein Körper keine Behandlung mit Medikamenten und Kräutern akzeptiert.
  3. Victoria Ein Problem, das mit Prostatitis einhergeht, ist meine Familie in letzter Zeit besorgt. Der Ehemann wurde gereizt und aggressiv, nachdem er mit ihm gesprochen hatte, bekannte er seine Gefühle. Wir gingen zum Arzt, und das Ergebnis war Prostatitis. Ich unterstützte meinen geliebten Mann so gut ich konnte und bestand darauf, Medikamente zu nehmen. "Vitaprost" wurde ihm geschrieben. Wörtlich in 3 Wochen verbesserte sich die Stimmung des Mannes, und er fing an zu scherzen und Spaß zu haben. Das freut mich sehr, denn die Gesundheit der Angehörigen ist wahres Glück. Wir haben diese unglückliche Krankheit beseitigt. Und was denkst du... einen Monat später wurde ich schwanger. Ich empfehle das Medikament. Er hat uns seine Wirksamkeit gezeigt.
  4. Sergey Ich leide seit vielen Jahren an Prostatitis. Der Arzt empfahl mir, die Behandlung mit Vitaprost forte mit Kerzen durchzumachen, aber leider bekam ich eine Urtikaria bei ihm. Mein Arzt hat mir ein anderes Medikament verschrieben.
  5. Michael Und was für eine gute Medizin! Es gab keine Nebenwirkungen, aber es ist eine Wirkung in kurzer Zeit! Ich hatte nicht mit einer solchen Wende gerechnet, ich dachte, die Kerzen seien erst der Anfang, ich bereitete mich auf eine lange Behandlung vor. Zum Glück bekam ich einen adäquaten Arzt, er verschrieb mir sofort Vitaprost, erklärte, dass dies eines der besten Mittel gegen Prostatitis im letzten Jahrzehnt sei. Ich lese verschiedene Rezensionen über verschiedene Tabletten und Kerzen, manche schaffen es, lange Tabletten wie Afali zu trinken, nichts passiert, aber sie trinken sie weiter. Mit Vitaprost einfacher sind 10 Tage behandelt worden und alles ist drauf

Analoge

In der Zusammensetzung werden keine Vitaprost-Analoga hergestellt, aber es gibt Mittel, die einen ähnlichen Effekt haben:

  • Zäpfchen für die rektale Verabreichung Superlymph;
  • Tablettenzubereitungen Afala, Prostanorm;
  • Arzneimittel aus der Homöopathieserie - Renel, Solidago Compositum.

Fragen Sie vor der Verwendung von Analoga Ihren Arzt.

Lagerbedingungen und Haltbarkeit

Um die Tabletten vor Licht geschützt zu lagern, ist der für Kinder unzugängliche Ort bei einer Temperatur von nicht über 25 ° C zu lagern. Zäpfchen - an einem trockenen, dunklen Ort, außerhalb der Reichweite von Kindern, bei einer Temperatur von nicht mehr als 20 ° C Haltbarkeit - 2 Jahre.

Vitaprost Plus

Beschreibung ab 17. Dezember 2014

  • Lateinischer Name: Vitaprost Plus
  • ATX-Code: G04BX
  • Wirkstoff: Lomefloxacin + Prostata-Extrakt (Lomefloxacin + Prostate-Extrakt)
  • Hersteller: NIZHFARM, JSC (Russland)

Zusammensetzung

Die Zusammensetzung einer Kerze Vitaprost Plus als Wirkstoff enthält 100 mg Prostataextrakt und 400 mg Lomefloxacinhydrochlorid.

Zusätzliche Substanzen: festes Fett, um eine Kerze mit einem Gewicht von 2,25 Gramm zu erhalten.

Formular freigeben

Rektalkerzen Vitaprost Plus hat eine Torpedoform, weiß oder weißbraun.

Fünf solcher Kerzen in einer Konturpackung; 1 oder 2 solcher Packungen in einer Packung Papier.

Pharmakologische Wirkung

Kerzen Vitaprost Plus wirken entzündungshemmend, antibakteriell und prostatropnych.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Pharmakodynamik

Vitaprost Plus ist ein kombiniertes Mittel mit entzündungshemmender und antibakterieller Wirkung, das bei Läsionen der Prostata eingesetzt wird.

Lomefloxacin - ein antibakterieller Wirkstoff mit einem breiten Spektrum bakterizider Wirkung, gehört zur Gruppe der Fluorchinolone. Es wirkt auf das Enzym DNA-Gyrase von Bakterien, das für das DNA-Supercoiling verantwortlich ist, unterbricht die Replikation und Transkription von DNA, was zum Absterben der Bakterienzelle führt.

Hat einen blick auf die bos Legionella pneumophila.

Es besitzt einen natürlichen Geist der Welt Klebsiella oxytoca, Enterobacter agglomerans.

Streptococcus spp., Treponema pallidum, Mycoplasma hominis, Ureaplasma urealyticum, Pseudomonas cepacia und anaerobe Bakterien sind gegen das Medikament resistent.

Die große Mehrheit der Bakterien Lomefloxacin wirkt in geringen Konzentrationen (normalerweise bis zu 1 µg / ml). Die Entwicklung von Resistenzen wird selten festgestellt.

Prostata-Extrakt hat eine organotrope Wirkung auf die Prostatadrüse. Es senkt den Grad des Ödems, die Leukozyteninfiltration, führt zu einer sekretorischen Funktion im physiologischen Zustand, erhöht die Anzahl der Lecithinkörner, erhöht den Muskeltonus der Blasenwände. Es hemmt die Thrombose, zeigt die Aktivität der Thrombozytenaggregation, hemmt die Venulusthrombose in der Prostata. Normalisiert die klinischen Merkmale der Prostata und des Ejakulats. Reduziert Schmerzen und Beschwerden, aktiviert die Kopulationsfunktion.

Pharmakokinetik

Es liegen keine Daten zur Pharmakokinetik des Medikaments Vitaprost Plus vor.

Indikationen zur Verwendung

  • Akute oder chronische Prostatitis infektiöser Natur, die von Mikroorganismen verursacht wird, die empfindlich auf Lomefloxacinum-Mikroorganismen reagieren, einschließlich solcher, die mit Erkrankungen des urogenitalen Systems entzündlicher Natur einhergehen.
  • Vor und nach der Operation an der Prostata.

Gegenanzeigen

  • Alter unter 18 Jahren.
  • Überempfindlichkeit gegen die Komponenten von Vitaprost Plus.

Verwenden Sie das Arzneimittel bei äußerster Vorsicht bei Epilepsie, Atherosklerose oder anderen Läsionen des Nervensystems mit epileptischem Syndrom.

Nebenwirkungen

Die Nebenwirkungen des Arzneimittels, mit Ausnahme von Überempfindlichkeitsreaktionen, hängen mit der Anwesenheit von Lomefloxacin in seiner Zusammensetzung zusammen.

  • Reaktionen des Nervensystems: Nervosität, Asthenie, Schwindel, Angstzustände, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Synkopen, Halluzinationen, Schlaflosigkeit, Krämpfe, Tremor, Hyperkinese, Parästhesie, Depression.
  • Immunitätsreaktionen: Photosensibilität, Pruritus, Urtikaria, Stevens-Johnson-Syndrom.
  • Reaktionen aus dem Verdauungssystem: trockene Schleimhäute der Mundhöhle, pseudomembranöse Enterokolitis, Diarrhoe, Dysbakteriose, Verstopfung, Verfärbung der Zunge, Blähungen, Appetitlosigkeit, Geschmacksumkehr, Aktivierung der Lebertransaminasen.
  • Reaktionen aus dem Kreislaufsystem: Druckreduzierung, Bradykardie, Tachykardie, Extrasystolen, Verschlimmerung der Herzinsuffizienz, Kardiomyopathie, Arrhythmien, Lungenthromboembolie, Venenentzündung.
  • Reaktionen des hämatopoetischen Systems: gastrointestinale Blutungen, Thrombozytopenie, erhöhte Fibrinolyse, Purpura, Lymphadenopathie, Epistaxis.
  • Reaktionen aus dem Urogenitalsystem: Dysurie, Glomerulonephritis, Polyurie, Albuminurie, Anurie, Harnröhrenblutung, Harnverhalt, Hämaturie, Kristallurie, Orchitis, Epididymitis.
  • Reaktionen des Bewegungsapparates: Vaskulitis, Arthralgie, Muskelkrämpfe, Lumbodynie, Thorakalgie.
  • Stoffwechselreaktionen: Gicht, Hypoglykämie.
  • Reaktionen des Atmungssystems: Bronchospasmus, Atemnot, Husten, grippeähnliche Symptome.
  • Reaktionen der Sinne: Tinnitus, verschwommenes Sehen.
  • Andere Reaktionen: Schwitzen, Durst, Schüttelfrost, Superinfektion.

Vitaprost Plus Kerzen, Gebrauchsanweisung (Methode und Dosierung)

Zur rektalen Anwendung eine Kerze einmal täglich nach einem Einlauf oder Stuhlgang. Vor dem Gebrauch muss das Suppositorium aus der Konturverpackung entfernt werden. Nach der Verwendung des Arzneimittels wird empfohlen, dass sich der Patient 40 Minuten in horizontaler Position befindet.

Die Dauer der Behandlung wird durch das Verschwinden von Erregern im Prostatasaft bestimmt und liegt gewöhnlich zwischen einer und vier Wochen (für jeden Patienten individuell bestimmt).

Überdosis

Es liegen derzeit keine Berichte über Überdosierungsfälle vor.

Interaktion

Merkmale der Wechselwirkung mit anderen Medikamenten wurden nicht untersucht.

Vitaprost-Zubereitung: Gebrauchsanweisung und Eigenschaften des Arzneimittels

Alles über die Droge

Die Inzidenz von Prostatitis tritt bei Männern in jedem Alter auf, häufiger treten jedoch Probleme mit der Prostata nach 40 Jahren auf. Alterungsprozesse im Körper, schädliche Abhängigkeiten (Alkohol und Rauchen), ungesunde Ernährung, schlechte Ökologie wirken sich aus. Sobald eine Prostatitis festgestellt wurde, kann sie effektiv behandelt werden. Am häufigsten verschreiben Ärzte das Medikament Vitaprost. Sein Preis schwankt zwischen 600 und 1100 Rubel (verschiedene Arten von Medikamenten).

Prostatitis ist eine ziemlich schwerwiegende Erkrankung, die zu ernsteren Erkrankungen wie Prostataadenom und später (wenn nicht behandelt) in Prostatakrebs übergehen kann. Ärzte empfehlen daher, beim ersten Verdacht auf eine solche Erkrankung einen Urologen für eine vollständige ärztliche Untersuchung zu konsultieren.

Die Zusammensetzung und Eigenschaften des Arzneimittels

Dieses Arzneimittel ist in verschiedenen Formen und mit verschiedenen Bestandteilen erhältlich.

Vitaprost

Der Hauptwirkstoff dieses Medikaments ist Vitaprost - die Substanz der natürlichen Komponenten "Samprost", ein anderer Name für "Prostataextrakt". Diese Komponente wirkt nur auf die Prostata selbst und reduziert deren Schwellung und Entzündung. Es trägt zur Normalisierung der Synthese der Prostata-Sekretion bei und beeinflusst zusätzlich dessen Zusammensetzung. Vitaprost lindert auch Schmerzen und Beschwerden.

Bewertungen von Ärzten und Männern, die mit diesem Arzneimittel behandelt werden, besagen, dass es wirksam gegen Entzündungen der Prostata (und sogar in chronischer Form) wirkt. Oft wird es als vorbeugende Maßnahme für Patienten verschrieben, die bereits für die Prostata operiert wurden.

Vitaprost plus

Das Präparat „Vitaprost plus“ wird mit dem Antibiotikum Lomefloxacin-Hydrochlorid ergänzt und wirkt an vielen gramnegativen Aeroben (Neisserie, Klebsiella, Citrobacter, Enterobacter, Protei usw.) antibakteriell.

Dieses Arzneimittel wird zur Behandlung von Krankheiten verschrieben:

  • Prostatitis (verschiedene Formen - akute oder chronische), die von Infektionen des Harnsystems begleitet wird;
  • aseptische Prostatitis mit Infektionsgefahr;
  • während der Vorbereitungszeit vor der Operation an den Organen des Harnsystems;
  • in der postoperativen Periode.

Vitaprost Forte

Dies ist ein Medikament mit doppelter (100 mg) Dosierung des Wirkstoffs bzw. hat eine effektivere Wirkung.

Formular freigeben

Verschiedene Arten des Arzneimittels haben auch eine Vielzahl von Freisetzungsformen. Die beliebteste Form dieses Arzneimittels sind Rektalsuppositorien, die sich direkt im Rektum auflösen und direkt auf die Prostata einwirken. Die therapeutische Wirkung ist sehr hoch, weil Das Medikament wird vollständig im richtigen Organ aufgenommen.

Es ist nur elementar! Um zurückzukehren und die Potenz zu steigern, brauchen Sie jede Nacht.

Die Droge in Form von Zäpfchen:

  • Vitaprost enthält 50 mg des Wirkstoffs in einer Kerze;
  • Vitaprost Forte enthält 100 mg Samprost-Substanz;
  • Vitaprost plus - 400 mg Substanz + Antibiotikum.

Dieses Arzneimittel ist auch in Tablettenform erhältlich, 20 Stück pro Packung. Jede Tablette enthält 100 mg Prostataextrakt. Der Preis in Apotheken in Russland liegt im Bereich von 1000 bis 1500 Rubel.

Vitaprost: Gebrauchsanweisung

Das Arzneimittel sollte unter Aufsicht eines Arztes wegen möglicher Komplikationen und dem Übergang einer milden Form zu einer schwereren Erkrankung vorsichtig und besser angewendet werden. Normalerweise wählt der Arzt die Anfangsdosis des Arzneimittels und überwacht den Zustand des Mannes während der Behandlung. Mit der laufenden Form der Krankheit kann der Arzt den Verlauf verlängern, aber die Dosierung reduzieren (damit keine nachteiligen Körperreaktionen auftreten).

Daher empfehlen Urologen nicht, das Medikament Vitaprost alleine zu nehmen.

Die ersten beiden Arten von Kerzen werden meistens als vorbeugende Maßnahme verschrieben, um eine Verschlimmerung der chronischen Form der Prostatitis zu verhindern.

Vitaprost Plus hilft jedoch bei der Bewältigung komplexer und vernachlässigter Fälle in relativ kurzer Zeit.

Vitaprost-Kerzen. In der Gebrauchsanweisung wird empfohlen, sie einmal täglich zu verwenden, vorzugsweise nachts. Bevor Sie das Medikament in Form einer Kerze verwenden, müssen Sie den Darm mit einem kleinen Einlauf oder auf natürliche Weise entleeren. Nach der Einführung des Medikaments ist es besser, sich eine Stunde lang horizontal hinzulegen, währenddessen die Auflösung und Absorption des Medikaments stattfindet.

Die Behandlungsdauer beträgt mindestens 10 Tage und kann vom behandelnden Arzt auf 1 Monat verlängert werden.

Mit Blutsättigung lindert das Medikament die im Harnsystem auftretenden Entzündungen, beseitigt Spasmen in der Blase und der Mann stellt den Vorgang des normalen Wasserlassen wieder her. Dies reduziert die Schwellung der Prostata. Das Medikament hat eine antiseptische Wirkung, die dazu beiträgt, den Entzündungsprozess zu reduzieren, der durch schädliche Bakterien verursacht wurde. Die therapeutische Wirkung wird durch den Zusatz des Antibiotikums Lomefloxacin erreicht.

Vitaprost Pillen. In der Gebrauchsanweisung wird empfohlen, zweimal täglich 1 Tablette einzunehmen, die Behandlungsdauer beträgt mindestens 10 Tage.

Vitaprost zur Prophylaxe

Prostata-Extrakt ist eine Substanz tierischen Ursprungs, die die Durchblutung der männlichen Harnorgane verbessert. Die Stagnation in diesen Organen wird genau durch die Durchblutungsstörung verursacht, was dazu führt, dass der männliche Körper die Infektion nicht bekämpfen kann.

Bei der chronischen Form der Prostatitis wird das Medikament verwendet, um mögliche Verschlimmerungen zu beseitigen, die Schwellung der Prostata zu lindern und den Entzündungsprozess zu reduzieren.

Die Prostatitis bei Männern kann in jedem Alter verhindert werden. Es ist jedoch optimal, sich mit einem gesunden Lebensstil zu verbinden. Im Falle einer Prophylaxe ist die Einnahme von alkoholischen Getränken und insbesondere von Bier absolut nicht gestattet.

Wenn Vitaprost verschrieben wird, wird die Fähigkeit des Arzneimittels, alle biologischen Funktionen in den Organen des Harnsystems zu normalisieren und zu normalen Stoffwechselprozessen aufgrund der Regeneration gesunder Zellen in den Geweben der Prostatadrüse zu führen, zur Verhinderung von Verschlimmerungen von Krankheiten berücksichtigt.

Normalerweise verschreiben Ärzte einmal im Jahr (maximal 2 Mal) einen prophylaktischen Kurs mit einem 1-monatigen Kurs. Dies sind entweder Pillen (1 x zweimal täglich) oder rektale Suppositorien (1 Kerze abends für 10 Tage).

Als vorbeugende Maßnahme werden Vitaprost-forte-Kerzen häufig verschrieben, um das Wiederauftreten einer chronischen Prostatitis zu verhindern. Der Standardkurs beträgt 20 Tage.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

  • hohe Empfindlichkeit gegenüber Wirkstoffkomponenten;
  • das Alter der Kinder bis zu 18 Jahren - aufgrund der Ausbildung des Bewegungsapparates während dieser Zeit;
  • bösartiger Tumor in der Prostata;
  • Das Medikament wird bei Patienten mit epileptischen Erkrankungen und bei der Diagnose von zerebraler Atherosklerose mit großer Sorgfalt verordnet.

Nebenwirkungen betreffen hauptsächlich die Medikamente Plus und Forte:

  • aus dem Gastrointestinaltrakt: Durchfall, Kolitis, beeinträchtigte Mikroflora;
  • Schwindel, Angst und Nervosität, asthenisches Syndrom;
  • gestörte Nierenfunktion;
  • seitens des Kreislaufsystems: Lymphadenopathie, Blutungen im Magen oder Darm;
  • in kardiovaskulären Organen: Arrhythmie, niedriger Blutdruck, Myokardiopathie;
  • allergische Reaktionen;
  • Rötung, Schwellung, Photodermatitis.

Wenn Sie die Dosierung des Arzneimittels überschreiten, können die folgenden unangenehmen Symptome auftreten: Krämpfe und Tremor der Extremitäten, Photophobie, Halluzinationen und Psychosen. Wenn sie erscheinen, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

Wo sonst gilt es?

Mit der komplexen Behandlung der erektilen Dysfunktion wird Vitaprost als zusätzliches Medikament verschrieben, um die Qualität und die Eigenschaften des Spermogramms zu verbessern.

Auch dieses Medikament hilft bei der Behandlung von:

  • gutartiger Tumor im Harnsystem und in der Prostata;
  • Harninkontinenz (mit komplexer Behandlung).

Vitaprost: Männer Bewertungen

Wir geben etwas Feedback.

Ich habe Vitaprost-Kerzen ausprobiert und kann sagen, dass es gut und schnell hilft - nach 2 Tagen fühlte ich bereits Erleichterung. Keine Nebenwirkungen werden nicht gefühlt.

Ich leide seit vielen Jahren an Prostatitis. Der Arzt empfahl mir, die Behandlung mit Vitaprost forte mit Kerzen durchzumachen, aber leider bekam ich eine Urtikaria bei ihm. Mein Arzt hat mir ein anderes Medikament verschrieben.

Analoga der Droge

Prostamed ist ein ähnliches pflanzliches Präparat: Tabletten werden zur Behandlung des Prostataadenoms verschrieben.

Prostaplant - Phytopräparation aus Früchten einer Zwergpalme, reduziert den Druck auf die Harnröhre, regt den Urinprozess an und wirkt entzündungshemmend.

Serpens - eine synthetische Droge in Pillen, die für ein Prostataadenom verschrieben wird.

Cernilton, ein auf natürlichen Inhaltsstoffen basierendes Arzneimittel, wird zur Behandlung von Prostatitis verschiedener Formen verwendet.

Schlussfolgerungen

Für die Behandlung entzündlicher Prozesse in der Prostatadrüse bietet die moderne Medizin ein so großes Sortiment an Medikamenten, dass es bei der Auswahl des richtigen Arzneimittels besser ist, sich auf die Meinung des Urologen und dessen Gefühle während des Behandlungsprozesses zu verlassen.

9 Kommentare Vitaprost-Zubereitung: Gebrauchsanweisung und Eigenschaften des Arzneimittels

Es hat mir sofort geholfen. Ausgezeichnete Droge

Die Droge ist gut, aber es muss weise genommen werden, sie wurde dem Ehemann nach Monural verschrieben, denn bis die Infektion abgetötet wird, ist es nutzlos, behandelt zu werden. Es scheint mir, dass es generell gut wäre, solche Medikamente nur auf Rezept zu verkaufen.

Eine gute Droge, mein Mann nahm Pillen ein, trank während der Behandlung mit Smartpros. Am Ende gelang es, alle Probleme mit der Prostata zu vergessen.

Ist ein Smartprost für die Physiotherapie? Oder gibt es eine gleichnamige Droge?

Es gibt kein solches Medikament, es ist ein Gerät mit einer komplexen Wirkung zur Behandlung der Prostata. Vater hat sehr gut geholfen. Aber ich möchte sagen, dass es wichtig ist, die Ursache der Krankheit zu finden. Wenn es eine Infektion gibt, dann wird natürlich ein banales Monural resultieren, es wird genug Pulver vorhanden sein, und dann kann es mit Vitaprost erfolgen. Und wenn es sich um eine stagnierende Prostatitis handelt, sollte die Behandlung völlig anders sein, dann ist eine Physiotherapie und Massage sowie andere Aktivitäten erforderlich. Vitaprost hilft auch gut, aber nur in einem Komplex. Vorwürfe der Ineffektivität hängen oft mit einer unsachgemäßen Behandlung zusammen und nicht mit dem Medikament selbst.

Das Medikament ist Vitaprost. Ein Smartprost ist ein Gerät.

Im Allgemeinen verstehe ich nicht, warum Geräte wie smartprost nicht in allen Urologenbüros gekauft werden. Wir haben eine Elektrophorese aus der Physiotherapie und alles andere ist in bezahlten Kliniken...

Was ist das Problem? Organisieren Sie einen Physiotherapieraum zu Hause, bestellen Sie smartprost über das Internet. In unserer Zeit ist alles möglich, es würde einen Wunsch geben.

Geben Sie kein Geld für dieses Nahrungsergänzungsmittel aus! Zögern Sie nicht mit der Behandlung. Immerhin gibt es normale Medikamente (übrigens billiger): Focusin, Finasteride usw.

Vitaprost-Kerzen: Gebrauchsanweisung

Vitaprost-Kerzen sind urologische Wirkstoffe, die aus Trockenextrakt der Prostatadrüse von Rindern gewonnen werden und einen Komplex aus biologisch aktiven Proteinen und einen Hilfsstoff aus 3% Essigsäure enthalten.

Aufgrund der Substanz, die in der Zusammensetzung des Arzneimittels enthalten ist, hat es eine spezifische Wirkung auf die menschliche Prostata, nimmt seine normale Funktion wieder auf, hilft bei der Wiederherstellung trophischer Prozesse und der Mikrozirkulation, reduziert Gewebeschwellung und Leukozytenzahl, verhindert Thrombosen kleiner oberflächlicher Venen und beseitigt die Ursachen, die zu Struktur- und Arbeitsverletzungen führen Prostata

Darüber hinaus sind Suppositorien wirksam bei:

  • Normalisierung der Sekretionsaktivität von Epidermiszellen;
  • Erhöhen der Konzentration von Lecithinkörnern in der Acini-Flüssigkeit;
  • straffende glatte Blasenmuskulatur;
  • Aufhebung der Dehnung der Nebenhöhlen, Verhinderung der Stagnation des Geheimnisses in ihnen;
  • Indem die Aktivität und die Fähigkeit, pathogene Mikroflora in der Sekretflüssigkeit zu reproduzieren, indirekt unterdrückt werden, wirkt sie als Antiaggregationsmittel.
  • Verstopfung der Thrombose.

Vitaprost normalisiert die Prostatafunktion, die Quantität und Qualität des Ejakulats, hilft, Schmerzen und andere Beschwerden in der Prostatadrüse zu reduzieren, die männliche Libido wiederherzustellen, die Erektion und die Ejakulation zu verbessern.

Die Packung enthält 10 Kerzen, von denen jede den Wirkstoff enthält - 50 mg Samprost. Enthält nicht das Antibiotikum Lomefloxacin.

Mit der Einführung von Kerzen in das Rektum (rektaler Verabreichungsweg) werden die aktiven Komponenten schnell absorbiert, ohne die Leberbarriere zu durchdringen, direkt in den Blutstrom. Da das Medikament im Gegensatz zu Tabletten nicht durch die Leber geht, bleibt seine Bioverfügbarkeit auf hohem Niveau.

Zulassungshinweise: Vitaprost-Suppositorien werden für die Pharmakotherapie des chronischen Verlaufs der Prostatitis BPH (Prostataadenom) sowie in der Vorbereitungsphase vor der Operation an diesem Organ und während der Rehabilitation danach vorgeschrieben.

In klinischen Studien zur Spezifität der Auswirkungen von Suppositorien auf den Körper wurde festgestellt, dass der Wirkstoff bei hoher pharmakologischer Aktivität keine Vergiftung verursacht. In extrem seltenen Fällen treten Überempfindlichkeitsreaktionen auf.

Nach den Anweisungen gibt es solche Kontraindikationen für die Anwendung: Es wird nicht empfohlen, Vitaprost in der Pädiatrie und bei der Entwicklung einer Allergie gegen diese zu verwenden.

Das Medikament wird nur für die Einführung in das Rektum (Rektum) verwendet, was nach vorsichtigen Stuhlgängen, dh einem unabhängigen vollständigen Akt des Stuhlgangs oder des reinigenden Einlaufs, ratsam ist.

Unmittelbar vor der Verabreichung sollte ein Schutzfilm vom Suppositorium entfernt werden. Die Kerze wird täglich für 5 bis 15 Tage tief in den Anus eingeführt. Danach wird empfohlen, mindestens eine halbe Stunde zu liegen. Die Dauer der Pharmakotherapie hängt von der Diagnose ab und muss mit dem Arzt abgestimmt werden. Nach den Bewertungen von Ärzten genügen in der Regel 10 Tage, um chronische Prostatitis zu behandeln, und für die BPH sind mindestens 15 Tage erforderlich.

Der Preis von Vitaprost ist ziemlich hoch, in der Apothekenkette können Sie weniger teure Gegenstücke kaufen, wie Prostatilen, Prostex.

Vitaprost Forte Kerzen: Wofür wird dieses Medikament verschrieben?

Vitaprost Forte-Kerzen enthalten mehr Extrakt aus der Prostatadrüse von Rindern als Vitaprost - 100 mg Samprost.

Das Medikament wird bei Bedarf organotrope Wirkungen auf die Prostata angewendet, mit dem Ziel:

  • den Schwellungsgrad der Drüsengewebe beseitigen oder reduzieren;
  • eine signifikante Abnahme des Leukozytenüberschusses im Körper;
  • Normalisierung von Epidermiszellen, um ein Geheimnis zu erzeugen;
  • Erhöhung der Anzahl der Lecithinkörner beim Acini-Hersteller;
  • Stimulation der glatten Muskulatur der Blase und Stärkung der Fähigkeit, Urin zu halten.

Das Medikament führt zu einer signifikanten Verbesserung der Mikrozirkulation der Prostata, die mit einer Abnahme der Anfälligkeit für Thrombusbildung und einer Normalisierung der Antithrombozytenaktivität einhergeht. Der Blutkreislauf ist normalisiert, da unter dem Einfluss des Medikaments die Venenthrombose der Prostatadrüse fehlt.

Zäpfchen reduzieren den Grad der Prostatahyperplasie, daher sinkt der Schweregrad der Symptome, die mit Obstruktion und Reizung (häufiges Wasserlassen, begleitet von Schmerzen; starkes Verlangen nach Wasserlassen) einhergehen. Das Volumen des Restharns nimmt ab und der maximale und durchschnittliche Volumenstrom steigt an.

Vitaprost forte-Kerzen normalisieren alle Eigenschaften und Funktionen der Prostata sowie die Samenflüssigkeit: Beseitigen oder reduzieren Sie den Schweregrad von Schmerzen und Beschwerden, helfen Sie, dysurische Phänomene loszuwerden, stellen Sie die sexuelle Funktion wieder her.

Das Medikament wird in der Medizin verwendet für:

  • Behandlung von chronischer Prostatitis;
  • Reduktion des gutartigen Prostatakrebses;
  • vor und nach der Operation an der Prostata;
  • Dringende Beseitigung der Harninkontinenz, häufiges Wasserlassen und / oder häufiges Wasserlassen mit erhöhter Blasenaktivität bei Frauen während oder nach den Wechseljahren.

In seltenen Fällen tritt bei der Anwendung des Arzneimittels eine Nebenwirkung in Form von Allergien auf, die im Darm verbrennen.

Das Medikament wird in Form von torpedoförmigen rektalen Suppositorien von 5 Stück in einer Zellpackung hergestellt. Zäpfchen sind weiß mit einem gräulichen, cremigen oder gelblichen Farbton. Das Medikament wird ohne ärztliches Rezept abgegeben, die Kosten liegen zwischen 350 und 550 UAH.

Das Arzneimittel kann nur nach Rücksprache mit einem Arzt ausgetauscht werden, da es in der Apotheke keine Vitaprost Forte-Analoga mit identischer Dosierung gibt. Sie können anstelle dieses Medikaments Prostatilen oder Vitaprost in Suppositorien verwenden.

Vitaprost Plus-Kerzen: Anwendungshinweise und Vorteile bei der Behandlung von Prostatitis

Lomefloxacin - ein breites Spektrum von Fluorchinolon - hat bakterizide Eigenschaften, die auf Neisseria, E. coli, Klebsiella, Citrobacter, Proteus, Salmonella, Enterobakterien, Morgan-Bakterium, Legionella, hämophile und blaue Eiter abzielen. Darüber hinaus zeigt das Antibiotikum eine moderate Aktivität gegen Mykobakterien, einige Arten von Staphylokokken, einschließlich Gold, Chlamydien, Serratia, Hafnium und einige andere Mikroorganismen.

Betrifft nicht Streptokokken, Pneumokokken, Mykoplasmen, Ureaplasma, Treponema.

Um die pathogene Mikroflora zu zerstören, ist eine geringe Konzentration des Arzneimittels erforderlich, es entwickelt sich praktisch keine Resistenz. Die Fähigkeit von Lomefloxacin, Bakterien zu zerstören, ist die Wirkung von Mikroorganismen auf die DNA-Gyrase, die zu einer Unterbrechung des Reproduktionsprozesses des Mikroorganismus führt, der mit der Unterdrückung von Super Coiling, Transkription und DNA-Replikation verbunden ist.

Samprost reduziert die Schwellungen und die Anzahl der Leukozyten im Gewebe der Prostata, normalisiert die Sekretionsfunktion der Epithelzellen, erhöht die Anzahl der Lecithinkörner in der Acini-Flüssigkeit und tont die Blase. Infolgedessen nimmt die Tendenz zur Bildung von Blutgerinnseln ab, die Antiplättchenaktivität wird normalisiert, die Parameter der Prostata und des Ejakulats werden physiologisch. Schmerzen und Beschwerden in der Prostata werden reduziert, Libido und Potenz werden erhöht.

Das Medikament wird sowohl bei akuten als auch bei chronischen Formen der Prostatitis, die bakterielle Genese hat (wenn pathogene Mikroflora empfindlich für Lomefloxacin ist) sowie bei der komplexen Behandlung von Entzündungen anderer Organe des Urogenitaltrakts verschrieben.

Tragen Sie das Medikament zur Rehabilitation der Prostata vor und nach chirurgischen Eingriffen darauf auf.

Geben Sie das Medikament in Form von Kerzen zur rektalen Verabreichung ab. In Apotheken gibt es Packungen mit 5 und 10 Zäpfchen.

Falls das Arzneimittel ausgetauscht werden muss, kann der Arzt Vitaprost (Prostatilen) und ein geeignetes Antibiotikum separat vorschreiben, da es kein Äquivalent zu einem gleichwertigen Analogon von Vitaprost Plus gibt. Ein solcher Bedarf kann entstehen, wenn die Mikroflora, die Prostatitis verursacht, nicht empfindlich gegen Lomefloxacin ist, der Patient allergisch auf das Arzneimittel reagiert oder die Kosten des Arzneimittels nicht geeignet sind (der Preis liegt zwischen 400 und 600 UAH pro Packung).

Kerzen für Prostata-Vitaprost und ihre Verwendung bei anderen Krankheiten

Um zu testen, wie effektiv und sicher Kerzen von Vitaprost-Prostatitis auf den Patienten wirken, wurden klinische Studien der Phase 4 in Russland durchgeführt. Die Studie dauerte 36 Tage und bestand aus 3 Phasen: einer umfassenden Untersuchung, einer zehntägigen Behandlung und einer medizinischen Beobachtung nach dem Ende der Therapie.

Patienten im Alter von 20 bis 50 Jahren wurden täglich vor dem Zubettgehen mit einem Vitaprost-Suppositorium verabreicht.

Alle Probanden hatten die Diagnose einer verlängerten nicht-bakteriellen Prostatitis, die mindestens 3 Monate andauerte.

Vor der Behandlung klagten die Patienten über Schmerzen in der Dammgegend, den Beckenorganen, dem unteren Rücken und äußeren Genitalien.

Als Ergebnis der Therapie wurde eine deutliche Verringerung der Schmerzen und Beschwerden festgestellt. Der Schweregrad der Erkrankung auf der NIH-CPSI-Skala nahm um 4 Punkte ab. Die Kopulationsfunktion verbesserte sich signifikant, was sich auf die Lebensqualität von Männern auswirkte. Es wurde eine Normalisierung des Nachtschlafs und Wasserlassen, erhöhte Potenz und Libido festgestellt. Die Normalisierung aller Parameter der Samenflüssigkeit und der Sekretion der Prostata. Bei 82% der Probanden verbesserte sich der Zustand, und nur 9 von 50 Teilnehmern hatten Symptome der Krankheit.

Nach den Testergebnissen wurde der Schluss gezogen, dass Vitaprost zur Pharmakotherapie von Patienten mit chronischer Prostatitis bakteriellen Ursprungs verwendet werden kann, um die Schwere der Schmerzen zu reduzieren, da die anästhetische Wirkung des Arzneimittels relativ schnell erfolgt.

Als Ergebnis der Tests wurde nicht nur die Wirksamkeit, sondern auch die Sicherheit des Produkts bestätigt. Nebenwirkungen wurden nur bei 6% der Patienten festgestellt, zwei Personen klagten über ein Brennen im Rektum, eine Störung des Stuhls. Die Kommunikation mit dem Medikament ist wahrscheinlich, aber nicht bewiesen. Die unerwünschten Symptome waren mild, erforderte keine medizinische Korrektur, die Patienten setzten die Behandlung fort, es gab keine weiteren schwerwiegenden klinischen Veränderungen bei den Patienten - diese Daten wurden durch Labortests bestätigt.

Vitaprost wird für die Monotherapie sowie für die komplexe Behandlung von Patienten mit chronischer Prostatitis und während der Erholungsphase zur Vorbeugung von Komplikationen nach akuter Entzündung der Prostatadrüse empfohlen.

Um eine stabile positive Wirkung der Behandlung zu erzielen, muss das Arzneimittel innerhalb eines Monats eingenommen werden. Der Arzt kann auch die Verabreichung von Zäpfchen für 3 Tage mit Unterbrechungen für 3 bis 6 Monate vorschreiben.

Die Behandlungsschemata für andere Pathologien der Prostata sind weit verbreitet, einschließlich Kerzen zur Behandlung von Prostata-Vitaprost. Es gibt klinische Studien, die die Wirksamkeit von Vitaprost Forte im Kampf gegen das Prostatatadenom bestätigen. Bei der Beurteilung des Schweregrades der Krankheitssymptome wurde die Dynamik der Krankheitsentwicklung nach der internationalen Bewertungsskala (IPSS-Q) bestimmt. Einschließlich mit Hilfe der Ultraschalluntersuchung des Ausmaßes der infravesikalen Blockade, Schwere der Entzündung des Prostatagewebes, des Restharnvolumens, beeinträchtigter Harnfunktion vor und am Ende der Behandlung. Viel Aufmerksamkeit wurde der Definition der Medikamententoleranz, dem Vorhandensein von Nebenwirkungen und der Wahrscheinlichkeit von Änderungen in Labordaten gewidmet.

An den Versuchen nahmen 120 Männer teil, die an ALE leiden und einer ambulanten Behandlung unterzogen wurden, mit einer mäßig ausgeprägten Blasenauslassobstruktion. Patienten, die eine Operation der Prostata oder eines anderen chirurgischen Eingriffs benötigten, sowie solche mit begleitenden Erkrankungen (einschließlich chronischer Prostatitis, Leber-, Nieren- und Herzerkrankungen), nahmen andere Medikamente ein und wurden nicht zur klinischen Forschung zugelassen.

Alle Patienten wurden in 3 gleiche Gruppen eingeteilt:

  1. 1 Mal pro Tag 1 Zäpfchen Vitaprost Forte einnehmen.
  2. Tamsulozin Pillen pro Tag.
  3. Sie erhalten ein Placebo in Form von Kerzen 1 Mal pro Tag.

Alle Patienten wurden einen Monat lang einer Therapie unterzogen. Es wurde das Fehlen von Abweichungen in Blutuntersuchungen (klinisch und biochemisch) und im Urin von der physiologischen Norm festgestellt. Gemäß den Ergebnissen des Ultraschalls gab es eine Abnahme der Entzündung und des Ausmaßes der Hyperplasie bei Patienten, die Vitaprost Forte einnahmen, das Prostatavolumen nahm von 46 cu ab. cm bis 44 cu. Sehen Sie, abgesehen davon haben die Schmerzen nachgelassen und die Qualität des Sex hat sich verbessert. Bei Patienten, die Omnic einnahmen und Placebo erhielten, wurde eine geringfügige Zunahme des Volumens der Prostata festgestellt. Es wird empfohlen, das Medikament langfristig mit APZH zu verwenden

Gute Ergebnisse werden mit Vitaprost zur Behandlung bestimmter Erkrankungen des Anus und des Rektums, einschließlich Hämorrhoiden, erzielt. Mit der Einführung von 1 Kerzemedikament täglich über 10 - 15 Tage nehmen Schwellung, Juckreiz und Blutungen durch Hämorrhoiden sowie die allmähliche Heilung von Rissen ab.

Laut Bewertungen von Patienten, die an chronischer Prostatitis und BPH leiden, ergibt sich durch die Anwendung von Vitaprost ein stark positives Ergebnis. Bereits am dritten Tag des Drogenkonsums werden die Schmerzen im Perineum deutlich reduziert, die Anzahl der Wasserlassen und die Beschwerden werden reduziert. Das Fehlen von falschem Harndrang, auch nachts, macht es möglich, normal zu schlafen.

Nach 10–15 Tagen Therapie nehmen Libido und Potenz zu, die Schmerzen verschwinden während des Geschlechtsverkehrs, was die Nervosität verringert und das Vertrauen in die männliche Konsistenz zurückgibt. Das Medikament ist bequem zu verwenden, da es nur einmal am Tag vor dem Zubettgehen injiziert wird. Dadurch werden die Methoden weggelassen und es ist möglich, ambulant behandelt zu werden, ohne die gewohnte Routine zu ändern. All dies macht die Verwendung dieses Medikaments zu einer beliebten Behandlungsmethode unter dem stärkeren Geschlecht.